AnzeigeN
AnzeigeN
US-Kinocharts

Die US-Kinocharts vom 16.10.2022: Die Halloween-Party kann beginnen!

Die US-Kinocharts vom 16.10.2022: Die Halloween-Party kann beginnen!
5 Kommentare - Mo, 17.10.2022 von Moviejones
Wir präsentieren euch die US-Kinocharts und mit dem Kinostart von "Halloween Ends" gibt es endlich wieder einen Grund zum Feiern!
Die US-Kinocharts vom 16.10.2022: Die Halloween-Party kann beginnen!

Die letzten Wochen und Monate waren wirklich schwer, umso mehr freut es uns, dass es endlich mal wieder einen Grund gibt die US-Kinocharts von diesem Wochenende zu feiern. Halloween ist zwar noch zwei Wochen hin, doch an diesem Wochenende wird der Gruseltag bereits mit Halloween Ends standesgemäß eingeläutet.

Das der finale Teil für Aufsehen sorgen wird, darüber war man sich eigentlich schon im Vorfeld klar. Doch wie immer war der Umfang und die Art des Erfolgs nicht klar. Nachdem die ersten Hochrechnungen vorliegen, zeichnet sich ein besseres Bild ab. Partystimmung kommt dabei auf jeden Fall auf, vor allem wenn wir uns an die Durststrecken der letzten Wochen und Monate erinnern. Da waren wir in der Regel froh, wenn ein Film immerhin die 10 Mio. $ an seinem Startwochenende schaffte. Bei Halloween Ends sieht das ganz anders aus und mit 41 Mio. $ ist es der erfolgreichste Kinostart der letzten Monate.

Dennoch muss auch an der Stelle Platz für ein wenig Kritik sein, denn auch wenn Halloween Ends sehr gut gestartet ist, die Kritiken haben dann doch Auswirkungen gehabt, bzw. die Reaktion des Publikums. Der finale Teil scheint auf jeden Fall ein geteiltes Echo zu erzeugen, denn viele sind mit der dargebrachten Handlung nicht einverstanden. Andere loben den Mut etwas Neues ausprobiert zu haben, statt einfach die klassische Formel durchzunudeln. Wäre die Resonanz besser, wären wohl auch 50 Mio. $+ drin gewesen, wie es am Freitag noch aussah.

Abseits des Erfolgsfilms überraschte einmal mehr Smile - Siehst du es auch?. Auch in der dritten Woche hält sich der Film sehr gut und die 100 Mio. $ scheinen durchaus möglich. Ansonsten lässt sich festhalten, dass Halloween Ends deutlich mehr eingespielt hat, als alle anderen neun Film der Charts.

Pos Film Einnahmen Gesamt
1 Halloween Ends 41,25 Mio. $ 41,25 Mio. $
2 Smile 12,4 Mio. $ 71,17 Mio. $
3 Lyle, Lyle, Crocodile 7,4 Mio. $ 22,76 Mio. $
4 The Woman King 3,7 Mio. $ 59,75 Mio. $
5 Amsterdam 2,89 Mio. $ 11,96 Mio. $
6 Don’t Worry, Darling 2,19 Mio. $ 42,4 Mio. $
7 Barbarian 1,41 Mio. $ 38,96 Mio. $
8 Bros 0,92 Mio. $ 10,84 Mio. $
9 Terrifier 2 0,85 Mio. $ 2,3 Mio. $
10 Top Gun: Maverick 0,69 Mio. $ 715,76 Mio. $
Erfahre mehr: #Charts
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
AlwaysPositive : : Moviejones-Fan
16.10.2022 19:43 Uhr
0
Dabei seit: 12.04.22 | Posts: 58 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Halloween Ends ist der größte Reinfall des Jahres. Stellt Euch einen Film über schnelle Autos vor, nur eben ohne schnelle Autos. Das beschreibt es am besten. Der Film hat mit Halloween so viel zutun wie Titanic mit Terminator.

WICHTIG: Du kannst nicht negativ denken und positives erwarten. :)

Avatar
Rotschi : : M. Myers
16.10.2022 19:40 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.09 | Posts: 1.495 | Reviews: 6 | Hüte: 44

Michael bringt mir scheinbar Glück.

Dann kann ich mich von M.Myers auf Michael M. umbenennen. xD

Endlich Mal wieder den richtigen Tücher gehabt. Freue mich auf dem Abschluss. Aichtr den Film die nächste Woche denke.

MJ-Pat
Avatar
sid : : Avatar
16.10.2022 18:55 Uhr | Editiert am 16.10.2022 - 21:31 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.851 | Reviews: 17 | Hüte: 50

Wie fast alle anderen Tipper hatte ich mit einem etwas höheren Ergebnis gerechnet, aber über 41 Mio. trotz mäßigen Kritiken und wie bereits erwähnt, einem geteilten Publikumsecho, kann man eigentlich nicht meckern wink. Zumal er eben auch noch einen gleichzeitigen Peacock-Start hatte. Ob er sich gut hält, ist eine ganz andere Frage, aber ein finanzieller Hit ist es bereits.

Smile hatte also trotz der direkten Horror-Konkurrenz einen noch besseren Hold als ich gedacht hatte. Ich hätte auf ca. 10 Mio. getippt. Und das noch vor der direkten Grusel-Zeit. Spitze! Smile hilft auch dem deutschen Kino: Er steigert sich auch an seinem dritten Wochenende und könnte sogar die #1 der Charts werden (mit ca. 250T. Besuchern).

Black Adam interessiert mich absolut null und selbiges gilt auch für das Ticket ins Paradies ^^. Aber die drauffolgenden Wochen gefallen mir schon wieder besser (Horror, Wakanda etc.).

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
16.10.2022 18:25 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.392 | Reviews: 0 | Hüte: 124

Vom letzten Halloween hab ich gestern gelesen mit welchen Opener der Film beginnt, und weiß dadurch schon wie er aufhört. Wenn ich Recht habe nach der Sichtung, muss ich fragen wo der Film dann versucht was neues zu probieren? Halloween 5 hatte das sogar schon verwendet

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
16.10.2022 18:23 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.215 | Reviews: 48 | Hüte: 334

Solider Start, aber unter den Prognosen. Im Hinblick auf die Reaktionen zum Vorgänger aber keine Überraschung und der gleichzeitige Release auf Peacock kommt erschwerend hinzu. Trotzdem war ich so blöd und hab kurz vor Schluss meinen BOT-Tipp von 44 auf 52 Mio erhöht…hatte irgendwie gedacht oder gehofft, dass der Film mehr einspielen würde, weil er das Finale ist.

Konkurrenz gab es auch, Smile hatte wieder einen super Drop. Der Film wird definitiv die 100 Mio Dollar toppen.

Amsterdam ist ein Totalflop und wird wohl um die 100 Mio Dollar Verlust machen.

Maverick ist am 21. WE immer noch in der Top 10...Wahnsinn. Aber das wird wohl das letzte Mal gewesen sein.

Nächste Woche startet dann Black Adam und ich bin sehr auf die Kritiken und das Box Office gespannt. Wann ich ihn schaue weiß ich noch nicht genau.

Schlangen...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?

Forum Neues Thema
AnzeigeN