Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Die besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten
Auf welchem Platz liegt Tron?

Die besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten

Eine Liste von Moviejones mit 107 Filmen (Letztes Update: 07.10.17)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!
Die besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten

Die besten Science Fiction-Filme ... ein weites Feld.

Was definiert einen guten SciFi-Film und welche Elemente müssen vorkommen? Die Übergänge sind nicht selten fließend und was für den einen Science Fiction ist, ist für den anderen mehr Fantasy. Ist ein Film mit einem Außerirdischen schon Science Fiction? Ist Star Wars nur ein Märchen und Alien mehr ein Horrorthriller? Ihr seht, die Antwort ist nicht einfach.

Klassische dystopische Visionen, der Weltraum mit seinen unendlichen Weiten, Filme mit kleinen grünen Männchen und ab und zu der Blick über den Tellerrand - diesen Kategorien entsprechen unsere besten Science Fiction-Filme. Sollten wir den ein oder anderen Film vergessen haben, teilt uns das ruhig mit.

Hoppla, wo ist Marvels The Avengers? Dieser und andere Comicfilme erfüllen natürlich auch oft die Definition von Science Fiction. Wir haben uns jedoch dafür entschieden Comicfilme in einer gesonderten Liste zu behandeln und deswegen auf diese Filme verzichtet.

Unheimliche Begegnung der dritten Art
#107
Filmstart: 06.03.1978
Ein SciFi-Klassiker aus einer Zeit, in der für Steven Spielberg noch alle Außerirdischen gut waren.
Tron
#106
Filmstart: 09.12.1982
"Du bist also ein Binärzeichen, ein Bit?" Und, schon die Micky Maus im Film entdeckt?
Die Bestimmung - Divergent
#105
Filmstart: 10.04.2014
"Sie ist divergent, sie ist eine Unbestimmte!" Der Versuch den Erfolg der Panem-Reihe zu kopieren, ist nicht ganz geglückt, dennoch stecken viele gute Ideen in diesem Film.
Flucht ins 23. Jahrhundert
#104
Filmstart: 04.03.1977
Der Versuch, "Logans Run" neu aufzulegen scheitert seit Jahren, aber wofür gibt es das Original?
The 6th Day
#103
Filmstart: 14.12.2000
"Bleibt denn hier überhaupt keiner mehr tot?!" Zwar nicht der beste Film von Arnold Schwarzenegger, aber rückblickend noch immer anspruchsvoller als so manch modernes Werk.
Battleship
#102
Filmstart: 12.04.2012
"So versenken die kein Schlachtschiff! Im Leben nicht!" Trashig? Ja! Eine Transformers-Kopie? Irgendwie schon! Braucht die Welt den Film? Sicher nicht! Doch wer sich darauf einlässt, bekommt einen SciFi-/Actionfilm geliefert mit Wumms von AC/DC.
Looper
#101
Filmstart: 03.10.2012
Zeitreisen einmal anders, trotz etlicher Logiklücken ein interessantes Konzept.
Armageddon - Das jüngste Gericht
#100
Filmstart: 16.07.1998
"Sofort runter von dem Nuklearsprengkopf!" Lange bevor sich Michael Bay den Transformers verschrieb, wollte er die Welt untergehen lassen.
Star Trek
#99
Filmstart: 07.05.2009
"Wer ist dieser spitzohrige Mistkerl?" Im Gegensatz zum schwachen zweiten Teil bietet dieser alternative Erzählstrang gute Unterhaltung.
Krieg der Eispiraten
#98
Filmstart: 27.07.1984
"Das Schiff ist krank, es hat Herpes." Diesen Film kann wohl niemand ernst nehmen, aber das hindert uns nicht daran ihn zu mögen.
Flash Gordon
#97
Filmstart: 25.02.1981
"Wie ist der Winkelvektor des Mondes?!?" So blödbunt ist kaum ein zweiter Film, aber schon die Musik von Queen macht diesen Film zum Kult.
Transformers 3 - Die dunkle Seite des Mondes
#96
Filmstart: 29.06.2011
"Weißt Du wie demoralisierend es ist, wenn man zweimal die Welt gerettet hat und immer noch um einen Job betteln muss?!" Auch wenn der Charme des ersten Teils fehlt, wird viel für das Auge geboten.
Tron - Legacy
#95
Filmstart: 27.01.2011
"Ich kämpfe für die User!" Inhaltlich wäre mehr drin gewesen, dafür überzeugt dieser Film visuell sowie akustisch.
Dune - Der Wüstenplanet
#94
Filmstart: 14.12.1984
"Das Spice muss fließen!" Noch heute warten wir auf eine würdige Umsetzung der Bücher von Frank Herberts Buchreihe, bis dahin hat David Lynch die beste Arbeit geleistet.
Riddick - Überleben ist seine Rache
#93
Filmstart: 19.09.2013
Es mag Anlehnungen an den ersten Teil geben, dem Spaß tut dies keinen Abbruch.
Krieg der Welten
#92
Filmstart: 29.06.2005
"Das hier ist genauso wenig ein Krieg, wie der Krieg zwischen Mensch und Made. Das ist eine komplette Ausrottung." Steven Spielbergs Außerirdische sind nicht immer nett. Bis zum Auftreten von Tim Robbins und dem dann folgenden Ende ein großartiger Film.
Alien - Covenant
#91
Filmstart: 18.05.2017
Mixe ein bisschen "Prometheus" mit ganz viel "Alien", heraus kommt "Alien - Covenant"! Ridley Scott wollte mit seinen Autoren ganz viel und hat auch einen unterhaltsamen Sci-Fi-Film auf die Beine gestellt, aber gemessen wird er an den Klassikern und da hinkt er.
Riddick - Chroniken eines Kriegers
#90
Filmstart: 02.09.2004
"Es gibt nur eine Geschwindigkeit: Meine." Vor allem in der Langfassung konnte die Fortsetzung von "Pitch Black" überzeugen.
Prometheus - Dunkle Zeichen
#89
Filmstart: 09.08.2012
Sieht man einmal über die Logikfehler hinweg, bleibt ein atmosphärisch dichter SciFi-Film übrig mit etwas Alien-DNA, auch wenn es kein Prequel ist.
Oblivion
#88
Filmstart: 11.04.2013
"Sind sie ein gutes Team?" Ganz geht die Mixtur nicht auf, ein guter SciFi-Streifen kommt dennoch heraus.
Equilibrium - Killer of Emotions
#87
Filmstart: k.A.
"Das Erste, das ich über Gefühle lernte, dass sie auch ihren Preis haben!"
Elysium
#86
Filmstart: 15.08.2013
Auch wenn der Film nicht alle Stärken von "District 9" teilt, ein visuell beeindruckender SciFi-Film bleibt dennoch übrig.
Horizont erweitern
Was denkst du?
59 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
MB80 : : Space Flop
10.08.2018 21:17 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 129 | Reviews: 6 | Hüte: 2

@Strubi
Alles gut, ich bin eigentlich immer happy Leute mit anderer Meinung zu finden.

Ich hätte gar nicht so ein Problem mit irgendeiner Top irgendwas SF Liste, in der 2001 nicht drin ist. Was mich eigentlich vor den Kopf stößt sind die Filme, die es dafür geschafft haben surprised.

Peace out...

“Fuck Movies!“

MJ-Pat
Avatar
Strubi : : Hexenmeister
10.08.2018 20:02 Uhr
0
Dabei seit: 30.08.10 | Posts: 3.155 | Reviews: 2 | Hüte: 44

@MB80
Meine Liste würde auch (teilweise deutlich) anders aussehen. Aber das hier ist halt die Liste von MJ. Und da sind halt die Filme oben, die MJ am besten gefallen. Nicht zwingend die, die allgemeinhin als Meisterwerke gelten. Nur weil ein Film unter Kritikern als Meisterwerk gilt, muss er deshalb nicht jedem gefallen.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
10.08.2018 16:20 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 386 | Reviews: 11 | Hüte: 40

Mit der Liste werde ich mal so garnicht warm... Meine sähe echt völlig anders aus.

Übrigens ist das Zitat bei "Oblivion" falsch. Es heißt nicht "Sind Sie ein gutes Team?", sondern: "Sind Sie ein effektives Team?".

Tron z. B. würde ich viel weiter nach oben setzen, ebenso wie Oblivion, Riddick, Krieg der Welten, Armageddon, Die Insel oder Minority Report.

Andere Filme wie Avatar, I,Robot, Spaceballs oder E.T. würde ich viel weiter unten platzieren. Vor allem Spaceballs... IGITT. Echter Weltraumschrott.

Was 2001 - Odyssee im Weltraum angeht: Ich habe ihn mir kürzlich das allererste Mal angesehen. Er war langatmig, keine Frage, aber er hat auch eine richtige Spannung aufgebaut, die zum Ende hin zum Zerreißen war. Vor allem hat der Film mich lange zum Nachdenken angeregt. Vielleicht nicht der beste Sci-Fi-Film, aber dennoch gut genug für die Top 107, wie ich finde. Spaceballs ist schließlich auch drin, und der ist richtig schlecht.

MJ-Pat
Avatar
MB80 : : Space Flop
10.08.2018 16:18 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 129 | Reviews: 6 | Hüte: 2

@Moviejones
Das ist jetzt nicht euer Ernst oder?

Also Stanley Kubricks Meilenstein ist raus, aber Star Wars Prequels sind drin... Und natürlich Pandorum, das bekannte und von der Kritik gefeierte Pandorum.

(Ich will euch nicht trollen, aber ich bin neu hier und gerade etwas sprachlos. Freue mich auf interessante Diskussionen!)

“Fuck Movies!“

Avatar
Moviejones : : Das Original
10.08.2018 15:37 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.699 | Reviews: 787 | Hüte: 75

@MB80
2001? *hust* Ist das dieser Film, wo der Großteil der Redaktion jedes Mal vor Langeweile bei einschläft?

@DerDerbeWastl
Die Liste wurde eine Weile nicht mehr aktualisiert und Dredd gehört ins Comicsegment, weswegen viele dieser Filme dort und nicht in dieser Liste zu finden sind.

MJ-Pat
Avatar
MB80 : : Space Flop
10.08.2018 14:36 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 129 | Reviews: 6 | Hüte: 2

Äääääääh.

Ich bin jetzt zweimal über die Liste. Vielleicht bin ich ja ein bisschen Blind, aber wo ist 2001 - A Space Odyssey?!

Stattdessen sehe ich die Star Wars Prequels, Predator 2 und Transformers 3... Filme die noch nicht einmal in die Nähe irgendeiner "Best of..." Liste kommen dürften.

Mr. Plinkett disapproves of this List...

“Fuck Movies!“

Avatar
DerDerbeWastl : : Moviejones-Fan
26.02.2018 15:52 Uhr
0
Dabei seit: 18.05.16 | Posts: 12 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Hallo MJ Team!

ich finde diese Liste klasse - und es findet sich tatsächlich noch der eine oder andere Streifen, dem ich wohl in nahmer Zukunkt meine Aufmerksamkeit schenken werde.

An sich kann ich die MJ Top-Liste sehr gut nachvollziehen. Klar sieht man den einen oder andern Film etwas weiter vorn oder eben ein Stück weiter hinten, dennoch eine sehr gelungene Zusammenfassung.

Nur eine kleine Frage:

Der Film "Dredd" wäre aus meiner Sicht auch im Sci-Fi Genre angesiedelt. Für Mich ein absoluter Überaschungshit mit einem Karl Urban in Bestform.

Wurde dieser Film bewusst nicht mit in das Ranking aufgenommen oder wurde er schlicht vergessen? Kann ja auch sein dass er aus Eurer Sicht zu schwach war... :-)

Wenn ich ein Mensch wäre, wäre meine Antwort mit großer Wahrscheinlichkeit: ’Fahrt zur Hölle!’. Wenn ich ein Mensch wäre ...

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Schneemann
24.02.2018 18:51 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 1.187 | Reviews: 2 | Hüte: 87

Also ich kann die Liste definitiv nicht unterschreiben, da sind zuviele Platzierungen, die einfach nicht in meine Reihenfolge von sci-fi Filmen passen (Event Horizon, Robocop, das 5. Element etc etc). Aber ist ja nicht meine Meinung.

After that, I understood the rules, I knew what I was supposed to do, but I didn’t. I couldn’t. I was compelled to stay, compelled to disobey. And now, here I stand because of you, Mr. Anderson. Because of you, I’m no longer an Agent of this system.
Avatar
Tim : : King of Pandora
24.02.2018 14:04 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.824 | Reviews: 192 | Hüte: 68

@TheUnivitedGast
Sunshine ist einer der Filme, die man entweder liebt oder hasst. Ich mag genau diese Art von SciFi, teils auch ein wenig surrealistisch gegen Ende. Ergibt eine tolle Atmosphäre und die Darsteller sind dazu perfekt. Somit rundum gelungene Sache. Kann aber jene auch verstehen, die das an dem Film nicht mögen. Der lebt stark von seiner Atmo und wenn die nicht zündet, wars das.

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
24.02.2018 09:59 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 371 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Ohje das nenne ich mal ne Auswahl.. Rückkehr der Jedi vor Imperium schlägt zurück? Das wird nicht oft vorkommen...

Ich bin ja Trekki aber was an Zorn des Kahn so toll sein soll verstehe ich nicht obwohl er in jeder Liste dieser Art weit vorne steht.. :-)

Gleiches gilt für Blade Runner.

Meisterwerke ihrer Zeit, ja, aber finde ich heute nur noch ok. Star Wars dagen sehe ich immer noch gern..

Am schlimmst finde ich aber „Sunshine“ ich hab es weiß Gott versucht den Film zu mögen aber der ist ja sooooo langweilig. Aber ich werd es noch einmal versuchen ...

Timecop und Enemie Mine wären bei mir in der Top 10.

Avatar
IronAvril : : Moviejones-Fan
24.02.2018 09:18 Uhr
0
Dabei seit: 27.11.14 | Posts: 19 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Mir fehlt in der Liste, die ich ansich wirklich klasse finde, noch That what happened to monday?

Meiner Meinung nach ein wirklich toller Film. Und nein, Deckard ist kein Replikant^^

Avatar
TiiN : : Pirat
02.10.2017 23:03 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.854 | Reviews: 89 | Hüte: 136

Mir ist noch Species eingefallen, der durchaus bemerkenswert ist . weiterhin Heavy Metal, auch wenn es eine Zeichentrickverfilmung ist.

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
01.10.2017 13:47 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 371 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Was an Sunshine dran sein soll werd ich nie verstehen und ich hab es weis Gott versucht...

5 Element sollte höher war schon mal was ganz anderes... und Galactica natürlich auch

by the way, gibts es Neuigkeiten zu Captain Future Real, Galactica und Stargate Reboot?

Avatar
TiiN : : Pirat
30.09.2017 19:55 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.854 | Reviews: 89 | Hüte: 136

Sauber, CINEAST! Dafür einen Hut smile An Ex Machina hab ich gar nicht gedacht.

@Kayin

Wenn 2001 nicht auftaucht dann freue dich, dass Interstellar dabei ist und es überhaupt soweit nach vorne geschafft hat. smile In der Sache gebe ich dir recht, aber man sollte auch andere Meinungen hinnehmen.

Avatar
CINEAST : : Moviejones-Fan
30.09.2017 16:37 Uhr
2
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.000 | Reviews: 1 | Hüte: 8

Ex Machina!

- CINEAST -

Forum Neues Thema