Anzeige
Anzeige
Anzeige

5th Passenger

News Details Kritik Trailer
Etwas "Star Trek", etwas Zeitreiserei

Sci-Fi-lastig: "5th Passenger"-Trailer und "Aporia" von J.J. Abrams

Sci-Fi-lastig: "5th Passenger"-Trailer und "Aporia" von J.J. Abrams
0 Kommentare - Mi, 06.06.2018 von R. Lukas
"5th Passenger" kann mit ehemaligen und aktuellen "Star Trek"-Darstellern aufwarten, "Aporia" mit der geballten Produzenten-Power Paramounts und Bad Robots.

Nachschub für hungrige Science-Fiction-Fans! Paramount Pictures hat sich Aporia geschnappt, ein Skript von Jared Moshe (The Ballad of Lefty Brown), der auch als Regisseur vorgesehen ist. J.J. Abrams und sein Bad Robot-Team produzieren den Film, und wie bei so vielen Bad Robot-Projekten wird die Handlung noch unter Verschluss gehalten. Es soll sich aber um ein geerdetes Sci-Fi-Drama mit Zeitreise-Elementen handeln.

Doch es geht noch konkreter als bei Aporia, denn 5th Passenger hat schon einen Trailer vorzuweisen und Regisseur Scotty Baker (sein erster Langfilm) dafür seinen eigenen kleinen Star Trek-Cast versammelt: Doug Jones (Star Trek - Discovery), Tim Russ (Star Trek - Raumschiff Voyager), Marina Sirtis (Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert) und Armin Shimerman (Star Trek - Deep Space Nine) sind dabei.

Mithilfe einer Crowdfunding-Kampagne zum Leben erweckt, setzt 5th Passenger im Anschluss an einen gewaltsamen Klassenkampf ein. Eine schwangere Offizierin, Eve Miller (Morgan Lariah), muss an Bord einer Fluchtkapsel zusammen mit ihren verbliebenen Crewmitgliedern ums Überleben kämpfen, als eine mysteriöse und bösartige Lebensform angreift, die es darauf abgesehen hat, die dominante Spezies zu werden.


Erfahre mehr: #ScienceFiction, #Trailer
AnzeigeN
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY