Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Equilibrium - Killer of Emotions gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Equilibrium - Killer of Emotions (2002)

Ein Film von Kurt Wimmer mit Christian Bale und Emily Watson

Filmstart: folgt107 Min.Action, Science Fiction, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User (10)
Mein Filmtagebuch
Equilibrium - Killer of Emotions Bewertung

Equilibrium - Killer of Emotions Inhalt

Nach Ausbruch des Dritten Weltkrieges sind Kunst und Emotionen verboten. Zur Unterdrückung wird die Droge Equilibrium verabreicht. Für die Einhaltung der Gesetze sorgen die Clerics. Unter ihnen sind John Preston und Errol Partridge. Als Preston eines Tages seine Drogendosis vergisst zu nehmen, beginnt er plötzlich zu fühlen. Er findet Gefallen daran und versteht zunehmend die Menschen, die gegen das Regime aufbegehren.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Equilibrium - Killer of Emotions und wer spielt mit?

OV-Titel
Equilibrium
Format
2D
Box Office
5,36 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
22.10.2023 13:08 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 727 | Reviews: 1 | Hüte: 14

Ich habe mir den Film am 21. Oktober 2023 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Richtig guter Sci-Fi (Geheimtipp), mit einem spannenden und gleichzeitig erschreckendem Zukunftsszenario. Christian Bale ist hier die Idealbesetzung, er ist ja wirklich facettenreich in seinen Darstellungen, aber die emotionslose Mimik hat er ebenfalls bestens drauf. Die Action ist cool und stylisch und definitiv hübsch anzusehen, wenn auch manchmal vielleicht etwas übertrieben. Ist so ein Film, der es bei Erscheinung definitiv verdient gehabt hätte, etwas mehr im Rampenlicht zu stehen.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Eulenspiegel : : Moviejones-Fan
23.04.2023 23:28 Uhr
0
Dabei seit: 20.04.23 | Posts: 73 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Einer meiner Lieblingsfilme des Genres. Im Grunde werden wir durch unsere Regierung ja auch heute noch, wenn auch versteckt, gelenkt und am eigenständigen Denken gehindert: Nur über die Ampel gehen, wenn diese grün zeigt (auch wenn weit und breit kein Auto in Sicht ist), einen Haufen an Geld für die Krankenversicherung zahlen, auch wenn man maximal einmal im Jahr wegen eines Schnupfens beim Arzt ist, "Regulierung" von Gemüseanbau im eigenen Garten, und und und. Der Film zeigt in meinen Augen nicht nur parallelen zum Dritten Reich auf sondern auch, wie eine mögliche Zukunft aussehen könnte, wenn wir weiterhin in unserer Freiheit unterbunden werden.

Meine Bewertung
Bewertung

Moviepilot-Flüchtling

Avatar
DuyLegend : : Moviejones-Fan
23.12.2022 00:18 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.20 | Posts: 287 | Reviews: 1 | Hüte: 2

Ich habe mir den Film am 23. Dezember 2022 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Krasser Film mit Christian Bale

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
AnzeigeY