Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
DC-Mädels vor!

Selbe Autorin: "Batgirl" meldet sich zurück, "Birds of Prey" lauert (Update)

Selbe Autorin: "Batgirl" meldet sich zurück, "Birds of Prey" lauert (Update)
7 Kommentare - Mi, 11.04.2018 von R. Lukas
Was Joss Whedon nicht geschafft hat, soll jetzt Christina Hodson schaffen: ein "Batgirl"-Drehbuch mit einer anständigen Story schreiben. Dank "Birds of Prey" ist sie schon im Stoff drin.
Selbe Autorin: "Batgirl" meldet sich zurück, "Birds of Prey" lauert

Update: Nur weil sie jetzt Batgirl schreibt, heißt das nicht, dass Christina Hodsons Birds of Prey-Skript hinfällig ist. Ganz im Gegenteil - laut TheWrap halten Warner Bros. und DC Films so große Stücke darauf, dass die Suche nach einem Regisseur (oder einer Regisseurin) für das Superheldinnen-Spin-off mit Harley Quinn (Margot Robbie) bereits begonnen hat.

++++

Wenn sich selbst ein Joss Whedon - als anerkannter Experte für starke weibliche Figuren - an Batgirl die Zähne ausbeißt, will das schon was heißen. Zerknirscht musste er sich eingestehen, dass es ihm nicht gelungen ist, eine brauchbare Story zu entwickeln. Also warf er selbst hin, bevor Warner Bros. und DC Films ihn rauswerfen konnten.

Sofort standen die Bewerberinnen Schlange, die Whedon beerben und sich an Batgirl versuchen wollten, aber es sah nicht so aus, als spiele Barbara Gordon/Batgirl in den weiteren DC-Filmplänen noch eine große Rolle. Da kommt es schon ein wenig überraschend, dass nun doch eine neue Schreibkraft engagiert wurde: Bumblebee-Autorin Christina Hodson, aus deren Feder auch die beiden Thriller Shut In und Unforgettable - Tödliche Liebe stammen, soll ein neues Drehbuch liefern. Was ihr zum Vorteil gereichen könnte, ist, dass sie mit dem Batgirl-Charakter bereits vertraut ist, denn Hodson arbeitete für Warner Bros. und DC zuvor an einem Birds of Prey-Film.

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
7 Kommentare
Avatar
Poncho : : Moviejones-Fan
11.04.2018 09:15 Uhr | Editiert am 11.04.2018 - 09:16 Uhr
0
Dabei seit: 26.09.17 | Posts: 122 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Leider, leider bietet Batgirl durchaus Potenzial, was ich besonders beim spielen von Arkham Knight gemerkt habe (ja, ich beziehe mein Wissen zu Batman aus Film, Spiel und Animated Universe, ich gestehe). Dieses Potenzial wird Warner nun nutzen um die Sandgrube zu schmücken, welche DCEU heißt (oder anders, wer weiß das schon).

Wobei ich hier noch einmal erwähnen muss, dass mir MoS und BvS verdammt gut gefallen. WW war grundsolide, aber die anderen beiden Beiträge sind einfach ... Bei Suicide Squad und der Justice League muss ich immer an die Kapuzen-Szene aus Django Unchained denken: Das mit der Justice League war eine gute Idee, aber man hätte es besser machen können. "Vielleicht hilft es wenn ich ... oh ... ich hab es schlimmer gemacht."

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
10.04.2018 22:36 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 550 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Kal-El

Das meinte ich auch. Ich hatte für birds of prey eh kein gutes gefühl nach JL.

MJ-Pat
Avatar
Kal-El : : Moviejones-Fan
10.04.2018 20:10 Uhr
0
Dabei seit: 13.03.17 | Posts: 557 | Reviews: 3 | Hüte: 10

@Tarkin:

Ich würde eher sagen: yoa WB halt! Bei denen überrascht mich gar nix mehr. Das Trauerspiel geht weiter.

too stupid for science try religion

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
10.04.2018 16:49 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 550 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Joa...DC

Avatar
AlexanderDeLarge : : Moviejones-Fan
10.04.2018 13:51 Uhr
0
Dabei seit: 05.08.13 | Posts: 697 | Reviews: 8 | Hüte: 6

Wieder mit Alicia Silverstone als Batgirl?

Avatar
And1 : : Moviejones-Fan
10.04.2018 13:39 Uhr
0
Dabei seit: 24.03.16 | Posts: 141 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Ich bin nicht ganz verwirrt nur traurig. Ich persönlich hätte sehr gerne einen Birds of Prey film gesehen ich mag die Comics dazu frown

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
10.04.2018 10:09 Uhr | Editiert am 10.04.2018 - 10:11 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.856 | Reviews: 1 | Hüte: 242

Ich bin echt verwirrt frown

Forum Neues Thema