AnzeigeN
AnzeigeN

Percy Jackson and the Olympians

News Details Reviews Trailer Galerie
Streamingserien nehmen Form an

Disney+: Neuzugänge für "National Treasure" und "Percy Jackson"

Disney+: Neuzugänge für "National Treasure" und "Percy Jackson"
1 Kommentar - Mi, 22.06.2022 von N. Sälzle
Allmählich findet sich der Cast von "Percy Jackson" zusammen und selbst bei "National Treasure" wird ein weiterer Neuzugang willkommen geheißen.
Disney+: Neuzugänge für "National Treasure" und "Percy Jackson"

Percy Jackson and the Olympians darf sich über zwei Neuzugänge freuen. Dior Goodjohn (Head of the Class) und Charlie Bushnell (Tagebuch einer zukünftigen Präsidentin) haben sich dem Cast der Disney+-Serie angeschlossen und werden in wiederkehrenden Rollen zu sehen sein. Diese gab man auch direkt bekannt, ohne lange ein großes Geheimnis daraus zu machen. Goodjohn wird als Clarisse La Rue in Erscheinung treten und Bushnell spielt Luke Castellan.

Darüber hinaus berichtet Deadline, dass man mit Olivea Morton (And Yet They Speak) auch den Part der Nancy Bobofit vergeben hat. Sie werden wir lediglich in einer Gastrolle sehen.

Neuzugang für "National Treasure"-Serie

Und auch bei dieser Disney+-Serie geht es voran. Mit Jacob Vargas (Mr. Iglesias) verpflichtet man einen weiteren Darsteller und der wird - so die vorläufige Beschreibung - eine stark wiederkehrende Rolle einnehmen.

Auch in seinem Fall geizt man nicht mit ersten Infos zum Charakter. Vargas wird Rafael spielen, einen rauen und von der Schatzsuche begeisterten Abenteuerer, der über jede Menge Humor verfügt.

Quelle: Deadline
Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
22.06.2022 14:22 Uhr | Editiert am 22.06.2022 - 14:24 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 343 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Zwei Franchises, bei denen, ich jedenfalls, nicht auf Fortsetzung gewartet habe.

Die alten Nick Cage Streifen, von "National Treasure" waren okay. Bis auf Diane Kruger. Die ist einfach nur schlecht. Genauso in "Inglorious Bastards. Meine Güte! War die da schlecht!!

Percy Jackson 1 hab ich gesehen. Das hat mir dann auch schon wieder gereicht. Unnötig viele Stars in halbgaren Fantasy-Schlok.

Aber wenns auf Disney+läuft, kanns natürlich passieren, das ich trotzdem Mal reinschaue.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

Forum Neues Thema
AnzeigeY