Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Luck gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Luck (2022)

Ein Film von Peggy Holmes mit Whoopi Goldberg und Jane Fonda

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Luck

Luck Inhalt

In einem ewigen Kampf geht es um Glück und Pech und die Auswirkungen auf das alltägliche Leben. Der Animationsfilm erzählt die Geschichte von der jungen Sam Greenfield - die Person mit dem wenigsten Glück auf der Welt. Als sie plötzlich in das nie zuvor gesehene Land des Glücks stolpert, sucht sie einen Weg, etwas Glück nach Hause zu ihren Liebsten zu bringen. Doch Menschen sind im Land des Glücks nicht erlaubt, und so muss sie eine Möglichkeit finden, sich mit den magischen Kreaturen, die dort leben, zusammenschließen, um ihr Ziel zu erreichen.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Luck und wer spielt mit?

OV-Titel
Luck
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
26.09.2022 07:03 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 724 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Animationsfilm, der leider nur in die Kategorie "Ganz nett" fällt.

Als ich zum ersten Mal auf die Uhr gesehen habe, weil ich das Gefühl hatte, das es jetzt doch schon auf das Ende zugehen müsste, waren gerade einmal 50 Minuten, von knapp zwei Stunden vorbei. Das war dann doch ein ziemlicher Schock und ich hätte den Film fast abgebrochen. Da ich aber schon seit ein paar Wochen nichts mehr auf Apple TV+ mehr angeschaut hatte, wollte ich ihn dann doch noch durchziehen.

Letztendlich hat der Film dann doch noch die Kurve bekommen und, Dank des rasanten finales, konnte er mich zuletzt doch noch Unterhalten.

Nochmals anschauen würde ich ihn mir jedoch nicht, da in der Glückswelt einfach viel zu viel "Tell, dont Show" vorherrscht. Anstatt dem wirklich lustigen Slapstick Einstieg mit dem absurden Pech der Protagonistin, geht es nur noch " Erklärung, Erklärung, Ausführung, Fehlschlag, neuer Versuch, Erklärung, Erklärung, usw.

Schade, mit ein bisschen mehr Mut, die Szenen auch Mal für sich selbst sprechen zu lassen, wäre der Film echt witzig gewesen.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
20.08.2022 19:56 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.142 | Reviews: 48 | Hüte: 333

@Raven13

Ich schaue auch nur ganz selten welche, aber die, die ich gesehen habe, fand ich super. Z.B. Planet Erde 1 und 2, Unser Planet (auf Netflix), ein paar Doku-Filme wie Seaspiracy oder Mein Lehrer der Krake. Gerade die Dokus mit David Attenborough sind die besten, und rate mal, wer bei Prehistoric Planet der Erzähler ist. wink Ach und wer ist wohl einer der Komponisten des Soundtracks? Vlt. errätst du es beim Schauen. surprised

My dog stepped on a beeee

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
20.08.2022 19:42 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.648 | Reviews: 66 | Hüte: 492

@ FlyingKerbecs

"Hab mir auch schon ein paar Folgen von Prehistoric Planet angesehen (echt gut, falls du Dino-Dokus magst, kann ich sie sehr empfehlen) und auf meiner Liste steht noch der diesjährige Oscargewinner Coda, den schaue ich vlt. morgen."

Danke für den Tipp! Generell habe ich nichts gegen Dokus, nur irgendwie nehme ich mir zu selten die Zeit dafür. yell

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
20.08.2022 19:39 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.142 | Reviews: 48 | Hüte: 333

@Raven13

Bin gespannt, wie du ihn finden wirst. Bist ja nun zumindest etwas vorbereitet. tongue-out

Zum Glück konnte ich die Gratiswoche erneut nutzen und so 5 Euro sparen.^^

Hab mir auch schon ein paar Folgen von Prehistoric Planet angesehen (echt gut, falls du Dino-Dokus magst, kann ich sie sehr empfehlen) und auf meiner Liste steht noch der diesjährige Oscargewinner Coda, den schaue ich vlt. morgen. smile

My dog stepped on a beeee

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
20.08.2022 18:55 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.648 | Reviews: 66 | Hüte: 492

@ FlyingKerbecs

Schade, dabei hat der trailer mich total überzeugt. Naja, sobald ich mal AppleTV+ abonniere, schaue ich mir den Film und einige andere auf meiner AppleTV+-Liste an.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
20.08.2022 18:22 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.142 | Reviews: 48 | Hüte: 333

Hmh sehr sehr schade, der Film hat leider Potential verschwendet.

Den Anfang fand ich richtig gut. Gute Story, sympathische Charaktere, super lustig. Und dann spricht die Katze plötzlich und verschwindet in eine andere Dimension oder sowas und ich dachte wtf, wie geil, mit Fantasy hatte ich nicht gerechnet. Trailer hatte ich ja nicht gesehen, wusste nix über den Film. Die Glückswelt fand ich auch super und kreativ gemacht. Aber nun kommen wir zum Hauptproblem und das ist, dass der Film bis zum Finale nur noch dort spielt. Das hatte ich nicht erwartet und ich hätte es mir anders gewünscht. Aber so schwand mein Interesse immer mehr und mehr, auch war der Film kaum noch lustig, sobald sie in der Glückswelt waren . Er hat sich dann ziemlich gezogen bis zum Ende. Das ist einfach sehr schade, weil der Anfang so gut war.

Das Finale und das Ende waren dann wieder ganz gut, aber retten den Film auch nicht mehr.

Die Charaktere waren, wie gesagt, aber super sympathisch, die Synchro war gut, die Animationen waren sehr gut und der Soundtrack war solide.

Insgesamt aber dann leider nur ein ganz netter Film, der Potential hat liegen lassen und bei einem anderen Storyverlauf sicher viel besser gewesen wäre.

Empfehlen tu ich ihn dennoch für Animationsfilmliebhaber.

Meine Bewertung
Bewertung

My dog stepped on a beeee

Forum Neues Thema
AnzeigeY