Anzeige
Anzeige
Anzeige

96 Hours - Taken 2

Kritik Details Trailer Galerie News
Alle Meinungen zu 96 Hours - Taken 2

Kritiken zu "96 Hours - Taken 2"

Hier findest du alle veröffentlichten 96 Hours - Taken 2 Kritiken. Du willst uns und anderen Filmfans mitteilen, was du vom Film hältst? Dann hinterlasse deine eigene Kritik!
96 Hours - Taken 2 bewerten

96 Hours - Taken 2 Kritik (Redaktion)

Mills kann es noch

Poster Bild
Kritik vom 01.10.2012 von Moviejones - 7 Kommentare
Mehr als ein Jahr ist seit den Ereignissen in Paris vergangen, als Bryan Mills (Liam Neeson), ein ehemaliger CIA-Agent, seine minderjährige Tochter Kim (Maggie Grace) aus den Fängen brutaler Mädchenhändler gerettet hat. Inzwischen lebt er in LA und das Verhältnis zu seiner Ex-Frau Lenore (Famke Janssen) hat sich merklich entspannt. Nur noch selten nimmt er gefährliche Aufträge an und der neueste führt ihn n...
Kritik lesen »

96 Hours - Taken 2 Kritik

Familienglück!

Poster Bild
Kritik vom 22.01.2013 von lazzlo - 0 Kommentare
Nachdem ich wie viele von Teil 1 sehr begeistert war, freute ich mich zu hören, dass es einen weiteren Teil mit Liam Neeson in der Rolle als ehemaliger CIA Agent geben soll. Die Geschichte setzt ca. 1 Jahr nach Teil 1 ein. Bryan Mills (Liam Neeson) kümmert sich weiterhin führsorglich um seine Tochter, der er bei der Fahrprüfung hilft, da sie bereits 2 mal durchgefallen ist. Hier wird sehr gut eingefangen, was für ein Perfektioniest Bryan M...
Kritik lesen »

96 Hours - Taken 2 Kritik

96 Hours - Taken 2 ...much of my Lifetime!

Poster Bild
Kritik vom 05.11.2012 von Sinthorass - 0 Kommentare
Kritik zu: 96 Hours - Taken 2 3 Jahre sind vergangen seit den Geschehnissen in Paris und das Verhältnis von Bryan Mills zu seiner Tochter Kim und Ex-Frau Lenore hat sich stark verbessert. Als er dann zu einem Job in die Türkei muss, folgen ihm seine Tochter Kim und ihre Mutter kurzerhand und gehen somit auf den Vorschlag von Bryan ein, einen Familienurlaub in Istanbul zu verbringen. Dann schlägt aber wieder die albanische Mafia zu und will ...
Kritik lesen »
Anzeige