Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
End of Days - Nacht ohne Morgen gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

End of Days - Nacht ohne Morgen (1999)

Ein Film von Peter Hyams mit Arnold Schwarzenegger und Gabriel Byrne

Kinostart: 02. Dezember 1999121 Min.Action, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
End of Days - Nacht ohne Morgen Bewertung

End of Days - Nacht ohne Morgen Inhalt

Dezember 1999: Nur noch wenige Tage bis zum Millenium. Der runtergekommene Jericho Cane, der vor einiger Zeit seine Famile verloren hat, arbeitet für eine Sicherheitsfirma und findet heraus, das sein neuester Klient vom Teufel besessen ist. Dieser muss noch vor dem Jahrtausendwechsel seine auserwählte Braut finden und schwängern, um auf der Erde wiedergeboren zu werden. Jericho nimmt den Kampf gegen den Leibhaftigen auf.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von End of Days - Nacht ohne Morgen und wer spielt mit?

OV-Titel
End of Days
Format
2D
Box Office
211,99 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
15.03.2020 20:48 Uhr | Editiert am 15.03.2020 - 20:50 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.296 | Reviews: 43 | Hüte: 494

Grundsätzlich finde ich End Of Days garnicht mal so schlecht. Aber zwischen garnicht mal so schlecht und wirklich gut ist eben ein gewaltiger Unterschied. Arnie gefällt mir in dieser Rolle zwar recht gut, aber ansonsten ist End Of Days nicht mehr als ein durchschnittlicher, religiös angehauchter Horror-Actionfilm. Zwar hat mich der Streifen schon unterhalten, doch der Film ist in keinster Weise nachhaltig, weswegen man die Handlung auch recht schnell wieder vergessen hat. Dennoch kann man sich Arnie als abgehalfterter Cop gerne mal reinziehen. Von mir gibt es 3,5 von 5 Hüten (Arnie-Bonus inbegriffen^^)

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
06.01.2020 12:55 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.581 | Reviews: 0 | Hüte: 82

Ich habe mir den Film am 06. Januar 2020 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Ein halber Stern für eine nackte Robin Tunney (ja ich find die nice ^^). Zum Rest muss ich sagen: ich weiß wieder warum der Film nie als DVD in meinem Regal gelandet ist

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema