Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Ein leichtes Mädchen gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Ein leichtes Mädchen (2019)

Ein Film von Rebecca Zlotowski mit Cédric Appietto und Clotilde Courau

Kinostart: 12. September 201992 Min.FSK16Drama, Komödie
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Ein leichtes Mädchen Bewertung

Ein leichtes Mädchen Inhalt

Die 16-jährige Naïma steht vor einer schweren Entscheidung: Was will sie aus ihrem Leben machen? Während sie mit ihrer Mutter in einfachen Verhältnissen in Cannes lebt, lebt ihre ältere Cousine Sofia in Paris ein aufregendes Leben. Um sich in Cannes vom Tod ihrer Mutter abzulenken, stürzt sich Sofia in das Leben der Reichen und Schönen und reist auch Naïma mit. Für die steht fest, dass sie von nun an ihren ganz eigenen Weg gehen möchte - der steil nach oben führen soll.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Ein leichtes Mädchen und wer spielt mit?

OV-Titel
Une fille facile
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
12.09.2019 20:13 Uhr | Editiert am 12.09.2019 - 20:13 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.376 | Reviews: 5 | Hüte: 35

@TiiN

; )

Da es immer mit ein bisschen Fahrerei verbunden ist in das nächste Kunstkino zu gelangen, werde ich es wohl nicht schaffen den Film im Kino zu sehen, aber ich denke schon, dass das ein nettes Filmchen ist. Den kann man mit Sicherheit gut weggucken und visuell wie atmosphärisch scheint er auch einiges herzumachen.

Wird dann wohl in einem halben Jahr in der Aktion bei Prime ausgeliehen (typischer Film dafür)... ; )

- CINEAST -

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
12.09.2019 17:15 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.811 | Reviews: 116 | Hüte: 202

Die Szene am Ende des Trailers ist durchaus ästhetisch, wirkt aber natürlich rangeklatscht etwas billig.
Der Film soll auch solide bis gute Kritiken bekommen haben. Ist sicher kein Film wie der Trailer es gluben lässt, aber eben trotzdem schön anzusehen.

@CINEAST

Ein Hut für Ribery laughing

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
27.08.2019 00:40 Uhr
1
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.376 | Reviews: 5 | Hüte: 35

@MB80

Plumper geht immer..

Kann mich gar nicht dran erinnern, dass ich sowas schon mal gesehen habe.

Ja, sieht aufjedenfall interessant aus.

Ribery zieht mit Sicherheit auch ein Ticket..

- CINEAST -

Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
26.08.2019 23:42 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 1.078 | Reviews: 21 | Hüte: 78

CINEAST:

Oje, ich weiß was du meinst... Ach ja, der Sinn des Lebens, Freiheit, Schnitt zum Titel... BOOBS!

Könnte aber ein interessantes Ding werden, wenn man bei den angesprochenen Themen an den Hintergrund denkt. Fun Fact (oder gerade nicht...): Zahia Dehar hat Frank Ribery mal in ziemliche *hüstel* Erklärungsnot gebracht.

Vorgemerkt...

“Ich bin der große Verräter. Es darf keinen größeren geben!“

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
26.08.2019 22:56 Uhr | Editiert am 26.08.2019 - 23:00 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.376 | Reviews: 5 | Hüte: 35

Ich hab mich gerade an meinem Essen verschluckt... : D

Wie billig wurde denn bitte die letzte Trailer-Szene da noch rangeklatscht. : D Zu gut...

Nach allem was ich so gelesen habe, wohl kein schlechter Film, von einer ambitionierten Debütantin, aber hier hat wohl das Studio noch eine "kleine", "seriöse" Korrektur vorgenommen...nur zur Sicherheit...

So kann man aus einem ernstzunehmenden grundsoliden Trailer...auch eine Parodie machen...

- CINEAST -

Forum Neues Thema