Lethal Weapon

Moviejones | 14.12.2017

Hier dreht sich alles um die Serie Lethal Weapon. Tausch dich mit anderen Serienfans aus.

Was denkst du?
8 Kommentare
Avatar
MrNoname : : BOT Gott
11.01.2017 10:32 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.631 | Reviews: 17 | Hüte: 21

Am 9.1.2017 hat es nun die erste Folge auf ORF1 gespielt - wer hat sie noch gesehen und was haltet ihr davon?

Hatte iwie ein komisches Gefühl, weil ich eigentlich ständig die Originalbesetzung vor meinem geistigen Auge hatte.

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
11.01.2017 11:16 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.269 | Reviews: 30 | Hüte: 292

Ich werde mir hier tatsächlich keine Folge anschauen. Damit urteile ich jedoch nicht über die Qualität der Serie. Die Figuren sind für mich mit Gibson und Glover besetzt und untrennbar damit verbunden. Ich sehe deshalb für mich keinen Sinn in einer Serie mit neuer Besetzung.

Hat es Dich denn wenigstens qualitativ überzeugt?

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
MrNoname : : BOT Gott
11.01.2017 15:52 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.631 | Reviews: 17 | Hüte: 21

Ich war ja auch skeptisch, aber einfach zu neugierig laughing Und ich wusste bis vor 2 Wochen gar nicht, dass die Serie jetzt schon bei uns laufen wird.

Qualitativ war es schon sehr gut gemacht. Es kamen auch einige bekannte Sprüche vor, bei denen ich zwar "ahh" dachte (ich bin z ualt ...), dann aber hat es sich einfach falsch angefühlt. Kann das schwer beschreiben.

Ich hatte zumindest das Gefühl, dass die beiden Hauptdarsteller Damon Wayans/Clayne Crawford den Originalcast Danny Glover/Mel Gibson nicht kopieren wollen. Wayans als Murtaugh kommt mir allerdings optisch zu jung vor (obwohl ich mit Erschrecken feststellen musste, dass der Typ schon 56 ist !). Was so eine Glatze ausmacht.

Ich werde mir jedenfalls trotz meines komischen Gefühls noch ein paar Folgen ansehen und dann einfach entscheiden, ob ich weitergucke oder nicht.

"Terminator: The Sarah Connor Chronicles" hab ich auch nur die ersten Folgen gesehen, dann aber einfach nimmer weitergeschaut, weil für mich plötzlich andere Terminatoren einfach nicht in dieses Universum gepasst haben.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
11.01.2017 16:21 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.029 | Reviews: 12 | Hüte: 101

Ich denke, Lethal Weapon als Titel schadet dem Produkt mehr als dass er ihm gut tut. Als Buddy Comedy Action Serie wirkt der Trailer durchaus schaubar. Wenn man Abstand zu Glover und Gibson nehmen kann, sicherlich ok. Wayans geht ja eigentlich immer.

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
MrNoname : : BOT Gott
17.01.2017 17:05 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.631 | Reviews: 17 | Hüte: 21

ab 7.2. auf SAT1

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
13.02.2017 21:49 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.338 | Reviews: 10 | Hüte: 278

Habe es zwar letzte Woche schon im Freestyle geschrieben, hier aber passend nochmal zu Serie. Die erste Folge überzeugte zwar durch gekonnte Action Stunts und CGI, doch leider war es das dann auch. Es ist eine absolute Frechheit der Studios bzw der Verantwortlichen hier einfach den Film zu kopieren, denn nichts anderes ist diese Serie. Fast alle Zitate bzw Sprüche wurden 1:1 übernommen oder nur leicht abgeändert, denn dreht man sich um und guckt nicht hin, hört den Dialogen zu, blendet die Stimmen aus, denkt man es läuft gerade LW. Im Vorfeld der Serie wurde gesagt man wolle die Vorgeschichte erzählen, doch es ist die gleiche Story. Roger Murtaugh hat hier das selbe Alter wie im Film, aber wer kommt auf die Idee ihn mit Damon Wayans zu besetzen, wußte gar nicht das Danny Glover im Kinofilm eine Glatze hatte und Martin Riggs wie Johnny Depp aussah, denn Crawford zeigt diese Depp Züge. Das gleiche bei den ganzen Szenen, Kinoklau nennt man sowas. Riggs taucht privat auf, Roger will ihn loswerden und Frau Murtaugh bittet ihn herein. Und bei den Amis kommt sowas auch noch gut an und es folgt Staffel 2. Kann nur mit dem Kopf schütteln.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
MrNoname : : BOT Gott
13.02.2017 22:02 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.631 | Reviews: 17 | Hüte: 21

Hab nach der 4. Folge aufgehört zu gucken. Bei uns laufen sie am Montag nun immer im Doppelpack.

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
13.02.2017 23:55 Uhr | Editiert am 14.02.2017 - 22:36 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.338 | Reviews: 10 | Hüte: 278

@Mr Da ich auf Free TV angewiesen bin, warte ich mal ab. Ist für mich ein Lückenfüller weil NCIS und andere Serien gerade Pause haben. Bin sowieso schon sauer weil der Sender die neuen Hawaii Five 0 nicht angekündigt hatten und ich die erste Doppelfolge verpasste. Wird LW aber nicht besser, werfe ich sie wie so viele andere Serien auch zum Lizifer.

Nachtrag. Folge 2 ist ja noch schlimmer als die schlechte erste. Und meine Behauptung die Serie hätte Gute Effekte und CGI, die nehme ich hiermit zurück. Wenn ich sehe das ein 12 bzw 18t Truck mit Propan so explodiert als ginge eine Gasflasche in die Luft, dann ist das ein Witz.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Neues Thema