AnzeigeN
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
In einem Land vor unserer Zeit gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

In einem Land vor unserer Zeit (1988)

Meine Wertung
Ø MJ-User (9)
Mein Filmtagebuch
In einem Land vor unserer Zeit Bewertung

In einem Land vor unserer Zeit Inhalt

In einem längst vergangenen Zeitalter der grollenden Vulkane und gefährlichen Erdbeben ist der kleine Brachiosaurier Littlefoot nach dem plötzlichen Tod seiner Mutter ganz alleine. So macht er sich auf, das "Große Tal" zu finden, in dem es noch Nahrung im Überfluß geben soll. Dabei trifft er auf weitere Jungsaurier, die sich ihm auf seiner Suche anschließen. Ihre wagemutige Reise durch die faszinierende Urwelt ist voller Abenteuer und Gefahren. Im Kampf gegen hungrige Raubtiere lernt die tapfere kleine Gruppe, wie wichtig Freundschaft ist.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von In einem Land vor unserer Zeit und wer spielt mit?

Darsteller
k.A.
OV-Titel
The Land Before Time
Format
2D
Box Office
84,46 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Zur Filmreihe In einem Land vor unserer Zeit gehören ebenfalls .
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
05.01.2021 20:50 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.047 | Reviews: 39 | Hüte: 315

@TiiN

Ja stimmt, atmosphärisch ist der Film auf jeden Fall. smile

Die Fortsetzungen reizen mich auch nicht mehr, da reicht mir das Original. Das alte Cover gefällt mir auch besser.

Zu deiner Kritik hatte ich ja damals schon nen Kommi geschrieben. Gut, 5 Hüte hab ich dem Film nun doch nicht gegeben, aber naja...^^

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
05.01.2021 19:56 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.870 | Reviews: 141 | Hüte: 422

Freut mich, dass du dir die 70 Minuten Zeit genommen hast und das er dir gefällt.

Ich kann mich nicht so recht dran erinnern, wie gruselig ich ihn als Kind fand. Auch wenn der Scharfzahn natürlich nicht ohne war. Aber es ist eigentlich ganz schön, dass der Film diese düstere Welt zeigt, kommt so sehr atmosphärisch daher.
Daher gefällt mir das heutige Cover der DVD auch nicht so recht, wo alles mit hellen Farben gezeigt wird. Im Anhang dazu mal ein Vergleichsfoto.
Die Fortsetzungen reizen mich weiterhin nicht. Hier noch der Link zu meiner Kritik.

Bild
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
05.01.2021 19:15 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.047 | Reviews: 39 | Hüte: 315

Childhood-Movie.

Ein tolles Franchise, nicht nur der Film, auch seine Nachfoler und die Serie hab ich in meiner Kindheit gern geschaut.

Diesen Film hab ich nun mal wieder geschaut im Zuge meines 80er-Marathons.

Ein guter, kurzweiliger Film mit einer teils dramatischen, aber auch schönen Story, welche Themen wie Verlust, Freunschaft, Zusammenhalt behandelt sowie auch, dass es nicht auf das Aussehen bzw. die "Rasse" ankommt, der man angehört, wenn man miteinaner abhängen möchte. Die Animationen sind schön gemacht, natürlich veraltet, aber immer noch anschaubar. Der Soundtrack ist auch gut.

Was ich kritisch finde ist der Scharfzahn und generell die Darstellung der Fleischfresser als bösartige Wesen und dass sie nicht sprechen können, macht sie noch gruseliger. Besonders der Scharfzahn ist mega gruselig und die Darstellung von ihm mMn nicht für Kinder geeignet. Mag an der Angst vor ihm aus meiner Kindheit liegen, aber auch jetzt noch finde ich die Schwarfzahn-Szenen viel zu gruselig. Ich kann verstehen, dass der Regisseur den Film 10 Minuten kürzer machen musste, weil zu viele gruselige Szenen enthalten waren.^^

Insgesamt ein guter Film.

Meine Bewertung
Bewertung

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

Forum Neues Thema
Anzeige