AnzeigeN
AnzeigeN

The Transporter

Kritik Details Trailer Galerie News
Statham in Topform

The Transporter Kritik

The Transporter Kritik
0 Kommentare - 28.11.2013 von MatthewDiCaprio
In dieser Userkritik verrät euch MatthewDiCaprio, wie gut "The Transporter" ist.

Bewertung: 3.5 / 5

Europäische Actionfilme wissen immer zu unterhalten, die Mischung aus cool inszenierter Action und tollen Kulissen weiß oft zu überzeugen. “The Transporter” ist ein super Beispiel dafür, der genau in diesen Bereichen punkten kann, und Jason Statham ist einfach eine coole Sau. Louis Leterriers Regiedebüt ist ein Erfolg, und ganz Hollywood wurde nach seinem Erstling auf ihn aufmerksam. Die Geschichte bietet nicht viel neues, dafür wurde sie originell in Szene gesetzt. Die Actionsequenzen sind rasant inszeniert, und die schnellen Schnitte wissen auch zu gefallen. Die Augen aber brauchen etwas Eingewöhnungszeit. Das Drehbuch weist eine simple Story auf, und man sollte nicht groß darauf achten, denn Wert wird eh nur auf die Action gelegt. Die hauchdünne Geschichte kommt dabei zu kurz, stört aber nicht groß. Dafür sind die Sprüche von Frank klasse. Jason Statham ist Frank Martin, ein Kurierfahrer, der jeden Auftrag erfüllt. Der einzige Haken: Er muss immer seine drei Regeln befolgen. Eines Tages bricht er eine Regel und öffnet das Paket, und findet eine Frau hervor. Und schon begibt sich Frank in Gefahr.. Jason Statham ist der geborene Actionheld, sein Look und seine Physis sind einfach perfekt geeignet für Actionfilme, und mit seinem Charme wertet er jeden Film auf. Qi Shu als die Geisel Lai ist nicht schlecht, sie sieht gut aus, mehr aber auch nicht. “The Transporter” garantiert Unterhaltung und lässt alle Actionherzen höher schlagen. Schon allein der Anfang bietet eine spektakuläre Verfolgungsjagd durch enge Straßen und Gassen. Nicht nur durch Verfolgungsjagd kann der Film punkten, auch die klassischen Kampfszenen zwischen Frank und den Bad Guys sind toll in Szene gesetzt. Die kreative Choreographie verdient dabei zusätzliches Lob. Jason Statham macht dabei in dem Film eine klasse Figur, mit seinem Anzug und seinem Auto. Leider flacht der Film etwas ab nach der zweiten Hälfte und so schlechen sich hier und da langatmige Szenen auf, die verhindern, dass sich die Geschichte entfalten kann. Ist aber nach einem klasse Showdown durchaus verschmerzbar, doch hier wäre mehr drin gewesen. Alles in allem ist “The Transporter” ein guter Actionfilm mit einem starken Lead.

The Transporter Bewertung
Bewertung des Films
710

Weitere spannende Kritiken

Hannibal Kritik

Hannibal Kritik

Poster Bild
Kritik vom 03.10.2022 von ProfessorX - 0 Kommentare
Der eloquente Kannibale Dr. Hannibal Lecter (Anthony Hopkins) konnte vor nun mehr sieben Jahren aus seiner Zelle in einem Hochsicherheitsgefängnis fliehen. Nun lebt er sein Leben in vollen Zügen. Unterdessen wird die FBI-Agentin Clarice Starling (Julianne Moore) von Alpträumen geplagt...
Kritik lesen »

Das Schweigen der Lämmer Kritik

Das Schweigen der Lämmer Kritik

Poster Bild
Kritik vom 02.10.2022 von ProfessorX - 0 Kommentare
Als der Frauenmörder Buffalo Bill (Ted Levine) im Nordosten der USA sein Unwesen treibt, sendet der Leiter der Verhaltensforschung des FBI Dr. Crawford (Scott Glenn) die junge, noch in der Ausbildung befindliche Agentin Clarice Starling (Jodie Foster) unter einem Vorwand zu dem inhaftieren Kann...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN