Anzeige
Anzeige
Anzeige

Billy Madison - Ein Chaot zum Verlieben

Kritik Details Trailer Galerie News
Billy Madison - Nur was für Kinder

Billy Madison - Ein Chaot zum Verlieben Kritik

Billy Madison - Ein Chaot zum Verlieben Kritik
0 Kommentare - 28.11.2013 von MatthewDiCaprio
In dieser Userkritik verrät euch MatthewDiCaprio, wie gut "Billy Madison - Ein Chaot zum Verlieben" ist.

Bewertung: 2.5 / 5

Jeder kennt die Komödien von Adam Sandler. Seine Art von Humor ist wirklich nur was für eingefleischte Fans. Anhänger von etwas subtilerem Humor kommen hier nicht auf ihre Kosten. “Billy Madison” sprüht nur vor Klamauk und blödem Witz, besitzt aber Charme und ist geeignet für einen netten DVD Abend. Regisseurin Tamra Davis ist nicht gerade bekannt für ihre Filme, sie hat nie ihren endgültigen Durchbruch geschafft. Ihre Regie ist nicht der Rede wert, sie schafft es nicht die simple Geschichte aufzupeppen und liefert eine 0815-Regieleistung ab. Das Drehbuch hat zwar eine ganz lustige Geschichte auf Lager, aber Herlihy und Sandler schaffen es nicht, das volle Potenzial auszuschöpfen. Manche Ideen sind zwar gelungen, aber hier wäre definitiv mehr drin gewesen. Und über so manch dummen Dialog kann man hinwegsehen, aber leider geht das nicht immer. Adam Sandler ist Billy Madison, Sohn eines Millionärs und Erbe der Madison-Hotels. Doch Billy besitzt keinen High School Abschluss, und den will er in nur paar Wochen nachholen, um seinen Vater stolz zu machen und die Hotelkette zu retten. Die Rolle passt zu Adam Sandler wie die Faust aufs Auge, er kann sich schön austoben im Film und gibt der Komödie seinen naiven Charme. Bridgette Wilson-Sampras als Lehrerin ist ganz okay, sie hat leider nicht so viel Screentime. Alle anderen Darsteller sind austauschbar und geben keinen Performance ab, die nennenswert wäre. Dies ist ein weiterer Klamaukfilm von Adam Sandler, ohne eine Highlightszene oder nennenswerte Sequenz. Die Story an sich ist nicht revolutionär, aber mit viel Feingefühl wäre hier eine Komödie mit einer netten Message drin gewesen. Am Ende ist aber ein Film rausgekommen, der nur für die Kinder ein Comedyhighlight darstellen wird. Die Comedy ist anspruchslos, viele Witze sind auf Kindergartenniveau, aber dennoch hat es der Film geschafft mir oft ein Lachen auf meinen Gesicht zu zaubern. Manche Ideen sind einfach lustig, sei es die Szene in der Billy einem kleinen Freund hilft und sich in die Hosen macht oder die Szene im Bus. Adam Sandler ist es auch zu verdanken, dass der Film kein kompletter Reinfall geworden ist. Er passt perfekt zu den kleinen Kindern und wertet den Film sichtlich auf. Letzten Endes ist “Billy Madison” eine nette Komödie, die man sich ruhigen Gewissens einmal angucken kann.

Billy Madison - Ein Chaot zum Verlieben Bewertung
Bewertung des Films
510
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Die Highligen drei Könige Kritik

Die Highligen Drei Könige Kritik

Poster Bild
Kritik vom 04.12.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Ein letztes Mal wollen die drei Schulfreunde Ethan (Joseph Gordon-Levitt), Isaac (Seth Rogen) und Chris (Anthony Mackie) eine große Feier an Heiligabend in New York besuchen. Die alte Zeit lässt sich nicht so einfach wieder holen und so stehen Isaac als Familienvater und Chris als erfolgr...
Kritik lesen »

The Last Duel Kritik

Die Millennials haben nichts verpasst

Poster Bild
Kritik vom 04.12.2021 von PaulLeger - 2 Kommentare
Das ist er also, der Film, der laut seinem Macher zu intelligent für eine ganze Generation von Smartphone-Zombies sein soll. Zwar gehöre ich auch den von Scott gescholtenen Millennians (sic!) an, aber ich bezweifle, dass dies der Grund ist, wieso ich den Film nicht für mehr als Durchs...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY