Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
His House gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

His House (2020)

Ein Film von Remi Weekes mit Wunmi Mosaku und Sope Dirisu

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
His House

His House Inhalt

Für den Film His House und dessen Regie ist Remi Weekes verantwortlich. Zu den Darstellern im Film gehören Wunmi Mosaku, Sope Dirisu und andere. His House erschien 2020.

Du weißt mehr über den Inhalt von His House? Dann reiche deine Kurzbeschreibung ein! Jede Inhaltsangabe bringt bis zu 50 Punkte für dein Punktekonto.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von His House und wer spielt mit?

OV-Titel
His House
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
31.10.2021 20:59 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.144 | Reviews: 48 | Hüte: 333

Angeblich soll der Film ja sehr gut sein, daher hab ich ihn mir für heute aufgehoben.

Die Story war schon mal anders als erwartet, hat mir aber gefallen. War halt mal was Anderes, Flüchtlinge als Hauptcharaktere zu haben, die mit den Geistern ihrer Vergangenheit zu kämpfen haben. Wirklich gruselig war der Film aber leider nicht, er hatte zwar seine Momente und ein paar Jumpscares und auch eine gute Atmosphäre, aber der Horror war eher mäßig und hat nur einen geringen Teil des Films ausgemacht. Zudem fand ich die ständigen Visionen störend und verwirrend.

Der Cast war aber gut und die Charaktere waren solide.

Der Soundtrack...äh ja irgendwie kann ich mich an den schon gar nicht mehr erinnern. Hmm ein Pluspunkt ist das nicht gerade.^^

Die Effekte waren ganz gut für ein Budget von 17 Mio Dollar.

Spannung war durchgehend da, dank der kurzen Laufzeit kamen keine Längen auf.

Das Ende fand ich gut, wobei ich es mir anders vorgestellt habe.

Insgesamt ein solider Film, war mir für Halloween aber zu wenig gruselig.

Meine Bewertung
Bewertung

My dog stepped on a beeee

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
01.11.2020 08:34 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 2.529 | Reviews: 33 | Hüte: 82

Ich habe mir den Film am 31. Oktober 2020 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Interessant aus der Sicht von Flüchtlingen und Integration. Leider wird der Film ja als Horrorfilm beworben und gerade hier versagt er mit seinen generischen Jumpscares auf voller Linie.

Meine Bewertung
Bewertung

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Forum Neues Thema
AnzeigeN