Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Deep Impact gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Deep Impact (1998)

Ein Film von Mimi Leder mit Robert Duvall und Téa Leoni

Meine Wertung
Ø MJ-User (7)
Mein Filmtagebuch
Deep Impact Bewertung

Deep Impact Inhalt

"Deep Impact" erschien wie "Armaggedon" 1998 und beschreibt, wie die Erde durch Kollision mit einem Himmelskörper bedroht wird. Dabei sind die beiden Filme grundverschieden. Während der zweite eher typisches Action-Popcorn-Kino ist und der "männlichen Interpretation" folgt, ist "Deep Impact", gedreht von der Regisseurin Mimi Leder, emotionaler und stellt die menschlichen Schicksale bedeutend mehr in den Vordergrund.

Der Junge Leo Beiderman (Elijah Wood) entdeckt einen Kometen auf Kollisionskurs, doch diese Nachricht erreicht die Öffentlichkeit erst sehr viel später. Ein mit Bomben bestücktes Raumschiff soll den Kometen sprengen, doch diese zerreißen ihn nur in zwei große Stücke. Eins kann noch gesprengt werden, doch das andere Stück rast weiterhin auf den Planeten zu. Inzwischen werden überall auf der Welt Maßnahmen getroffen, Menschen auszuwählen, die in Bunkern Schutz suchen dürfen, um das Überleben der Menschheit zu sichern.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Deep Impact und wer spielt mit?

OV-Titel
Deep Impact
Format
2D
Box Office
349,46 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
02.04.2024 10:27 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 680 | Reviews: 1 | Hüte: 14

Ich habe mir den Film am 01. April 2024 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Ist so ein Film, den man sich alle paar Jahre gut mal wieder anschauen kann. Die Effekte sehen auch heutzutage noch ganz in Ordnung aus, auch wenn sie mit vergleichbaren Blockbustern der Gegenwart natürlich nicht mehr ganz mithalten können. Man hat hier viele durchaus interessante Charaktere mit eingebaut, wovon der ein oder andere aber gerne etwas mehr Screentime vertragen hätte. Im Vergleich mit Armageddon, der ja nun mal fast parallel zu Deep Impact erschienen ist, zieht dieser hier meiner Meinung nach dann doch recht deutlich den Kürzeren. Trotzdem sollte auch Deep Impact Genreliebhabern Spaß machen.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
AnzeigeY