Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Serientagebuch...
A.D. - Rebellen und Märtyrer gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

A.D. - Rebellen und Märtyrer (2015)

Eine Serie von: Mark Burnett mit Richard Coyle und Vincent Regan

USA1 StaffelDrama, Historie

A.D. - Rebellen und Märtyrer Inhalt

Die Fortsetzung der Miniserie Die Bibel beginnt mit der Kreuzigung Jesu Christi und seiner Wiederauferstehung. Was folgt, ist die Aufzeichnung einiger der intensivsten und turbulentesten Jahrzehnte aller Zeiten. Die komplizierte Geburt der frühen Kirche war eine Zeit von ungeheurem Glauben, Verfolgung, politischer Intrigen, brutaler römischer Unterdrückung und der verzweifelten jüdischen Revolte. Die ganze Welt wandelte sich, der Lauf der Menschheitsgeschichte auch.

Aus Sicht der Apostel, von Pontius Pilatus, Hohepriester Kaiaphas, den jüdischen Zeloten und der Familie des Herodes wird diese Ära nacherzählt. Mit der Apostelgeschichte und den Paulusbriefen als Grundlage und raffinierter Nutzung der Geschichte zeigt die Serie, warum sich in zweitausend Jahren wenig verändert hat, die Kirche aber immer noch die Welt verändert.

A.D. - Rebellen und Märtyrer

Cast & Crew

Wer ist der Erfinder von A.D. - Rebellen und Märtyrer und wer spielt mit?

Originaltitel
A.D. The Bible Continues
Genre
Drama, Historie
Staffeln
1 (12 Episoden)
Land
USA
TV-Sender
NBC
Premiere
05.04.2015
Start-DE
07.11.2016
Die Serie ist beendet oder eingestellt worden.

Staffeln & Episoden

Derzeit liegen keine Staffelinformationen vor.
Horizont erweitern

Was denkst du?