Anzeige
Mein Filmtagebuch...
The Transporter gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

The Transporter (2002)

Ein Film von Louis Leterrier mit Jason Statham und Qi Shu

Kinostart: 08. Mai 200392 Min.Action
Meine Wertung
Ø MJ-User (6)
Mein Filmtagebuch
The Transporter Bewertung

The Transporter Inhalt

Frank Martin (Jason Statham) ist ein Transporter. Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und keine Fragen sind sein Credo. Leider führt er in der Regel sehr dubiose Aufträge aus. Als er bei einem Auftrag seine Regeln bricht und in das zu liefernde Paket schaut, nimmt das Unheil seinen Lauf. Lai (Shu Qi), die Tochter eines Menschenschmugglers liegt gut verschnürt in dem Rucksack. Schnell freundet sich Martin mit ihr an und freut sich, dass Lai ihm dabei hilft, den Polizisten Tarconi (François Berléand) loszuwerden. Dabei stellt sich dieser später unverhofft als Verbündeter heraus. Als Lai dann plötzlich doch noch entführt wird, macht sich Frank Martin auf den Weg, den Schmugglern das Handwerk zu legen.

Im zweiten Teil arbeitet Martin als Fahrer für die Familie Billings. Besonders mit ihrem kleinen Sohn Jack (Hunter Clary) versteht er sich blendend. Als dieser entführt wird und mit einem tödlichen Virus infiziert wird, muss Frank schnell handeln und ein Gegenmittel besorgen.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von The Transporter und wer spielt mit?

OV-Titel
The Transporter
Format
2D
Box Office
43,93 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Zur Filmreihe The Transporter gehören ebenfalls The Transporter 5, The Transporter 6, Transporter - The Mission (2005) und Transporter 3 (2008).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
18.10.2020 19:05 Uhr | Editiert am 18.10.2020 - 20:05 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.616 | Reviews: 27 | Hüte: 239

Nach langer Zeit mal wieder (und zum ersten Mal komplett) gesehen.

Ein sehr kurzweiliger, unterhaltsamer, spannender Film mit toller Action, geilen Fights, guter Kameraführung, soliden Effekten, passendem Soundtrack und solider Story. Teilweise auch etwas brutal und blutig, aber es hält sich in Grenzen und Frank ist auch nicht unnötig brutal oder tötet jeden, was ich gut finde. Die Kämpfe sind gut gemacht und gut gefilmt. Statham und sein Charakter sind klasse und auch Shu Qi hat mir gefallen. Zudem fand ich die Rolle und die Taten von Inspector Tarconi mit am besten.

Insgesamt also ein guter Action-Film, den man sich ruhig alle paar Jahre mal ansehen kann.

Meine Bewertung
Bewertung

#FuckCorona!!!!!!!!!!!!!!!

Forum Neues Thema
Anzeige