Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Pom Poko gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Pom Poko (1994)

Ein Film von Isao Takahata mit

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Pom Poko

Pom Poko Inhalt

Für den Film Pom Poko und dessen Regie ist Isao Takahata verantwortlich. Bisher ist nur am Film beteiligt. Pom Poko erschien 1994.

Du weißt mehr über den Inhalt von Pom Poko? Dann reiche deine Kurzbeschreibung ein! Jede Inhaltsangabe bringt bis zu 50 Punkte für dein Punktekonto.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Pom Poko und wer spielt mit?

Darsteller
k.A.
OV-Titel
Heisei tanuki gassen pompoko
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
10.04.2020 00:31 Uhr | Editiert am 10.04.2020 - 00:34 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.864 | Reviews: 142 | Hüte: 449

"Pom Poko" ist die meiner Meinung nach leider nicht so gelungene Ghibli-Version von "Watership Down" und "Als die Tiere den Wald verließen", das Kindlich-Alberne und Ernsthaft-Dramatische vertragen sich kaum. Zudem fand ich hier im Gegensatz zu anderen (Ghibli-)Werken kaum einen Zugang zur explizit japanischen Kultur, die aus westlicher Sicht schon sehr weird ausfallen kann (Genitalfokus, Gesang).

Aufgrund seiner universalen, vielseitig ausgearbeiteten und immer noch aktuellen Ökobotschaft handelt es sich bei "Pom Poko" nichtsdestotrotz um einen interessanten und sehenswerten Animefilm.

Meine Bewertung
Bewertung

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
21.12.2019 11:41 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.829 | Reviews: 17 | Hüte: 195

Wieder mal ein toller Anime aus dem Hause Ghibli.

Besonders gefallen haben mir die Verwandlungskünste der Marderhunde.

Auch die Botschaft des Films war klar, nämlich dass die Menschen die Natur und damit den Lebensraum vieler Lebewesen einfach zu sehr zerstören.

Als sie am Ende alle zusammen ihre Heimat haben noch mal so aussehen lassen wie früher hatte ich richtig Gänsehaut und mir sind fast die Tränen gekommen, weil es einfach so traurig ist, was die Menschheit in ihrer fortschreitenden Entwicklung alles zerstört hat...

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema