Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Der Box Office Thread

FlyingKerbecs | 30.06.2019
Hier kann man alles zum Thema Box Office posten, wenn man nicht bis zu den wöchentlichen MJ US-Kinocharts warten kann oder nicht den Kommentarbereich unter Filmen oder der BOT-Liga mit Box Office News zu spammen will, denn nicht jeder interessiert sich für dieses Thema. Zudem kann man sich so mal in Ruhe mit anderen Box Office Nerds oder Interessierten über dies und das unterhalten... weiterlesen

Hier kann man alles zum Thema Box Office posten, wenn man nicht bis zu den wöchentlichen MJ US-Kinocharts warten kann oder nicht den Kommentarbereich unter Filmen oder der BOT-Liga mit Box Office News zu spammen will, denn nicht jeder interessiert sich für dieses Thema.wink

Zudem kann man sich so mal in Ruhe mit anderen Box Office Nerds oder Interessierten über dies und das unterhalten.smile

Ich würde mich freuen, wenn dieser Thread genutzt wird, wenn nicht, ist es natürlich auch nicht schlimm.^^

Was denkst du?
22 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
30.06.2019 21:01 Uhr
2
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.816 | Reviews: 15 | Hüte: 75

So ein Thread war eigentlich schon längst überfällig oder?^^

Und um gleich was Produktives mit zu posten, (ich weiß zwar nicht, ob MJ das irgendwie irgendwo irgendwann schon mal erwähnt hat, aber die Prognosen für "Der König der Löwen" (2019) für das US-Wochenende liegen zwischen 150 und 170 Mio Dollar. Ich persönlich denke aber, dass da noch mehr drin ist. Und auf die Kritiken bin ich auch gespannt, ich schätze mal, dass sie ähnlich wie die von BatB (2017) ausfallen könnten.

Find him... Save Martha...

Why did you say that name? Martha? Why did you say that name? WHY DID YOU SAY THAT NAME?

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Shazam
30.06.2019 21:29 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 1.833 | Reviews: 2 | Hüte: 179

Dafür einen Hut. Du hast recht, das war schon längst überfällig

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
30.06.2019 22:00 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.816 | Reviews: 15 | Hüte: 75

@Kayin

Freut mich, dass du auch so denkst. Und Danke für den Hut. smile

Find him... Save Martha...

Why did you say that name? Martha? Why did you say that name? WHY DID YOU SAY THAT NAME?

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
30.06.2019 22:43 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.306 | Reviews: 31 | Hüte: 130

@ FlyingKerbecs

Gute Idee! Hut.

Was "Der König der Löwen" betrifft, so denke ich, dass er am Start-Wochenende schon deutlich über "Die Schöne und das Biest (2017)" mit seinen 174 Mio. Dollar starten wird. Ich tippe eher auf 200 Mio. Dollar. Als Endergebnis tippe ich auf etwa 1,5 Mrd. Dollar weltweit.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
01.07.2019 06:42 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.816 | Reviews: 15 | Hüte: 75

@Raven13

Danke.smile

Bei DKdL bin ich ganz bei dir. Ein Start von 200 Mio in den USA, ein Endergebnis von 600-700 Mio und weltweit von ca. 1,5 Mrd. seh ich auch vor meinem geistigen Auge. Im best-case Szenario könnten sogar bis zu 1,7 Mrd. drin sein, wenn China und Japan so richtig abgehen.(250 und 100 Mio ca.)

Realistisch gesehen und aufgrund der Enttäuschungen in den letzten Wochen würd ich schätzen 170/500-550 Mio USA und ca. 1,2-1,3 Mrd. weltweit.

Ne pessimistische Schätzung will ich gar nicht abgeben, da das eh sehr unwahrscheinlich ist und für den Film selbst die realistische Schätzung schon ziemlich niedrig ist eigentlich...

Bin echt gespannt, wie das Endergebnis aussieht. xD

Find him... Save Martha...

Why did you say that name? Martha? Why did you say that name? WHY DID YOU SAY THAT NAME?

Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
01.07.2019 19:29 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.209 | Reviews: 20 | Hüte: 149

Zu meiner Verteidigung gingen meine Analysen nicht selten über reine Zahlen hinaus und boten Informationen gerade für Leute, die so einen spezifischen Thread nicht anschauen würden. Aber natürlich macht das hier Sinn und ich werde das "spammen" wie du es ganz freundlich nennst hier her verlegen ; )
Und da wir ja hier unter uns sind denke ich auch öfters : )

"Avengers: Endgame" hat mit den offiziellen internationalen Zahlen beinahe 3mio gewonnen, also beinahe die Wochenendzahlen verdoppelt. Bei den USA werden denke ich nochmal 0.4mio hinzukommen, denn der Sonntags-Drop ist viel zu hoch kalkuliert.
Aktueller Stand: 2.764.8mio, es verbleiben noch: 23.5mio

Aus den USA sollte ab jetzt der Großteil kommen, ich schätze 11-12mio. Die internationale Expansion, gerade im MCU-verrückten Latein-Amerika steht noch bevor, also sollte international nicht unter 8-9mio rutschen. Eine Differenz von unter 5mio verbleibt, eventuell sogar weniger.
Als letzte Möglichkeit verbleibt das Labour Day Wochenende, nicht als reine Fan-Expansion, denn diese Marketingkarte ist seit dieser Woche ausgespielt, aber als IMAX-Expansion mit sowieso höheren Ticketpreisen.
Manch einer dürfte von der Expansion enttäuscht sein, die Chancen auf "Avatar" sind dadurch aber enorm gestiegen und meiner Meinung nach wird es spätestens im September passieren.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
01.07.2019 19:55 Uhr
1
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.816 | Reviews: 15 | Hüte: 75

@AldrichKillian

Zu meiner Verteidigung

Ich hoffe, ich hab dich damit nicht beleidigt o.Ä., denn was ich in der Threadbeschreibung geschrieben habe galt keinesfalls (nur) dir, denn soweit ich mich erinnere, haben wir oder vielleicht auch andere schon öfters mal unter Filmen über das Thema geschrieben. Und selbst wenn nicht, hätte ich es sicher als Beispiel genannt. Auf jeden Fall war es nicht auf deinen jüngsten Kommentar unter Endgame bezogen. wink

Abgesehen davon freue (zumindest) ich mich immer über jegliche Kommentare von dir und mir ist es auch egal, unter welcher News etc. du sie hinterlässt. smile

Die Idee dieses Threads ist auch nicht durch deinen Kommentar gekommen, sie war plötzlich einfach da. Darauf hätte ich auch an jedem anderen Tag in den letzten paar Jahren kommen können.smile

Zu Endgame: Ich hab keine Ahnung, wie lange diese Expansion anhält. Aber oftmals verschwinden in der Folgewoche ja wieder ein Großteil der Kinos, sodass nicht mehr allzu viele Einnahmen nach dem Startwochenende der Expansion dazu kommen. Ich hoffe mal, dass es hier nicht so (schlimm) ist. Wenn Endgame am Ende nur noch 5 Mio unter Avatar steht, wäre das noch ärgerlicher als das Endergebnis ohne Expansion.^^

Find him... Save Martha...

Why did you say that name? Martha? Why did you say that name? WHY DID YOU SAY THAT NAME?

Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
01.07.2019 20:11 Uhr
1
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.209 | Reviews: 20 | Hüte: 149

@FlyingKerbecs:

Dann bin ich ja beruhigt dass meine BoxOffice-Kommentare nicht Fehl am Platz waren und bedanke mich bei dir für die netten Worte, die ich nur zurückgeben kann! Alles gut, lieber Teil des Goldenen BOTrios : )

Zurück zu spannenderen Themen:
Ein Grund für den Zeitpunkt der Expansion war ja eindeutig "Far From Home". Die Kinos sehen aktuell dass noch genügend Andrang herscht um wenigstens ein, zwei Vorstellungen am Tag für "Endgame" zu behalten um auch das gegenseitige Pushen der zwei MCU-Einträge zu ermöglichen.
Jeder größere Film hat nach Monaten plötzlich noch einmal eine Korrektur der internationalen Zahlen, meist 2-5mio. Spätestens dies sollte "Endgame" dann auf Platz 1 bringen. Der Medienrummel wäre aber Anfang 2020 nicht mehr groß um beispielsweise das Heimkino zu promoten und Nicht-informierte käme dies plötzlich merkwürdig vor was zu vermeiden sein sollte.

Das ärgerliche ist das Chinesische Film Board, welches keine Laufzeitverlängerung genehmigt hat, was eigentlich sonst nie ein Problem darstellte.
China hätte dadurch locker 11-15mio addiert, genau die Summe welche jetzt erst durch die Expansion wieder ausgeglichen wurde.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
01.07.2019 20:48 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.816 | Reviews: 15 | Hüte: 75

@AldrichKillian

Dann bin ich ja beruhigt dass meine BoxOffice-Kommentare nicht Fehl am Platz waren

Also zumindest aus meiner Sicht keinesfalls. smile

Danke auch noch mal von meiner Seite.smile

lieber Teil des Goldenen BOTrios : )

Zumindest im Geiste, denn seit Anfang des Jahres flutscht es gar nicht bei mir.^^ Liegt bestimmt an der Jahreszahl, ich hasse die 9. superdrop Aber vielleicht hab ich ja in der 2. Hälfte des Jahres mehr Glück.^^

Ja, dass Endgame in China keine Verlängerung erhalten hat, kann ich nicht wirklich verstehen. Da gab es letztes Jahr z.B. einige, wo ich eine Verlängerung wiederum nicht verstehen kann...wie würde Obelix jetzt sagen? "Die Spinnen, die Chinesen". tongue-out

Ich schätze mal, wenn Endgame wirklich nur noch ein paar Milliönchen unter Avatar stehen bleibt, dass Disney den Film noch einmal expandiert. Wär ja nicht das erste Mal, dass sowas passiert. smile

Find him... Save Martha...

Why did you say that name? Martha? Why did you say that name? WHY DID YOU SAY THAT NAME?

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
02.07.2019 21:23 Uhr | Editiert am 02.07.2019 - 21:25 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.816 | Reviews: 15 | Hüte: 75

Spider-Man: Far From Home

Der Film hatte Previews in der Nacht von Montag zu Dienstag in den USA (ohne Kanada) in weniger als 1000 Kinos, die inoffiziellen Schätzungen liegen bei 2,8-3 Mio Dollar. Mit den üblichen "Thursday Night Previews" kann man das natürlich nicht vergleichen, da diese in mehr Kinos und zudem nicht nur um Mitternacht stattfinden und außerdem auch in Kanada laufen. Man kann von diesen Zahlen zwar nicht auf die komplette Startwoche schließen, aber zumindest die Zahlen an sich sind sehr gut.

Der Starttag, Dienstag, wird aktuell auf 43 Mio Dollar in den USA geschätzt. Das aktuelle Ergebnis kann aber z.T. bis zu 5 Mio abweichen, nach oben oder unten. Wenn wir jetzt mal von den 43 Mio ausgehen, find ich das Ergebnis schon ziemlich stark. Der Starttag von Homecoming, ein Freitag(!!), lag bei rund 51 Mio Dollar. Ohne Previews liegt also der Starttag von FFH bei ca. 40 Mio Dollar und der von Homecoming bei ca. 36 Mio Dollar. FFH startet also schonmal besser als Homecoming und das, obwohl FFH an einem Dienstag gestartet ist. Ich bin echt gespannt, wie er sich die restliche Woche schlägt. Es kann sein, dass der Film sehr frontgeladen ist und noch stark abschwächt, aber es kann natürlich auch in die andere Richtung gehen. Wenn sich FFH, ausgehend von einem 43 Mio Starttag, exakt bis zum Sonntag so hält wie TASM 1, liegt das Wochenergebnis bei ca. 167 Mio Dollar. Das wäre über den letzten Prognosen von 120-140 Mio Dollar über 6 Tage, aber es läge exakt im Bereich der ersten Prognosen von 154-170 Mio Dollar. Mal schauen, wie sich der Film schlägt.

In China hat FFH bereits das Gesamtergebnis von Homecoming geschlagen und steht bei mehr als 120 Mio Dollar. Starts in anderen Ländern sind ebenfalls sehr stark. Die Milliarde dürfte nun so gut wie sicher sein.

Find him... Save Martha...

Why did you say that name? Martha? Why did you say that name? WHY DID YOU SAY THAT NAME?

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
05.07.2019 08:56 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.816 | Reviews: 15 | Hüte: 75

Spider-Man: Far From Home

Der offizielle Starttag liegt bei 39,2 Mio Dollar. Am Mittwoch kamen 27 Mio Dollar dazu, der Donnerstag wird auf ca. 25 Mio Dollar geschätzt mit Potential nach oben. FFH hat sich also gut gehalten bisher, steht inklusive Donnerstag bei ca. 91 Mio Dollar. Die aktuellen Schätzungen für das 6-Tage Ergebnis belaufen sich auf 170-190 Mio Dollar, aber ein Ergebnis zwischen 150-160 Dollar ist noch nicht auszuschließen. So oder so wäre das aber ein fantastischer Start. Ich persönlich hoffe auf ein Endergebnis von 166-167 Mio Dollar...und nein, das hat nichts mit meinem BOT-Tipp zu tun.^^

Find him... Save Martha...

Why did you say that name? Martha? Why did you say that name? WHY DID YOU SAY THAT NAME?

Avatar
Legolas : : Moviejones-Fan
11.07.2019 20:01 Uhr | Editiert am 11.07.2019 - 20:04 Uhr
0
Dabei seit: 08.10.17 | Posts: 97 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Habe diesen Thread jetzt erst entdeckt, sehr gute Idee auf jeden Fall!:-)

Spiderman hat sich schon übers Wochenende und auch jetzt die letzten Tage ziemlich gut gehalten, deutlich besser als die vergleichbar gestarteten Transformers oder The Amazing Spiderman. Wenn die Konkurrenz die nächsten Wochen über nicht so stark wäre, würde ich auf 400+ Mio USA und weltweit knapp unter 1,2 Milliarden tippen... aber The Lion King wird diese Zahlen mit seinem Start nächste Woche wohl verhindern:-(

Für die Milliarde sollte es aber trotzdem relativ locker reichen, damit Sony hier nicht doch noch auf dumme Ideen kommt was die Verwendung der Figur angeht... 1,12 Milliarden würde ich weltweit im Moment tippen, damit wäre FFH auf etwa demselben Niveau wie Captain Marvel und Civil War.

Zu The Lion King... da sieht jeder den nächsten 1,5 Milliarden Megahit kommen, bisherige VVK zahlen sprechen auch dafür (zumindest die vom Starttag), aber inzwischen glaub ich da gar nicht mehr so dran wie noch Anfang des Jahres.

Mein Tipp fürs Startwochenende in den USA wären ca 160 Millionen, gesamt 450-475 Millionen und weltweit (immernoch verdammt starke) 1,15-1,25 Milliarden.

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Shazam
12.07.2019 09:52 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 1.833 | Reviews: 2 | Hüte: 179

Ich denke, das wars für Endgame. Avatar wird unerreicht bleiben für die nächsten Jahre. Mal schauen, welcher potentielle Kandidat das nächste Mal am Thron kratzt.

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
19.07.2019 06:49 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.816 | Reviews: 15 | Hüte: 75

Moin Moin

Der König der Löwen nimmt in den Previews in den USA geschätzte 22-25 Mio Dollar ein. Die Schöne und das Biest hatte 2017 16.3 Mio Dollar in den Previews eingenommen und der Film ist dann mit rund 175 Mio Dollar gestartet. DKdL hat also ne Chance auf 200 Mio am WE, wenn er sich so wie BatB schlägt.

Übrigens startet DKdL in 4.725 Kinos in den USA (und Kanada) und hat damit schon mal den Rekord von Endgame (4662 Kinos) gebrochen.

In China sieht es nicht so gut aus wie von (Chinesen) erwartet. Ein lokaler Film startet gut und hat DKdL von der Spitze verdrängt. Also 150 Mio werden es auf keinen Fall, die 100 Mio sollte er aber noch knacken können.

Find him... Save Martha...

Why did you say that name? Martha? Why did you say that name? WHY DID YOU SAY THAT NAME?

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
19.07.2019 09:08 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.306 | Reviews: 31 | Hüte: 130

@ FlyingKerbecs

4.725 Kinos ist ja mal ne Ansage! Hammer! Hätte nicht gedacht, dass so kurz nach Endgame schon wieder ein Rekord gebrochen wird.

Mal sehen, ich war so mutig und habe mal 200 Mio. Dollar getippt. Ich bin gespannt und hoffe, dass er es packt. Ich gönne es ihm.

Neues Thema