Masters of the Universe - Revelation

News Details Reviews Trailer Galerie
Update zur "Masters of the Universe"-Serie

Wegen "He-Man": Kevin Smith räumt auf Twitter mit Gerüchten auf

Wegen "He-Man": Kevin Smith räumt auf Twitter mit Gerüchten auf
0 Kommentare - Fr, 13.03.2020 von N. Sälzle
Auf Twitter verbreitete sich jüngst ein Gerücht zu "Masters of the Universe - Revelation", dem viele Glaubens schenkten. Showrunner Kevin Smith räumt auf damit.
Wegen "He-Man": Kevin Smith räumt auf Twitter mit Gerüchten auf

Der Hype um die Serie Masters of the Universe - Revelation ist immens. Das Animationsprojekt von Kevin Smith zieht aber auch schon eine Gerüchte nach sich. Einige davon lassen sich auf Clownfish TV zurückführen.

Dort schrieb man, dass Teela die bessere He-Man-Figur wäre als Adam. Deshalb trete dieser zurück, um sie und ihre Lebensgefährtin die Heldenrollen einnehmen zu lassen. Man schrieb, dass man sich auf Insider-Wissen beziehe, man aber nicht sicher sei, ob dieses tatsächlich der Wahrheit entspräche.

Nun... Smith räumte schnell auf damit. Auf Twitter wusch er Clownfish TV ordentlich den Kopf und schrieb darüber hinaus, dass er als Showrunner froh gewesen wäre, hätte man ihm diese Storyvorschläge unterbreitet bevor man die Drehbücher abgesegnet hätte. Jedoch könne er sagen, dass He-Man seinen Helden-Job nicht aufgebe und Teela in dieser Serie keine Lebensgefährtin hätte.

Die Handlung sei äußerst finster, offenbarte er darüber hinaus. Bevor der Titel Revelation genutzt wurde, nannte man die Serie End of the Universe.

Quelle: ComicBook
Erfahre mehr: #Netflix, #Streaming
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema