Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
101 Dalmatiner gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

101 Dalmatiner (1961)

Ein Film von Clyde Geronimi mit Rod Taylor und J. Pat O’Malley

Meine Wertung
Ø MJ-User (6)
Mein Filmtagebuch
101 Dalmatiner Bewertung

101 Dalmatiner Inhalt

Die Dalmatiner Pongo und Perdita bringen einen großen Haufen niedlicher kleiner Minidalamtiner zur Welt. Dies weckt das Interesse der bösen Cruella de Ville, die sich aus dem Fell der kleinen Racker einen Pelz schneidern will. Also sollen zwei dumme Gauner die Tiere entführen.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von 101 Dalmatiner und wer spielt mit?

OV-Titel
101 Dalmatians
Format
2D
Box Office
215,88 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Zur Filmreihe 101 Dalmatiner gehört ebenfalls 101 Dalmatiner Teil 2 - Auf kleinen Pfoten zum großen Star (2003).
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
09.05.2020 19:26 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.522 | Reviews: 37 | Hüte: 301

Den Film hab ich glaub ich noch nie geschaut, höchstens mal als Kind, aber seit dem nie wieder und die wenigsten Szenen kamen mir bekannt vor.

Mit hat der Film sehr gut gefallen. Eine nette, kleine Geschichte mit sympathischen Charakteren (bis auf die 3 Schurken), tollen Animationen, gutem Soundtrack und viel Liebe. Die Zusammenarbeit der Tiere nach der Entführung durch das "Bellofon" hat mir sehr gefallen, überhaupt auch die Hilfsbereitschaft aller Tiere. Da fühlt man sich einfach wohl beim Schauen.

Cruella de Vil ist eine gute Antagonistin, einfach ein böses Biest. Sie hätte am Ende was Schlimmeres verdient.

Das Ende des Films hat mir auch sehr gefallen. Pünktlich zu Weihnachten waren alle wieder da und Roger und Anita wollen alle behalten.

Mich hat an dem Film nix gestört, er hat mir sehr gut gefallen und bekommt daher 4,5 Hüte von mir. Ich werde mir zeitnah die Realverfilmung ansehen und freue mich schon auf Glenn Close als Cruella. xD

Meine Bewertung
Bewertung

I’ve got 24 hours to get rid of this... bozo, or the entire scheme I’ve been setting up for 18 years goes up in smoke, and YOU ARE WEARING HIS MERCHANDISE?

Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
05.05.2019 02:31 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.275 | Reviews: 174 | Hüte: 4

"101 Dalmatiner" ist eine wunderbare Verfilmung geworden. Die Geschichte fängt sehr gut an, hat ein gutes Motiv und endet auch sehr gut. Der Spannungsbogen ist passend und alle Charaktere bekommen ein Gesicht. Nur eine Kleinigkeit ist mir aufgefallen: Als die 15 Dalmatiner gesucht werden, kennt die Katze die Namen nicht, aber warum kennt sie auf einmal doch "Lucky"? Das wird leider nicht ganz klar.

Der Zeichenstil ist wunderbar. Man Anfang hat es etwas wie aus einem Bilderbuch, aber es passt unfassbar gut. Die musikalische Begleitung hat mir sehr gut gefallen. Sie passt sich thematisch und dramaturgisch sehr gut den Gegebenheiten an und wirkt zu keinem Zeitpunkt deplatziert. Die Bilder sind lückenlos, man hat nicht das Gefühl, dass zwischendurch ein Bild fehlt.

Ich kann Ihnen "101 Dalmatiner" nur wärmstens empfehlen. Es ist ein Film für Groß und Klein geworden, der auch sehr gut unterhalten kann.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
Anzeige