Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Die unglaublichen Abenteuer von Bella gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Die unglaublichen Abenteuer von Bella (2019)

Ein Film von Charles Martin Smith mit Bryce Dallas Howard und Ashley Judd

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Die unglaublichen Abenteuer von Bella Bewertung
Alle 3 Trailer

Die unglaublichen Abenteuer von Bella Inhalt

Hündin Bella lebt gemeinsam mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern sowie einigen anderen Tieren unter einem verlassenen Haus. Als die Tierfürsorge eines Tages eingreift, wird Bella vom Rest ihrer Familie getrennt. Zunächst lebt sie gemeinsam mit einer Katze im Schutz des verlassenen Hauses weiterhin ihr Leben, bis der junge Arzt Lucas seiner Freundin Olivia die Katzen unter dem Haus zeigen möchte, um sie womöglich zu retten. Als er dabei auf Bella trifft, entscheidet er sich dazu, sie bei sich aufzunehmen, denn seine Mutter Terri kann den Tag über gut etwas Gesellschaft vertragen.

Doch als Bella eines Tages entwischt und die Tierfürsorge sie einfängt, wird Lucas gezwungen, an den Stadtrand zu ziehen, um sie behalten zu dürfen. Bis er den Umzug antreten kann, kümmern sich Olivias Onkel und Tante in New Mexico um Bella. Doch die vermisst ihren Besitzer so sehr, dass sie abhaut und sich auf den Weg macht, Lucas zu finden. Es liegen jedoch rund 600 km zwischen ihr und Lucas.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Die unglaublichen Abenteuer von Bella und wer spielt mit?

OV-Titel
A Dog’s Way Home
Format
2D
Box Office
76,09 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
6 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
19.08.2019 08:07 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.108 | Reviews: 17 | Hüte: 87

@Raven13

Lol^^

Replicas und Operation: Overlord waren nicht mit bei den Leihfilmen für 0.99€ mit dabei, aber dafür halt Widows, Glass, Ralph 2 und Tabaluga unter anderem.^^

Na dann werd ich mal schauen, wo ich A Dogs Purpose sehen kann. smile

Manchmal ist das Leben wie ein dunkler, dunkler Tunnel. Man hat ständig das Gefühl, nie wieder ein Licht am Ende zu erblicken, aber wenn man immer schön weitergeht, dann wird man vielleicht an einen schöneren Ort gelangen.
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
18.08.2019 23:06 Uhr | Editiert am 18.08.2019 - 23:08 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.458 | Reviews: 33 | Hüte: 142

@ FlyingKerbecs

"Da du auch Widows dieses WE geschaut hast und es diesen ebenfalls bei Prime zum Leihen gab, war ich mir halt ziemlich sicher...^^"

Ist nicht wahr!?!? laughing

Also das ist wirklich sehr viel Zufall!

Wenn du mir jetzt noch erzählst, dass du noch vorhast, dir Replicas und Operation: Overlord anzusehen, dann falle ich aus allen Wolken. laughing

"Vielleicht schaue ich mir ja mal noch ein paar andere an, A Dogs Purpose z.B."

Den kann ich dir auch nur sehr empfehlen! Ein wunderbarer Film. Emotionen garantiert.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
18.08.2019 22:03 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.108 | Reviews: 17 | Hüte: 87

@Raven13

Oh, dann war es aber wirklich ein riesen Zufall.^^ Da du auch Widows dieses WE geschaut hast und es diesen ebenfalls bei Prime zum Leihen gab, war ich mir halt ziemlich sicher...^^

Ja wenn man mal was emotionales schauen will, sind diese Filme echt gut. Vielleicht schaue ich mir ja mal noch ein paar andere an, A Dogs Purpose z.B.smile

Manchmal ist das Leben wie ein dunkler, dunkler Tunnel. Man hat ständig das Gefühl, nie wieder ein Licht am Ende zu erblicken, aber wenn man immer schön weitergeht, dann wird man vielleicht an einen schöneren Ort gelangen.
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
18.08.2019 21:04 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.458 | Reviews: 33 | Hüte: 142

@ FlyingKerbecs

Na das nenne ich mal einen zeitlichen Zufall. ^^

Tatsächlich habe ich mir den Film nur durch Zufall ausgeliehen, aber nicht bei Amazon, sondern bei verleihshop.de. Ich hatte gerade einfach Lust auf den Film. wink

Freut mich, dass er dir auch so gefallen hat wie mir. In der Tat, das Wiedersehen hat mich zu Tränen gerührt. Sowas geht mir, vor allem bei Hunden, immer besonders ans Herz.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
18.08.2019 16:27 Uhr | Editiert am 18.08.2019 - 16:27 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.108 | Reviews: 17 | Hüte: 87

Ich habe mir den Film am 18. August 2019 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Ich mag Hunde, Hundefilme schaue ich aber nur selten mal.

Diesen Film hab ich nur angeschaut, weil ich damals wieso auch immer den Trailer dazu geschaut habe, welcher mir gefallen hat und weil er aktuell bei Amazon günstig zum leihen war, was sicher auch Raven13 ausgenutzt hat. Dir kann ich übrigens nur zustimmen. Mir hat der Film auch sehr gefallen und das Wiedersehen war natürlich zum Heulen.^^ smile

Meine Bewertung
Bewertung
Manchmal ist das Leben wie ein dunkler, dunkler Tunnel. Man hat ständig das Gefühl, nie wieder ein Licht am Ende zu erblicken, aber wenn man immer schön weitergeht, dann wird man vielleicht an einen schöneren Ort gelangen.
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
16.08.2019 22:02 Uhr | Editiert am 16.08.2019 - 22:03 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.458 | Reviews: 33 | Hüte: 142

Ich habe mir den Film am 16. August 2019 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Als Hundeliebhaber und Fan von Hundefilmen konnte ich mir natürlich Bella nicht entgehen lassen. Nicht der beste aller Hundefilme, aber für einen Hundeliebhaber dennoch absolut rührend und wundervoll. Der Film hat mich sehr berührt, zum Lachen gebracht und zu Tränen gerührt. Da er filmisch oftmals aber schwächelt und teilweise unglaublich kitschig ist und manchmal auch unglaubwürdig, gebe ich ihm "nur" gute 8/10 Punkte und kann ihn allen Hundefilm-Fans und Liebhabern von Hunden nur empfehlen. Rührend schön. Einmal gesehen, muss ich ihn mir aber kein zweites Mal ansehen.

8/10 Punkte - Geringer Wiederschauwert

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema