Anzeige
Anzeige
Anzeige

Interstellar (2014)

Moviejones | 28.10.2021

Hier dreht sich alles um den Film Interstellar (2014). Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
38 Kommentare
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
10.04.2019 16:05 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538

@Luhp92

Ich habe gerade auf "Welt" (wusste bisher gar nicht, dass es diesen Sender gibt und ich ihn empfangetongue-out) eine Sendung zum Thema, mit Physiker und Astronaut Ulrich Walter gesehen. Er hat die ganzen Zusammenhänge auch noch mal gut erklärt und zusammengefasst. Seine Begeisterung schwappte regelrecht zum Zuschauer über.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MJ-Pat
Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
10.04.2019 17:30 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 2.060 | Reviews: 37 | Hüte: 186

luhp92, Sully

Danke für den Deckel luhp ;)

Ja das Bild sieht natürlich nicht so spektakulär aus, aber ja... ist halt echt. Und wenn man etwas zeigen kann, nachweisen kann, dann existiert es halt nicht nur theoretisch, das allein ist schon mal ganz, wissenschaftlich gesprochen, cool.

Direkt tangieren wird uns das auch in mittelbarer Zukunft kaum, aber wie Sully bin ich mal gespannt was die jetzt mit der Technik machen. Dass man über solche lächerlichen (um mal Space Balls zu zitieren) Distanzen jetzt Fotos machen kann ist schon verrückt. Leider hab ich diese Woche nicht genug Zeit aber am WoE muss ich mir dazu ein paar Artikel mal in Ruhe ansehen... Oder einfach zu YouTube.

“...and the stronger the fear of boredom, the louder the music."

Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
17.02.2020 10:35 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 244 | Reviews: 1 | Hüte: 12

Ich habe mir den Film am 16. Februar 2020 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Interstellar ist auch nach mehrfacher Sichtung immer wieder ein besonderes Filmerlebnis. Neben seiner anregenden und emotional stark berührenden Geschichte ist der Film auch optisch ein echter Hingucker und hat gleichzeitig einen absolut elektrisierenden Sound mit toller Musikuntermalung, die den Zuschauer noch ein ganzes Stück mehr in den Bann ziehen dürfte. Auch Matthew McConaughey zeigt hier, in der Blüte seiner Schauspielkarriere, eine hervorragende Performance. Das letzte Drittel des Films ist sehr komplex und es benötigt vermutlich die ein oder andere weitere Sichtung, um die Thematik gänzlich zu verstehen.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
27.03.2020 23:48 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.884 | Reviews: 141 | Hüte: 422

Nach ca. zwei Jahren habe ich mir einmal mehr Interstellar angesehen. Zu meiner ursprünglichen Kritik vor 5,5 Jahren hat sich nicht viel geändert.

Dieser Film ist für mich einfach genial. Er ist perfekt, er ist ein Meisterwerk und er packt mich bei jedem Sehen aufs neue. Zwar braucht der Film ein bisschen um in Fahrt zu kommen, aber ab gut 50 Minuten lässt er einen nicht mehr los. Starke Bilder, spannende Theorien in einer mitreißenden Geschichte verknüpft, wunderbar inszeniert sowie geschrieben und mit der vermutlich mitreißensten Filmmusik, welche ich je gehört habe.

Zeitgleich kann man den Film auch in der aktuellen Situation betrachten, zwar gibts dort kein Virus was die Erde platt macht, aber die Erde stößt die Menschen mehr oder weniger ab. Wobei diese Virusbetrachtung wirklich nur sekundär ist.

Ich fühle mich gut.

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
22.06.2020 18:55 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.064 | Reviews: 40 | Hüte: 315

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Interstellar" Kritik

Meine Bewertung
Bewertung

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

Avatar
DuyLegend : : Moviejones-Fan
01.11.2020 21:14 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.20 | Posts: 219 | Reviews: 1 | Hüte: 2

Ich habe mir den Film am 01. November 2020 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Aaah jetzt habe ich verstanden! (Rewatch der Christopher Nolan Filme seit gestern)

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
15.11.2020 19:50 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.884 | Reviews: 141 | Hüte: 422

Ich habe die Tage diese Werbung der Bundesregierung im Fernsehen gesehen und fühlte mich an Interstellar erinnert:

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
02.04.2021 23:26 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.884 | Reviews: 141 | Hüte: 422

Nach gut einem Jahr habe ich mir erneut diesen Film angesehen und was soll ich sagen? Mich fasziniert er jedes Mal aufs neue. Es gibt Filme, wo alles ineinander greift und gemeinsam den richtigen Effekt erzielt (natürlich immer subjektiv) und das ist bei mit und Interstellar der Fall. Die Geschichte, die Inszenierung, die Musik, die Schauspieler, die wissenschaftlichen Thesen dahinter.

Eine zusätzliche Bedeutung hat vor allem der Part auf der Erde durch die aktuell laufende Pandemie bekommen. Die Symbolik, welche in vielen Szenen steckt ist wahnsinn. Die Menschen müssen sich immer wieder auf’s neue Anpassen - in so einer stärkeren Phase sind wir nun seit ungefähr einem erneut. Die ganz schlimme Folge wie im Film wird es aller Wahrscheinlichkeit nach noch nicht haben.

Für mich ist das ein Meisterwerk, was man nicht alle Tage zu sehen bekommt. Ich kann aber auch sehr gut verstehen, wenn Leute aus den unterschiedlichsten Gründen damit nichts anfangen können.

Meine Bewertung
Bewertung
Neues Thema
Anzeige