Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Fatale Begierde gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Fatale Begierde (1992)

Ein Film von Jonathan Kaplan mit Kurt Russell und Ray Liotta

Kinostart: 08. Oktober 1992117 Min.Krimi, Drama, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Fatale Begierde Bewertung

Fatale Begierde Inhalt

Sie sind ein Vorzeigeehepaar, mit allem was man sich wünscht - Erfolg im Beruf, Anerkennung bei Freunden und sogar einem prächtigen Haus im besten Viertel der Stadt. Doch der schöne Traum vom glücklichen Leben platzt wie eine Seifenblase, als ein Einbrecher Michaels Frau Karen mit einem Messer bedroht. Jetzt ist es an der Polizei von Los Angeles in der Person des sympathischen Streifenbullen Pete, wieder Ordnung in das aufgewühlte Leben des Paares zu bringen. Und Pete ist mehr als hilfsbereit. Er vermittelt den Einbau einer Alarmanlage, kümmert sich sogar außerhalb seiner Dienstzeiten um Karens Sicherheit und gibt Michael sogar die Gelegenheit, seinen Einbrecher selbst zu stellen. Doch damit nicht genug. Pete hat nämlich noch ganz andere Interessen. Karen ist sein Ziel. Um diese Frau zu bekommen, vergisst der Cop alles, was er gelernt hat, wofür er arbeitet. Und der Beschützer verwandelt sich zum Terror in Person...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Fatale Begierde und wer spielt mit?

OV-Titel
Unlawful Entry
Format
2D
Box Office
57,14 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
17.09.2019 07:54 Uhr | Editiert am 17.09.2019 - 07:56 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 81 | Reviews: 1 | Hüte: 2

@luhp92

Sorry :-D Habe vielleicht etwas krass aufgerundet wink


Ich für meinen Teil hab die 30 schon längs geknackt. Aber was solls ... nach und nach wird man halt auch zum "Klassiker" ... wie es eben auch bei den älteren Filmen so ist ... und die sind ja oft recht ansehnlich wink

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
14.09.2019 20:47 Uhr | Editiert am 14.09.2019 - 20:49 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.901 | Reviews: 176 | Hüte: 396

@Sleeper29

Boah... Ich bin ebenfalls von 1992 und das "fast 30 Jahre alt" tat mir gerade schon etwas weh laughing laughing

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
13.09.2019 08:54 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 81 | Reviews: 1 | Hüte: 2

Ich habe mir den Film am 12. September 2019 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Mittlerweile ist der Film fast 30 Jahre alt, aber immer noch ein richtig gut anzusehender Psychothriller, der seine Spannung kontinuierlich aufbaut. Gespielt von drei überzeugenden Hauptdarstellern, bei denen vor allem Ray Liotta mit einem hervorragenden Schauspiel und einer grandiosen Mimik heraussticht.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema