AnzeigeN
AnzeigeN
Mein Filmtagebuch...
UHF - Sender mit beschränkter Hoffnung gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

UHF - Sender mit beschränkter Hoffnung (1989)

Ein Film von Jay Levey mit Stanley Brock und Victoria Jackson

Kinostart: 09. Oktober 199097 Min.Komödie
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
UHF - Sender mit beschränkter Hoffnung Bewertung

UHF - Sender mit beschränkter Hoffnung Inhalt

Für den Film UHF - Sender mit beschränkter Hoffnung und dessen Regie ist Jay Levey verantwortlich. Zu den Darstellern im Film gehören Stanley Brock, Victoria Jackson und andere. UHF - Sender mit beschränkter Hoffnung erschien 1989.

Du weißt mehr über den Inhalt von UHF - Sender mit beschränkter Hoffnung? Dann reiche deine Kurzbeschreibung ein! Jede Inhaltsangabe bringt bis zu 50 Punkte für dein Punktekonto.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von UHF - Sender mit beschränkter Hoffnung und wer spielt mit?

OV-Titel
UHF
Format
2D
Box Office
6,16 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
23.06.2022 10:47 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 332 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@Rotwang

Wäre doch ein Job für Seth MacFarlane. Seit "a Million ways to die in the West" sind die ja Buddys.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
23.06.2022 10:41 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 338 | Reviews: 0 | Hüte: 10

@2Cents
Beim Trailer zu Gandhi 2, könnte man sich auch eine Fortsetzung von Schindlers Liste vorstellen, da Liam Neeson zum Action Star wurde, wäre es doch passend wenn Oscar Schindler im zweiten Teile eine neue Liste hat auf der stehen aber diesmal nicht die die leben sollen sondern die die sterben werden.

Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
21.06.2022 09:36 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 332 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Komödie und Filmparodie, die unter die Kategorie: "ganz Nett" fällt. Weird Al Yankovic spielt hier einen eher unfreiwilligen Betreiber eines abgehalfterten TV Senders, der mit einer Truppe von Kaoten und Losern versucht den Laden am laufen zu halten. Zwischendrin driftet er immer wieder in filmische Fantasiewelten ab und so bekommen wir Al Yankovics Versionen von Indiana Jones, Gandhi, Conan der Barbar und Rambo zu sehen.

Viele Gags haben damals schon nicht wirklich gezündet und der Rest ist auch schon ziemlich überholt. Für einen faulen Samstag Nachmittag tuts dieser Film trotzdem allemal.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

Forum Neues Thema
AnzeigeN