Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die besten Animes aller Zeiten
Auf welchem Platz liegt Digimon - Der Film?

Die besten Animes aller Zeiten

Eine Liste von Moviejones mit 25 Filmen (Letztes Update: 22.06.22)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!
Die besten Animes aller Zeiten

Lange Zeit galt das Genre der Anime-Filme im Westen der Welt eher als Geheimtipp. Doch diese Zeiten sind zum Glück längst vorbei!

Spätestens seit den frühen 2000ern gelang dem Genre auch endlich der verdiente globale Durchbruch. Inzwischen füllen Anime auch bei uns regelmäßig die Kinosäle und sind aus der modernen Popkultur gar nicht mehr wegzudenken.

Vor allem Studio Ghibli hat maßgeblichen Anteil am heutigen Bekanntheitsgrad des Anime und Hayao Miyazaki gilt nicht umsonst als Japans Antwort auf Walt Disney. Entsprechend oft werdet ihr seine Filme in unserer Liste der besten Animes aller Zeiten vorfinden.

Doch das Genre nur auf Studio Ghibli zu reduzieren, wäre definitiv falsch. Und sicher gäbe es noch weitere Filme, die es in diese Liste hinein verdient hätten. Lasst uns also in den Kommentaren wissen, wenn wir eurer Meinung nach einen wichtigen Vertreter vergessen haben.

Pokémon - Der Film
#25
Filmstart: 13.04.2000
Auch wenn die Reihe es mit der Zeit versäumt hat sich weiterzuentwickeln, gehört sie für uns in diese Liste und besonders der erste Kinofilm war seinerzeit ein echtes Highlight. Selbst heute bekommen wir zum Ende hin immer noch Gänsehaut!
Digimon - Der Film
#24
Filmstart: 08.03.2001
Zumindest was die ersten zwei Staffeln betrifft, stehen die digitalen Monster bei uns hoch im Kurs. Wir haben noch nicht alle der neuen Filme rund um Tai, Agumon und Co. gesehen, wollten in dieser Liste aber nicht auf die Reihe verzichten.
One Piece Film - Red
#23
Filmstart: 13.10.2022
Nein, wir haben den neuen Film natürlich noch nicht gesehen. Aber "One Piece" gehört einfach in eine Liste mit den besten Anime und so steht der Film hier stellvertretend für die gesamte Reihe.
Boruto - Naruto the Movie
#22
Filmstart: 10.11.2016
Als Beginn einer neuen Generation haben wir den Film stellvertretend für die ganze Reihe mit in die Liste aufgenommen. Denn "Naruto" gehört für uns einfach mit zum Besten, was das Genre je hervorgebracht hat.
Dragonball Super - Broly
#21
Filmstart: 29.01.2019
In den 90ern begann wohl bei vielen mit "Dragonball" die Liebe zum Anime. Bis heute erfreut sich die Reihe großer Beliebtheit und in den letzten Jahren sogar eines umfangreichen Comebacks, was auch der große Erfolg von "Dragonball Super - Broly" beweist.
Horizont erweitern
Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
18 Kommentare
1 2
Avatar
Ellessarr : : Wundersamer
15.07.2022 08:59 Uhr
0
Dabei seit: 11.01.10 | Posts: 234 | Reviews: 4 | Hüte: 6

Also für mich gehört hier Blue Submarine No.6 mit rein.

Avatar
DrGonzo : : Zauberer
27.06.2022 09:41 Uhr
1
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.371 | Reviews: 0 | Hüte: 99

Achja und was ich fast vergessen hatte: von Inuyasha gabs auch Filme, da fand ich 1-2 auch noch gut ^^

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
27.06.2022 09:39 Uhr | Editiert am 27.06.2022 - 09:39 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.127 | Reviews: 0 | Hüte: 26

@DeKay1980 Bleibe trotzdem dabei Zeichentrickfilm als Argumentation ist peinlich. smile

Avatar
DeKay1980 : : Moviejones-Fan
27.06.2022 08:54 Uhr | Editiert am 27.06.2022 - 09:40 Uhr
1
Dabei seit: 12.06.15 | Posts: 269 | Reviews: 0 | Hüte: 9

@Poisonsery bitte nimm es nicht persönlich...

Von Klugscheißer zu Klugscheißer: Hand aufs Herz, du hast auch nicht mehr getan als mal schnell bei Wikipedia zu lunzen. smile

Du wolltest klugscheißen und das ist in Ordnung. Ich mache das ja auch ständig.

Aber dann bring nicht nur die Hälfte mit und schmier anschliessend damit ab.

Klar gilt der Film in Japan und unter den Otakus als Anime.

Hier geht es aber um eine Auflistung auf einer deutschen Website und wenn man hier pedantisch zu Werke geht, hat Frank recht.

Das letzte Einhorn ist kein Anime, sondern nur im japanischen Stil gezeichnet. Produziert wurde er hauptsächlich von Amerikanern. Topcraft war hier das Animationsstudio welches den Auftrag bekam den Film zu zeichnen.

Diese Diskussion ist genauso müßig wie die um die Behauptung, das Nausicaä der erste Ghibli Film ist.

Nein, isser eben nicht. Durch den großen Erfolg wurde Studio Ghibli erst ins Leben gerufen.

Ich würde mich hier auch der Argumentation von @Rotwang

anschließen.

Und damit gehabe ich mich wohl. Guten Tag smile

Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
27.06.2022 08:26 Uhr | Editiert am 27.06.2022 - 08:30 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 384 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Auch wenn Chihiro eigentlich der bessere Film ist gefallt mir Mononoke auch am Besten.

Zur Anime-Diskussion, in Deutschland ist Anime halt explizit asiatisch, in Deutschland werden halt viele Begriffe falsch verwendet, wenn jemand Kirschmarmelade sagt weiß ja auch jeder was gemeint ist auch wenn es keine Kirschmarmelade gibt, Begriffe wie Handy haben ja auch keinen Bezug zur Englsichen Sprache.

Avatar
DrGonzo : : Zauberer
27.06.2022 08:19 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.371 | Reviews: 0 | Hüte: 99

Seit Erstsichtung ist Prinzessin Mononoke meine persönliche Nummer 1.

Den 2019er Broly-Film fand ich von den Dragonball Filmen bisher am besten. Die hatten aber alle irgendwie nie so die überzeugende Qualität der Serie.

Akira und Ghost in the Shell find ich auch gut. Chihiro war ok.

Als Kind bzw. früh jugendlicher fand ich natürlich den ersten Pokemon und Digimon Film auch noch super. Die hab ich aber seitdem glaub ich nicht mehr gesehen ^^

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
27.06.2022 08:02 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.127 | Reviews: 0 | Hüte: 26

@DeKay1980 Es geht mir nicht um die Liste sondern ist es peinlich als Argument einzusetzen das es ein Zeichentrickfilmist. Dazu noch gesagt wird von MJFrank das es entscheidender feiner Unterschied ist. Mit deinem Beitrag stützt du sogar das es faktisch falsch ist! Mir ist bewusst das Anime von Japan oder hier anders wo anders interpretiert wird. Was aber alle eint ist das Wort Animation.

Avatar
DeKay1980 : : Moviejones-Fan
27.06.2022 00:40 Uhr
0
Dabei seit: 12.06.15 | Posts: 269 | Reviews: 0 | Hüte: 9

@Wer auch immer sich den Schuh anziehen mag

Peinlich ist hier eher das Herumgereite auf Begrifflichkeiten die keine Festgelegte Definition sind.

In Japan bezeichnet der Begriff Anime alle Animationsfilme, seien sie nun in- oder außerhalb Japans produziert worden.

Der Rest der Welt versteht darunter explizit nur die japanischen Animationen.

Dafür habe ich mir jetzt mal richtig Mühe gegeben und Wikipedia befragt. Sorry, wenn ihr mein extralangsames und ironisches Zwinkern nicht sehen könnt.

@MJ-FrankBastuck

Recht ansehnliche Liste. smile

Hier und da sogar einige Überraschungen dabei. Ich persönlich hätte wohl Digimon oder Pokemon nicht mit drauf gesetzt, aber meine persönliche wäre auch um einiges kürzer. Dafür wäre dann aber Ninja Scroll dabei. Klassiker und es wundert mich dass er fehlt. Ebenso Fist of the North Star. Man kann angesichts der exorbitanten Gewaltdarstellung darüber streiten, aber sie hätten eine Platzierung sicherlich verdient.

Nausicaä gehört dafür zu meinen absoluten Lieblingsfilmen. Das erste Mal habe ich ihn gesehen als ich 7 Jahre alt war. Mein Bruder schenkte mir damals (1987) die VHS zum Geburtstag.

Mann, was war ich verwirrt als ich dann später die ungekürzte Fassung auf DVD kaufte. Da hatte Nausicaä wieder ihren richtigen Namen (nicht mehr Sandra) und der Film war auch gut 20 Minuten länger. Wenn meine Tochter alt genug ist, werde ich ihn mit ihr zusammen ansehen.

Ps: ;)

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
26.06.2022 23:00 Uhr | Editiert am 26.06.2022 - 23:07 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.127 | Reviews: 0 | Hüte: 26

@MJ–FrankBastuck Anime steht für Animation bzw. Animations aus Japan und Umgebung. Dieses Agument ist doch bescheuert. Heidi ist dann nach MJ kein Anime? Peinlich.

Animiert wurde der Film, wie auch andere Werke von Rankin und Bass, durch das japanische Studio Topcraft, aus dem später Studio Ghibli hervorging. Hallo XD

Avatar
ferdyf : : Alienator
26.06.2022 22:59 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.569 | Reviews: 6 | Hüte: 91

Prinzessin Mononoke definitiv auf der 1 und ich persönlich würde Your Name auf die 2 setzen

Avatar
MJ-FrankBastuck : : Moviejones-Fan
26.06.2022 20:33 Uhr
0
Dabei seit: 07.02.21 | Posts: 36 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@Raven13

Im Prinzip hast du sicherlich recht. Wir müssten dann aber im Endeffekt nahezu alle Filme von Studio Ghibli mit aufnehmen. Wir haben uns absichtlich dagegen entschieden, damit dies nicht zu einer reinen Studio Ghibli-Liste mutiert. Stattdessen haben wir uns dafür entschieden, uns auf die essentiellen Ghibli-Filme zu konzentrieren und hier auch unsere persönlichen Präferenzen mit einfließen zu lassen.

@Poisonsery

Nein, Das letzte Einhorn war ein Zeichentrickfilm, kein Anime. Ein feiner, aber bedeutender Unterschied.

@Bibo

Genau wie bei Das letzte Einhorn ist Love, Death Robots kein Anime, auch wenn der Stil hier teils sicherlich angelehnt ist.

Es gibt noch weitere Serien wie z.B. Avatar - Der Herr der Elemente oder auch diverse aktuelle Netflix-Serien, die den Stil des Anime zwar kopieren oder dem nacheifern, aber strenggenommen keine Anime sind.

Avatar
Mar-El : : Moviejones-Fan
25.06.2022 23:00 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 316 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Liste ist ganz ok.

Akira gehört aber in die Top 5

Blame fehlt, genaso wie Space Firebird!

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
25.06.2022 15:50 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.127 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Das letzte Einhorn war doch auch ein Anime?

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
25.06.2022 10:15 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.353 | Reviews: 61 | Hüte: 468

Was ist mit "Whisper of the Heart - Stimme des Herzens"? Der ist nicht gut genug für eure Liste?

Ansonsten tolle Liste.

Für mich steht aber "Weathering with you" viel weiter oben. Je öfter ich ihn sehe, desto besser finde ich ihn. Und mittlerweile finde ich ihn sogar besser als "Your Name".

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Bibo : : Moviejones-Fan
25.06.2022 09:47 Uhr
0
Dabei seit: 30.04.19 | Posts: 155 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Love, Death & Robots?

"Zitierst Du da jemanden oder ist das auf dein Steißbein tätowiert?"

1 2
Forum Neues Thema
AnzeigeN