Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Serientagebuch...
American Horror Story gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

American Horror Story (2011 - ????)

Eine Serie von: Brad Falchuk mit Dylan McDermott und Connie Britton

USA9 StaffelnDrama, Horror, Mystery, Thriller
Alle 5 Trailer

American Horror Story Inhalt

Im Jahr 2011 zieht die dreiköpfige Harmon-Familie - Psychiater Ben (Dylan McDermott), seine Frau Vivien (Connie Britton) und ihre Teenie-Tochter Violet (Taissa Farmiga) - von Boston nach Los Angeles, um nach Viviens Totgeburt und Bens Seitensprung mit einer seiner Studentinnen den Neuanfang zu schaffen. Allerdings ahnen die drei nicht, dass ihre neue Bleibe, eine restaurierte Villa, von den Geistern ihrer früheren Bewohner heimgesucht wird, die nichts Gutes im Sinn haben. Während sich die depressive Violet mit Tate (Evan Peters), einem von Bens neuen Patienten, anfreundet, und ihre Eltern ihre Beziehung wieder in Schwung zu bringen versuchen, stiften auch Nachbarin Constance Langdon (Jessica Lange), Tates Mutter, und der entstellte Larry Harvey (Denis O'Hare), dem das Haus der Harmons einst gehört hat, immer wieder Unruhe in der Familie. Die zweite Staffel der Serie setzt auf gänzlich neue Charaktere und spielt in einer Irrenanstalt, weswegen sie im Original auch den Titel American Horror Story - Asylum trägt. Die dritte Staffel wird sich um Hexen drehen, darum heißt diese auch im Original American Horror Story - Coven.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
American Horror Story
Alle News zur Serie

Cast & Crew

Wer ist der Erfinder von American Horror Story und wer spielt mit?

Originaltitel
American Horror Story
Genre
Drama, Horror, Mystery, Thriller
Staffeln
9 (73 Episoden)
Land
USA
TV-Sender
FX
Premiere
05.10.2011
Start-DE
09.11.2011

Staffeln & Episoden

FolgeEpisodentitelErstausstrahlung
S01E01 Neuanfang / Pilot 09.11.2011

1978, Los Angeles - zwei Zwillingsjungen ärgern ein junges Mädchen mit Down Syndrom vor einer runtergekommenen alten Villa. Das Mädchen warnt dennoch die zwei, die Ruine nicht zu betreten. Natürlich gehen sie dennoch hinein. Was die zwei Jungs darin finden, würde Hannibal Lecters Herz höher hüpfen lassen...

2011 - die dreiköpfige Harmon-Familie - Psychiater Ben (Dylan McDermott), seine Frau Vivien (Connie Britton) und ihre depressive Teenie-Tochter Violet (Taissa Farmiga) - zieht von Boston nach Los Angeles, um nach Viviens Totgeburt und Bens Seitensprung mit einer seiner Studentinnen den Neuanfang zu schaffen. Allerdings ahnen die drei nicht, dass ihre neue Bleibe, eine restaurierte Villa, von den Geistern ihrer früheren Bewohner heimgesucht wird, die nichts Gutes im Sinn haben.

Zudem freut es Ben gar nicht, dass sich Violet mit seinem jungen Patienten Tate (Evan Peters) anfreundet, derweil bereitet die recht merkwürdige Nachbarin Constance (Jessica Lang) nebst Tochter seiner Frau reichlich Unbehagen. Auch Haushälterin Moira (Frances Conroy) scheint etwas seltsam zu sein und der entstellte Larry Harvey (Denis O'Hare) stiftet ebenfalls Unruhe mit seinen penetranten Warnungen vor dem bösen Haus...

S01E02 Invasion / Home Invasion 16.11.2011

Ben (Dylan McDermott) erfährt unschöne Neuigkeiten von seinem Seitensprung Hayden (Kate Mara) und fährt nach Boston, um ihr beizustehen. Derweil werden Vivien (Connie Britton) und Violet (Taissa Farmiga) von drei verrückten Teenies heimgesucht, die in ihrem Wahn planen, frühere Morde real nachzustellen, aktuell den Mord in der alten Villa der Harmon-Familie an zwei Krankenschwestern aus dem Jahre 1983 - doch Tate (Evan Peters) kommt ihnen bei diesem Problem tatkräftig zu Hilfe.

Ben wird zudem weiter von Haushälterin Moira (Alexandra Breckenridge/Frances Conroy) verfolgt und auch der verunstaltete Larry Harvey (Denis O'Hare) bedrängt ihn weiterhin, das böse Haus zu verlassen, das ihre schrecklichsten Geheimnisse und Ängste gegen sie verwende. Zudem erfahren wir, dass sich Nachbarin Constance (Jessica Lange) und Moira schon "eine Ewigkeit" kennen...

S01E03 Das Haus des Mörders / Murder House 23.11.2011

Nach den letzten schrecklichen Erlebnissen in der alten Villa drängt Vivien (Connie Britton) darauf, das Haus zu verkaufen, denn als Schwangere wolle sie keine Sekunde länger in dem gruseligen Haus verbringen. Doch dadurch wird ein Geheimnis von Ben (Dylan McDermott) offenbar, das einen Umzug problematisch macht.

Außerdem kommt Hayden (Kate Mara) überraschend zu Ben in die Villa, und teilt ihm mit, dass sie ihre Pläne geändert habe und er mit Verantwortung übernehmen müsse für das, was er mit verursacht habe... Zudem wird Ben von seltsamen Blackouts geplagt.

S01E04 Halloween (1) 30.11.2011

Die Harmons bekommen für den Verkauf des Hauses den Ratschlag, es etwas kinderfreundlicher zu gestalten und auch gleich einen Innenausstatter empfohlen. Der homosexuelle, schnell jähzornig aufbrausende Chad (Zachary Quinto), der mit seinem Freund Patrick (Gaststar Teddy Sears) alsbald das Haus besichtigt, peppt es für Halloween entsprechend auf, der Tag, an dem die Grenze zwischen den Lebenden und den Toten besonders durchlässig sein soll.

Derweil verabredet sich Violet (Taissa Farmiga) mit Tate (Evan Peters), was Vater Ben (Dylan Mc Dermott) nicht gerade erfreut, Vivien (Connie Britton) wiederum bekommt plötzlich Schmerzen und befürchtet Schlimmes für das Baby. Ben wird weiterhin nicht mehr nur von Larry Harvey (Denis O'Hare) bedrängt, sondern um Geld erpresst, denn Larry weiß, was es mit dem neuen Pavillon im Garten der Harmons auf sich hat.

Constances (Jessica Lange) Tochter Adelaide (Jamie Brewer) träumt davon, ein hübsches Mädchen zu sein, es kommt zum Streit mit ihrer Mutter, weil sie sich zudem für den jungen Liebhaber der Mutter, Travis (Gaststar Michael Graziadei), interessiert. Am Halloween-Abend eskaliert die Lage für alle Beteiligten...

S01E05 Halloween (2) 07.12.2011

Im zweiten Part der Halloween-Story spitzt sich die Lage dramatisch zu: Ben (Dylan McDermott) und Vivien (Connie Britton) Harmon werden von einer höchst gefährlichen Hayden (Kate Mara) im Haus heimgesucht, die zudem mit dem seltsamen Larry (Denis O'Hare) unter einer Decke zu stecken scheint.

Derweil hat Violet (Taissa Farmiga) ein heimliches Date mit Tate (Evan Peters) am Strand, das auf unschöne Weise von gruseligen Jugendlichen unterbrochen wird, die Tate von früher zu kennen scheinen - nur kann Tate sich nicht erinnern... nichtsdestotrotz - die Gruppe meint es alles andere als gut mit ihm.

Später erfährt Violet von Nachbarin Constance (Jessica Lange), die um ihre Tochter Adelaide (Jamie Brewer) trauert, etwas Überraschendes über Tates Herkunft.

S01E06 Schweinchen, Schweinchen / Piggy, Piggy 14.12.2011

Violet (Taissa Farmiga) findet heraus, was den vier Jugendlichen passiert ist, die zu Halloween Tate (Evan Peters) bedrängten. Constance (Jessica Lange) macht ihr wiederum klar, dass sie die "Gabe" habe und stellt ihr ein Medium vor - und macht ihr deutlich, was es wirklich mit Tate auf sich hat. Doch Violet will es nicht wahrhaben und verfällt in Depressionen. 

Derweil kümmert sich Ben (Dylan McDermott) um einen Patienten, der sich vor Gruselkindergeschichten fürchtet, vor allem die Legende um den Schweinemann hat es ihm angetan. Ben versucht zu helfen.

Constanze und Moira (Frances Conroy) kümmern sich zudem um Vivien (Connie Britton), die unter Schwangerschaftsübelkeit leidet und raten ihr zu einer entsprechenden Ernährung, die recht widerlich aussieht, aber helfen soll: Gebratene Innereien, am besten aber roh zu verspeisen...

S01E07 Tag der offenen Tür / Open House 04.01.2012

Ein neuer Käufer interessiert sich für das Haus, der allerdings Pläne damit hat, die Constance (Jessica Lange) gar nicht zusagen. Mit Hilfe von Larry (Denis O'Hare), mit dem sie eine gemeinsame Vergangenheit hat, und Moira (Alexandra Breckenridge/Frances Conroy) will sie den Verkauf aufhalten.

Derweil beginnt Violet (Taissa Framiga) ihre Gabe zu akzeptieren und lernt den Umgang mit den Geistern. Zusammen mit Tate (Evan Peters) erforscht sie zudem die Vergangenheit des Hauses anhand alter Fotos, die sie auf dem Dachboden finden. Auch Vivien (Connie Britton), die zukünftigen Käufern sagen will, was auf sie zukommt, erfährt mehr über das Haus, als sie bei einer "Mörderhaus-Tour" mitmacht, nämlich den ersten Mord, der darin geschah...

Ben (Dylan McDermott) wiederum sorgt sich um die Depressionen von Violet und bittet Tate um Hilfe.

S01E08 Poltergeister / Rubber Man 11.01.2012

Es wird offenbar, wer sich in der Gegenwart hinter dem Latex-Anzug verbirgt und wer diesen Anzug in der Vergangenheit einmal gekauft hat - und es ist nicht dieselbe Person. In der Vergangenheit versuchte Chad (Zachary Quinto) damit seine bröckelnde Beziehung mit Patrick (Teddy Sears) zu retten, als er herausfand, dass Patrick eine virtuelle Beziehung per SM-Chat pflegt. Doch sein Beziehungsrettungsversuch ging gehörig nach hinten los.

Derweil überredet Hayden (Kate Mara) auf geschickte Weise Nora (Lily Rabe), ihr dabei zu helfen, Vivien (Connie Britton) in den Wahnsinn zu treiben, auch Tate (Evan Peters) bezieht sie mit ein - mit Erfolg. Violet (Taissa Farmiga) wird wiederum von Tate überzeugt, die Visionen ihrer Mutter für unwahr zu deklarieren, denn Violet will Tate nicht verlieren, was sie würde, wenn sie das Haus verlassen. Und Vivien hat genau das vor, nachdem Moira (Frances Conroy) ihr die Wahrheit über das Haus offenbarte...

S01E09 Die schwarze Dahlie / Spooky Little Girl 18.01.2012

1947 - Eine Schauspielerin, die unbedingt berühmt werden will, wird ein weiteres Opfer des Hauses.

Jetztzeit - Moira (Alexandra Breckenridge/Frances Conroy) nutzt das Erscheinen der Schauspielerin, die mit ihren weiblichen Reizen versuchte, ihre Karriere voranzubringen, Ben (Dylan McDermott) in Versuchung zu führen. Zudem erfährt Ben durch einen Anruf aus der Klinik, in die Vivien (Connie Britton) gebracht wurde, etwas Schockierendes über ihre Zwillingsbabies.

Constance (Jessica Lange) trauert immer noch um ihre Tochter und trinkt zuviel, sie beleidigt ihren Liebhaber und demütigt ihn so sehr, dass er sich aus Rachegefühl mit Hayden (Kate Mara) einlässt. Derweil taucht Haydens Schwester zusammen mit der Polizei vor Bens Tür auf...

S01E10 Alles kommt ans Licht / Smoldering Children 25.01.2012

Der Tag der Wahrheit - wie ist Larry (Denis O'Hare) tatsächlich zu den Brandwunden gekommen? Vivien (Connie Britton) erfährt die Wahrheit über ihre Zwillingsbabies, Ben (Dylan McDermott), wer der Unbekannte im Gummianzug ist. Als Violet (Taissa Farmiga) fürchtet, dass ihr Vater sie in ein Internat abschieben will, muss sie von Tate (Evan Peters) ebenfalls eine schreckliche Wahrheit erfahren, die für sie alles ändert.

Derweil wird Constance (Jessica Lang) verdächtigt, ihren Liebhaber Travis (Gaststar Michael Graziadei) ermordet zu haben - Larry wiederum erfährt, ob Constance ihn je geliebt hat.

S01E11 Geburt / Birth 01.02.2012

1984 - Tate (Evan Peters) machen die Geister im Haus Angst, doch Nora (Lily Rabe) zeigt ihm, wie er sie verschwinden lassen kann.

Jetztzeit - Vivian (Connie Britton) steht kurz vor der Geburt der Zwillinge, Ben (Dylan McDermott) will mit ihr und Violet (Taissa Farmiga) weit weg vom Haus sein, wenn diese zur Welt kommen. Natürlich haben Constance (Jessica Lang), Nora und Hayden (Kate Mara) wie auch das homosexuelle Paar Chad (Zachary Quinto) und Patrick (Gaststar Teddy Sears) etwas dagegen und stimmen sich statt dessen jeder auf seine Art schon auf den baldigen Nachwuchs ein.

Auch Violet hat aus guten Gründen ein Problem damit, mit der Harmon-Familie das Haus zu verlassen. Nachdem Chad sie mit einer bitteren Wahrheit konfrontiert hat - konfrontiert sie wiederum Ben wie auch Tate mit ebenso schmerzvollen Wahrheiten. Auch Chad selbst bekommt durch Patrick eine bittere Pille zu schlucken.

Das Chaos ist perfekt, als die Wehen früher als gedacht einsetzen und die Geburt daher doch im Haus stattfinden muss...

S01E12 Nachgeburt / Afterbirth 08.02.2012

Ben Harmon (Dylan McDermott) ist zögerlich, ob er das Haus verlassen soll, doch Vivien (Connie Britton) und Violet (Taissa Farmiga) überzeugen ihn schließlich. Doch Hayden (Kate Mara) funkt ihm dazwischen, als er das Haus mit dem Baby verlassen will. Das Baby gibt Constance (Jessica Lange) danach bei der Polizei als verschwunden an, aber natürlich weiß sie, wo es steckt. 

Das Haus steht zum Verkauf und so schaut es sich eine neue Familie an, die sich auch von den Spukgeschichten nicht erschrecken lässt. Doch als klar wird, dass die neue Familie ein Baby im Haus zeugen möchte, machen die Harmons auf ihre Art deutlich, dass sie sich dafür vielleicht doch besser ein anderes Haus aussuchen sollten.

Tate (Evan Peters) sehnt sich nach Gesellschaft und jemandem, der ihm seine Sünden vergibt, doch Ben macht ihm klar, dass er mit seiner Schuld und den Folgen schon leben muss - keine Gnade.

Die Hölle ist nicht das Haus, die Hölle - das sind die anderen.

#1 #2 #3 #4 #5 #6 #7
Horizont erweitern

Was denkst du?