AnzeigeN
AnzeigeN

Kritik: Shazam! von Moviejones

Moviejones | 26.03.2019

Hier dreht sich alles um die Shazam! von Moviejones. Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
20 Kommentare
1 2
Avatar
Jool : : Odins Sohn
27.03.2019 09:46 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.13 | Posts: 933 | Reviews: 0 | Hüte: 70

Die Kritik klingt ja schon sehr gut. Vielleicht wirds doch wieder mal ein Kinobesuch, nachdem ich die letzten paar Comicfilme ausgelassen habe.

@Duck:

Dass das DCEU immer mehr zum MCU wird, scheint mittlerweile ja keinen mehr zu enttäuschen.

Aber WB hat doch durch eingehende Analysen erkannt, dass alle Fans ein zweites MCU wollen und nur deswegen der Erfolg ausgeblieben ist.. Nicht weil sie selbst zu viel hineingepfuscht haben und den Regisseuren/Drehbuchautoren kurzfristig Änderungen reingewürgt haben, nein, die Fans wollten einfach alles bunter!

Auch wenn dies bei Shazam absehbar war

Bei Shazam finde ich die gewählte Richtung grundsätzlich passend. Generell sollten sie die Tonart aber einfach an den jeweiligen Helden anpassen. Macht Marvel bis zu einem gewissen Grad ja auch - zwar bleibt die Grundformel bestehen, aber z.B. Captain America unterscheidet sich dann doch von den Guardians. DC könnte also ruhig solche Filme wie Shazam machen, bei Batman dann aber wieder mehr in Richtung Snyder oder Nolan gehen.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
27.03.2019 11:02 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.016 | Reviews: 13 | Hüte: 365

DC könnte also ruhig solche Filme wie Shazam machen, bei Batman dann aber wieder mehr in Richtung Snyder oder Nolan gehen.

@ Jool:

Das werden die auch. Superman, Wonder Woman, AQM v the Flash und Green Lantern, werde solche grundton angepassen. Was mMn wenn man an die Vorlage halten sollte... Superman sollte mehr, der Held von morgen werden. Wäre WW die worrior bleibt und AQM der Beschützer von sieben Meere.. bei GL muss Mann da echt aufpassen. Aber Batman kann man nur düster gestalten. Alles anderen, wäre zu bunt, für ein dunkler ritter smile

@ Duck:

Ich glaube hier nicht, das Shazam mehr und mehr zu mcu anfüllt. Nein. Shazam war und hat immer lockere Ton, genau so wie Spider man. Klar, Spidey hat unzähligen Leinwand hinter sich. Shazam noch nie ( nimm ich mal an ) daher, hat DC/sandberg hier schon den richtigen Ton von new52 getroffen. Der Film lustig, Teil düster und gleichzeitig humorvoll. Das hat Marvel auch. Ich Trauer snyder Version nach wie vor auch. Seinen MoS, BvS v JL ( nur den Trailer ) von snyder Version selbst. War genau die Abstumpfung, von jeweilige Charakteren. Bei BvS hat er sich selbst auf Miller Vorlage Orientierung verlor. Und vergisst, das bei Miller Vorlage Superman nach wie vor der Lichtblick war.

Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
27.03.2019 17:47 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.610 | Reviews: 0 | Hüte: 50

Schön, genau das was ich mir nach den tollen Trailern erhofft hatte. :-)

Avatar
And1 : : Moviejones-Fan
28.03.2019 15:38 Uhr
0
Dabei seit: 24.03.16 | Posts: 350 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Na diese Kritik geht runter wie Öl. Das freut mich mega zu Lesen denn ich bin sehr gespannt auf den Film.

Avatar
Kool-Batman : : Moviejones-Fan
04.04.2019 11:33 Uhr
0
Dabei seit: 04.04.19 | Posts: 138 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Freue mich auf den Film. Wird bestimmt lustig.

1 2
Neues Thema
AnzeigeN