Blade 4

Blade 4Bewertung
Filmstart: folgtAction, Horror
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Blade 4Bewertung

Blade 4 Inhalt

Der vierte Teil von "Blade" soll eine Art Neuanfang für die Reihe werden. Nachdem der dritte Teil nicht an den Erfolg der Vorgänger anknüpfen konnte und von den Fans abgelehnt wurde, soll "Blade 4" die Reihe mit frischen Ideen versorgen und die Geschichte auf neue Weise erzählen.


Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Blade 4" und wer spielt mit?
Regie
k.A.
Darsteller
k.A.

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Filmreihe - Blade

Zur dieser Filmreihe Blade gehören ebenfalls die Filme Blade - Trinity (2004), Blade 2 (2002) und Blade (1998).
Filmreihe anzeigen

Horizont erweitern

Die besten Road Movies	Echte Klopper: Die besten Sprüche von Terence Hill & Bud SpencerEr ist nicht nur Blade - Die besten Filme mit Wesley Snipes

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

15 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
1
2
MrNoname
BOT Gott
Geschlecht | 06.06.2011 | 10:22 Uhr06.06.2011 | Kontakt
Jonesi

vllt heisst der 4. teil ja "blade begins" und zeigt uns einen jugendlichen blade, der in der highschool so einige anfeindungen über sich ergehen lassen muss usw. in der hauptrolle jaden smith ;)
Movielord
Moviejones-Fan
Geschlecht | 07.01.2011 | 13:18 Uhr07.01.2011 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 07.01.2011 13:19 Uhr editiert.

Jap.. der jute Wesley... also wird nix vor 2014 mit Teil 4.
MrNoname
BOT Gott
Geschlecht | 07.01.2011 | 09:53 Uhr07.01.2011 | Kontakt
Jonesi

@naasguhl: jupp, der endkampf is einfach hammer - aber auch schon der einstieg in den film könnt ich mir immer und immer wieder ansehen. überhaupt sind alle fights in dem film einfach genial choreographiert und es gibt klasse kameraeinstellungen. hammer auch ron perlman als reinhardt und luke goss als nomak (luke hat übrigens in hellboy 2 den prinzen nuada verkörpert)
 
blade 2 gehört zu einem meiner liebsten actionfilmen smile
babbelschmitt
Moviejones-Fan
Geschlecht | 07.01.2011 | 07:39 Uhr07.01.2011 | Kontakt
Jonesi

Da Wesley Snipes nun bekanntermaßen seit Dezember seine 3 jährige Haftstrafe absitzt, stellt sich die Frage, ob er Blade darstellen wird.wobei er bei den überfüllten amerikanischen Gefängnissen wahrscheinlich früher rauskommt.naja, Blade OHNE Wesley Snipes geht eigentlich gar nicht, außer ein Prequel.
Sebo
Moviejones-Fan
Geschlecht | 04.06.2010 | 07:13 Uhr04.06.2010 | Kontakt
Jonesi

Ich dachte es sollte aus der Blade-Welt einen 4ten Teil, aber ohne Blade geben, sondern mit den Nightcrawlern oder wie die heißen (Ryan Reynolds / Jessica Biel).
Naja vielleicht machen sie lieber einen vierten Blade, damits erfolgreicher wird.
Würde mich freuen, da das offene Ende von Teil 3 nicht so ganz befriedigend war, fand den dritten Teil aber insgesamt sehr unterhaltsam und auch besser als Teil 2...
Naasguhl
Moviejones-Fan
Geschlecht | 04.06.2010 | 03:38 Uhr04.06.2010 | Kontakt
Jonesi

Für mich haben die Blade Filme von der Storyline her einfach genau die verkehrte Reihenfolge... der Dritte (der die Auferstehung von Dracula behandelt) wäre ein guter erster Teil gewesen, einfach um die Stärke des Daywalkers zu presentieren.
der zweite bleibt der zweite
und der erste Teil mit der story um "Frost" der zum "Vampirgott" werden will als Teil Drei...dann hätte mann darauf schön aufbauen können...
ich mag persönlich den 2.Teil am liebsten, einfach weil der Schlußfight zwischen Blade und Nomac mal das coolste is was ich bisher gesehen habe an Finalfights...

Regel Nummer 16: "Wenn jemand denkt er hat die Oberhand, brich sie ihm!!"

TomB
Moviejones-Fan
Geschlecht | 02.06.2010 | 23:39 Uhr02.06.2010 | Kontakt
Jonesi

Kann mich der Meinung nicht anschließen, fand Teil 3 um einiges besser als Teil 2! Für mich ist Teil 1 auf jeden Fall auch etwas ganz besonderes, aber der dritte Teil kommt direkt dahinter. Er hatte coole Sprüche, tolle Action und eine sehr gute Besetzung. Ryan Reynolds hatte schon fast die Klasse von Ash aus "Tanz der Teufel" und "Arme der Finsternis". Jessica Biel war einfach bezaubernd an zu sehen, sexy und cool zugleich! "Blade 2" hingegen war mir mit diesen Supervampiren etwas zu viel und Ron Perlman, mag ich eigentlich ausschlie0lich wenn er Rollen in einer Maske spielt ("Die Schöne und das Biest", "Hellboy" u.a..)
Sebo
Moviejones-Fan
Geschlecht | 10.05.2010 | 07:21 Uhr10.05.2010 | Kontakt
Jonesi

Dann ist er erst vor kurzem wieder rausgekommen, war 3 Jahre wegen Steuerhinterziehung im Knast. Mal schauen was kommt...
Sully
Human Alias
Geschlecht | 19.04.2010 | 11:21 Uhr19.04.2010 | Kontakt
Jonesi

@Sebo
Wesley sitzt aber nicht hinter Gittern. Sein neuer Film "Brooklyn Finest - Das Gesetz der Strasse" läuft ja demnächst an!
Zu Blade: Nur der Erste war für mich wirklich gut. Der zweite hat sich irgendwie verlaufen und der Dritte war nur ein tumber Actionfilm!

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Sebo
Moviejones-Fan
Geschlecht | 19.04.2010 | 11:10 Uhr19.04.2010 | Kontakt
Jonesi

Bin mir nicht so ganz sicher, ob da wirklich ein neuer Teil kommt, nachdem die Serie (obwohl sie eigentlich ganz gut war) gefloppt ist und Wesley Snipes ja noch ein bisschen hinter Gittern sitzt.
Das Ende des dritten Films wirkt auch eher so, als wäre die Blady-Storyline abgeschlossen (außerdem is Whistler tot) und weiter würde es mit den Nightstalkers, angeführt von Hannibal King und Abigail Whistler gehen.
Einen Film über Deacon Frost wäre auch nicht schlecht (Stephen Dorff hat ihn echt gut verkörpert), aber das Problem ist, dass er durch Teil 1 ja gestorben ist und ob ein Prequel gut ankommt, ist die Frage.
Insgesamt fand ich den 2ten Teil auch nicht so pralle, der dritte war aber insgesamt nicht schlecht.
Hoffe nur, dass, falls ein neuer Teil kommt, er nicht wie Teil 1 in der ungeschnittenen Version auf dem Index landet.

1
2