Alle Nicholas Sparks-Filme - Die besten und schlechtesten
Auf welchem Platz liegt Mit Dir an meiner Seite?

Alle Nicholas Sparks-Filme - Die besten und schlechtesten

Eine Liste von Moviejones mit 11 Filmen (Letztes Update: 15.02.17)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!
Alle Nicholas Sparks-Filme - Die besten und schlechtesten

Wer nichts mit Romantik anfangen kann, für den sind die Verfilmungen von Nicholas Sparks-Romanen wohl insgesamt nichts. Allen anderen präsentieren wir hier unsere Rangliste der schlechtesten bis schönsten Nicholas Sparks-Filme.

Natürlich ist die Liste subjektiv, da die Grenze, wo Romantik aufhört und schnulziger Kitsch anfängt, bei jedem Zuschauer anders verläuft ;-) Wer ebenfalls Fan ist und ein anderes Ranking der Nicholas Sparks-Filme hat, kann uns aber jederzeit gerne einen Kommentar hinterlassen.

Kein Ort ohne dich
#11
Hier wäre Platz 0 gefragt, da wir den Film noch nicht gesehen haben. Sobald wir das nachholen konnten, wird er auch eingeordnet. Die Kritiken zeigen allerdings bisher an, dass es wieder einer der besseren Nicholas Sparks-Filme sein könnte. Welchen Platz würdet ihr ihm geben?
Mit Dir an meiner Seite
#10
Die Schnulze können eigentlich nur Miley Cyrus-Fans mögen. Dann doch lieber [b]Daddy Cool[/b] mit Gérard Depardieu.
Das Lächeln der Sterne
#9
Langweilig, einfach nur langweilg. Da funkt so gar nichts, da hilft auch Mr. Pretty Woman Richard Gere und auch die aufgesetzte Tragik am Ende nicht. Vorhersehbar, seicht, unspannend, oberflächlich - braucht man wirklich nicht gesehen haben.
The Best of Me - Mein Weg zu dir
#8
Eigentlich ist weitaus mehr Potenzial vorhanden als in manch vor ihm platzierten Nicholas Sparks-Film, aber hier wurde so offensichtlich konstruiert und unsensibel jede Etappe abgearbeitet, dass es nicht nur langweilt, sondern enorm ärgert. Grausige Dialoge, dabei hätte gerade der Vater-Sohn-Konflikt richtig viel hergeben können. Die Darsteller-Chemie lahmt zudem in der jungen Version genauso wie in der älteren, Ähnlichkeit dabei Fehlanzeige. Ein baldiges Remake wäre hier angebracht.
The Choice - Bis zum letzten Tag
#7
Gehört für uns nicht zu den besten Sparks-Verfilmungen, aber die hübsche Teresa Palmer ist nett anzusehen.
Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht
#6
Eigentlich keine so unspannende Story, doch zu vorhersehbar und seicht inszeniert. Zudem überzeugt das Paar (Josh Duhamel & Julianne Hough) herzlich wenig.
Horizon erweitern
Was denkst du?