Kultige Spätzünder: Filmklassiker, die im Kino gefloppt sind

Erst Flop, dann top

Kultige Spätzünder: Filmklassiker, die im Kino gefloppt sind

15 Kommentare - Sa, 25.06.2016 von R. Lukas - Nicht immer entfalten Filme auf Anhieb ihre wahre Zugkraft, manche brauchen länger, bis sie sich richtig durch- und festsetzen. Wir geben euch Beispiele für Box-Office-Flops, die heute nicht mehr wegzudenken sind.

Seite 1Seite 2Seite 3

Wenn ein Film im Kino absäuft und schon als finanzieller Flop abgestempelt wird, muss noch lange nicht alles verloren sein. Manchmal ist der schnelle Weg zum Erfolg eben nicht der einzige, manchmal sind Filme ihrer Zeit auch einfach voraus. Nicht wenige Klassiker, die heute keiner mehr missen möchte, gingen am Box Office gnadenlos unter, um später doch noch zu zünden und die Lorbeeren zu ernten, die sie verdienten. Im Laufe der Jahre wurden diese verschmähten Filmperlen Kult und fanden scharenweise Fans. TV-Ausstrahlungen, Wiederaufführungen, Mundpropaganda und VHS-/DVD-Verkäufe machten es möglich.

Zehn solche Fälle bekommt ihr hier von uns präsentiert, alles Filme, die jeder kennen sollte und bei denen zu ihren mageren Kinozeiten noch nicht unbedingt abzusehen war, dass sie mal zu den ganz großen gehören würden. Wenn ihr noch mehr auf Lager habt, immer her damit! Wir erheben garantiert keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Haltet euch also nicht zurück und diskutiert unten in den Kommentaren mit, dazu sind sie ja da.

Das zauberhafte Land (1939)

Zauber mit Verzögerung

Bild 1:Kultige Spätzünder: Filmklassiker, die im Kino gefloppt sind

Kaum zu glauben, aber Das zauberhafte Land war für MGM anfangs ein Minusgeschäft. Über 2 Mio. $ wurden in die bahnbrechenden Sets, Spezialeffekte und Kostüme gebuttert, was den Film zum damals teuersten machte, den das Studio je produziert hatte. Entsprechend hohe Erwartungen setzte man in ihn, aber die Zuschauer traten die Reise nach Oz nur zögerlich an. So gingen 1,1 Mio. $ flöten. Bei den Kritikern kam das Oscar-prämierte Fantasy-Musical, das sich auf lange Sicht doch noch rentierte, umso besser an. Mehrere Wiederaufführungen folgten und sicherten Das zauberhafte Land einen Platz in den Kino-Annalen.

Citizen Kane (1941)

Der schlafende Riese

Bild 2:Kultige Spätzünder: Filmklassiker, die im Kino gefloppt sind

Noch ein großes Stück Filmgeschichte mit Anlaufschwierigkeiten. Von Orson Welles im zarten Alter von 26 Jahren gedreht, eroberte Citizen Kane die Kritikerherzen und auch die Oscars im Sturm, nur leider nicht die Kinos. Die breite Masse wusste mit der düster-zynischen Thematik und dem innovativen, aber eigenwilligen Erzählstil wenig anzufangen und hielt sich lieber fern. Hinzu kam, dass sich Medienmogul William Randolph Hearst, das Hauptvorbild für die Titelfigur, im Film wiedererkannte und gegen ihn und Welles vorging. Genützt hat es nichts: Heute steht Citizen Kane auf vielen ewigen Bestenlisten ganz oben.

Weiterlesen auf Seite 2Weiterlesen auf Seite 2

DVD & Blu-ray

Game of Thrones - Die komplette dritte Staffel [5 DVDs]Die H?tte - Ein Wochenende mit GottFast & Furious 8 [Blu-ray]Die Sch?ne und das Biest (Live-Action) [Blu-ray]Guardians of the Galaxy 2 [Blu-ray]

Horizont erweitern

Marvels Mehrfachtäter: Stars mit verschiedenen Comic-Rollen!Unaussprechlich: Wie werden Darsteller richtig ausgesprochen?Die Geschichte des DC Comics-Universums

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

15 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
1
2
herrunterbunt
Moviejones-Fan
Geschlecht | 27.06.2016 | 13:18 Uhr27.06.2016 | Kontakt
Jonesi

vielleicht wäre lucky number slevin auch ein kandidat für diese liste, allzu große einnahmen standen da auch nicht zu buche. für mich absolut nicht nachvollziehbar, wie es dieser grandiose film mangels verleiher nicht mal in die deutschen kinos schaffte.

JimKnopff
Moviejones-Fan
Geschlecht | 25.06.2016 | 20:07 Uhr25.06.2016 | Kontakt
Jonesi

das Problem bei The Big Lebowski war, der Starttermin:

In allen Kinossälen lief Titanic. Da ging der und darüber hinaus noch Wag the dog total unter

arwenSdestiny
Moviejones-Fan
25.06.2016 | 02:11 Uhr25.06.2016 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 25.06.2016 02:14 Uhr editiert.

@Moviejones : Schöne Liste -allerdings fehlt eines der Paradebeispiele schlechthin, welches zum alljährlichen Kulturgut zählt : "İst das Leben nicht schön"

luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 22.06.2015 | 22:58 Uhr22.06.2015 | Kontakt
Jonesi

Für mich fehlt da eindeutig Waterworld!

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Moviejones
Das Original
21.06.2015 | 11:35 Uhr21.06.2015 | Kontakt
Jonesi

1982 natürlich ;)
TedStriker
Moviejones-Fan
Geschlecht | 21.06.2015 | 09:42 Uhr21.06.2015 | Kontakt
Jonesi

Wieder mal eine sehr schöne Liste !!

Vom Gefühl her würde ich sagen, dass "From Dusk till Dawn" damals auch nicht so der große Wurf an der Kinokasse gelungen war, während er ja heute zum Kultfilm avanciert ist.

@MovieJones: "Blade Runner" von 1992 ?? Ich denke, ihr meint eher 1982...

"Beschreiben Sie den Verdächtigen"; "1,80 Meter, Schnurrbart..."; "Oh - das ist aber ein verdammt großer Schnurrbart !"

MisfitsFilms
Marki Mork
Geschlecht | 21.06.2015 | 01:23 Uhr21.06.2015 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 21.06.2015 01:25 Uhr editiert.

Da fehlt eindeutig ohne jeden Zweifel noch FEAR AND LOATHING IN LAS VEGAS, welcher im Kino gerade mal 10 Millionen einspielte bei fast 20 Millionen der normalen Produktionskosten.
Auf Video wurde er dann erst populär, bevor er auf DVD für langfristig hohe Umsätze sorgte, während MATRIX und andere Blockbuster eher kurzfristige Käufe in der Regel sind.

Selbst BRAVEHEART gehört hier rein, welcher mit 72 Mio reine Produktionskosten leider nur 75 Mio einspielte, trotz mehrerer Oscars. Auch dieser Film wurde so richtig erst ein Hit auf Video und DVD.

Kenne keinen Sammler der nicht einen dieser beiden Filme auf DVD oder BluRay hat! Einige haben sogar auf beiden Systemen jeweils beide Filme.


Edit: Auch ein gutes Beispiel welches hier leider fehlt: DER BLUTIGE PFAD GOTTES! Mit nur 6 Mio reine Produktionskosten hat der Film leider nur knapp 30 000 Dollar eingespielt. Aber auch er wurde erst so richtig auf Video und DVD ein Hype. Heute gibt es Mediabooks und und und

Auf der öffentlichen Toilette hört Dich niemand schreien ....

fracture
Xander
Geschlecht | 20.06.2015 | 22:44 Uhr20.06.2015 | Kontakt
Jonesi

ich würde auch Hellboy mit reinsetzten

jaja auch wenn beide relativ viel eingespielt haben aber die produktion war mindestens eben so teuer

Und all die Huren und Politiker werden aufblicken und rufen ... Rette uns! Und ich werde flüstern ........ Nein."

theMagician
Unvergesslicher
20.06.2015 | 22:04 Uhr20.06.2015 | Kontakt
Jonesi

Sehr geile Liste. Die meisten davon habe ich in meiner Sammlung. Was als geniales Gegenstück passt, wäre eine Liste über Vergessene Hits. Also erfolgreiche Filme die aber schnell wieder vergessen wurden, weil sie eben nicht das Potenzial haben zum Kultfilm zu werden.

Ein Beispiel fällt mir gerade nicht wirklich ein.

War Wild Wild West erfolgreich? Oder Falling Down? Wobei ich den Letzen wohl eher in dieser Liste sehe

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Batman76
Moviejones-Fan
Geschlecht | 20.06.2015 | 20:31 Uhr20.06.2015 | Kontakt
Jonesi

Welcher Film meines Wissens nach noch in der Auflistung stehen könnte, wäre John Carpenters´"Das Ding aus einer anderen Welt".
Der ist damals, wenn ich richtig informiert bin, auch box officemäßig baden gegangen. Und wurde dann für viele (mich eingeschlossen) zum Kultfilm.

"With great power comes great responsibility!" Ben Parker

"Yes father, i shall become a bat!" Bruce Wayne


1
2