Mein Filmtagebuch...
Der Wirklich allerletzte Streich der Olsenbande gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Der Wirklich allerletzte Streich der Olsenbande (1998)

Ein Film von Morten Arnfred mit Ove Sprogøe und Morten Grunwald

Kinostart: 18. November 1999105 Min.Komödie, Krimi
Bewertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Der Wirklich allerletzte Streich der Olsenbande Bewertung

Der Wirklich allerletzte Streich der Olsenbande Inhalt

Nach zwei Jahrzenten will es Egon noch einmal wissen: die letzten Jahre hat er zwar in einer psychiatrischen Klinik für unverbesserliche Wiederholungstäter verbracht, aber das hat seinem unendlichen Erfindungsreichtum keinen Abbruch getan. "Mächtig gewaltig" sagen Kjeld und Benny zu Egons Plänen, die englischen Kronjuwelen zu stehlen, noch dazu da der Plan in einem Tresor der Marke "Franz Jäger" liegt. Doch erstmal kommt ein alter Rivale dem Gaunertrio in die Quere: Inspektor Holm-Hansen will diesmal die Olsenbande für seine Zwecke arbeiten lassen. Er ist sich sicher, dass Egon der einzige ist, der einen mysteriösen Koffer mit brisanten Unterlagen zu einem Korruptionsskandal wiederbeschaffen kann... aber kann Egon der Polizei trauen?

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Der Wirklich allerletzte Streich der Olsenbande und wer spielt mit?

OV-Titel
Olsen-bandens sidste stik
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?