Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Looper gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Looper (2012)

Ein Film von Rian Johnson mit Joseph Gordon-Levitt und Emily Blunt

Meine Wertung
Ø MJ-User (14)
Mein Filmtagebuch
Alle 3 Trailer

Looper Inhalt

Man nennt sie Loopers. Sie sind die gut bezahlten Auftragskiller einer verbrecherischen Organisation in der Zukunft, in der Zeitreisen zwar möglich, aber illegal sind. Das Syndikat nutzt die Technologie und beseitigt seine Opfer, in dem es sie dreißig Jahre zurück in die Vergangenheit schickt, wo ein Looper wartet und die Zielperson erschießt. Die Morde sind ebenso kaltblütig wie perfekt.

Joe ist so ein Looper und er ist einer der Besten im Geschäft. Für ihn gibt es keine Regeln, außer einer: Er darf nicht versagen. Joe erledigt seine Jobs zuverlässig, bis er eines Tages einem neuen Opfer gegenübersteht: seinem dreißig Jahre älteren Ich. Joe zögert einen kurzen Augenblick. Zu lang! Und so beginnt eine Jagd auf Leben und Tod...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Looper und wer spielt mit?

OV-Titel
Looper
Format
2D
Box Office
176,51 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
Janosch : : Sentinel
27.02.2013 16:45 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.13 | Posts: 368 | Reviews: 13 | Hüte: 3
Der Film macht am Ende überhaupt keinen Sinn mehr!

[spoil]Am Ende erschiesst er sich selbst, um sein altes ich aufzuhalten und sagt dabei, dass es ein Kreis aus Gewalt sei. Wie kann es bitte ein Kreis sein, wenn er sich umbringt? Von meiner Seite aus gesehen wäre die Geschichte nie geschehen, da er weiterleben müsse, damit es ein Kreis ist.[/spoil]

Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody’s gonna die. Come watch TV.

Avatar
cayman2300 : : Rocker
08.10.2012 22:35 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.11 | Posts: 1.480 | Reviews: 49 | Hüte: 10
Ein guter SiFi Film, der sich in eine ganz andere Richtung entwickelt hat. Der Film stellt keine Jagd nach seinem Ich da und wird in der zweiten Hälfte...anders. Das Setting ist aber mal was neues. Weg von der Futuristischen Stadt, rein ins Feld. Zwar beilben paar Fragen offen, dafür überzeugt der Erzählstil und die Darsteller. Levitt stielt allen die Show und Bruce Willis ist gut, wenn man ihn zu Gesicht bekommt. Denn bis auf eine Szene hatte er nicht viel zu tun. Ein Film den man sich also ohne bedenken ansehen. Der etwas andere SIFI-Film

Und noch was:

Der Film regt zu nachdenken an ;)
Avatar
regularmaddin : : Moviejones-Fan
25.06.2012 09:57 Uhr
0
Dabei seit: 12.09.10 | Posts: 636 | Reviews: 15 | Hüte: 10
Der Film klingt interressant aber warum läuft der nur in China ungeschnitten ?
Avatar
MultiFireSoul : : Moviejones-Fan
21.06.2011 20:26 Uhr
0
Dabei seit: 21.06.11 | Posts: 6 | Reviews: 0 | Hüte: 0
Cool! Endlich wieder ein Film mit Bruce Willis!
Forum Neues Thema