Geschenkt ist noch zu teuer (1986)

Ein Film von Richard Benjamin mit Tom Hanks und Shelley Long (Original: The Money Pit)

Geschenkt ist noch zu teuerBewertung
Kinostart: 03. April 198691 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 12Komödie
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Geschenkt ist noch zu teuerBewertung

Geschenkt ist noch zu teuer Inhalt

Eines Tages klopft es an der Tür von Anna und Walter. Es ist Annas Ex-Mann Max, der seinen Anteil an der Wohnung angemeldet hat. Das Pärchen ist nun auf der Suche nach einer neuen Bleibe. Dabei geraten sie an einen skrupellosen Immobilienverkäufer, der den beiden ein "Traumhaus" zum Spottpreis verkaufen. Schon kurz nach dem Verkauf entpuppt sich die Traumvilla als Albtraum.

Keine News, aber das wäre auch interessant

Unaussprechlich: Wie werden Darsteller richtig ausgesprochen - Teil 3	Wissenschafts-Märchen: Was uns Filme immer wieder vorgaukeln!Die spannendsten Science-Fiction-Filme 2017

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Geschenkt ist noch zu teuer" und wer spielt mit?
Box Office
55,00 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

Comicverfilmungen im Wandel der Zeit - Teil II - Die Ära 2000-2007Das war knapp: Filmhelden, die eigentlich sterben solltenDarsteller, die beim Dreh fast gestorben wären - Teil 1

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.