Mein Filmtagebuch...
Sorry We Missed You gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Sorry We Missed You (2019)

Ein Film von Ken Loach mit Kris Hitchen und Debbie Honeywood

Kinostart: 30. Januar 2020101 Min.FSK12Drama
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Sorry We Missed You Bewertung

Sorry We Missed You Inhalt

Sowohl Paketbote Ricky Turner als auch seine Frau, Altenpflegerin Abbie, haben zunehmend damit zu kämpfen, mit ihrer unsicheren Jobsituation klar zu kommen. Ricky findet kaum Alternativen und muss sich überschulden, um sich den Lieferwagen, den er für den Job braucht, leisten zu können. Denn sein Arbeitgeber verlangt, dass er in Vorkasse geht. Ricky zwingt Abbie dazu, deshalb ihr Auto zu verkaufen, das sie eigentlich braucht, um zur Arbeit zu kommen. Nach und nach nehmen die Schulden zu, während Abbies Patienten vernachlässigt werden. Als dann auch noch Sohn Seb rebelliert, wird die Situation beinahe unerträglich.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Sorry We Missed You und wer spielt mit?

Drehbuch
OV-Titel
Sorry We Missed You
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
eli4s : : Moviejones-Fan
22.02.2020 20:18 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.12 | Posts: 2.368 | Reviews: 31 | Hüte: 89

Deprimierender, wenn gleich auch realistischer Blick auf Ausbeutung, fehlenden Arbeiterschutz, Pflegenotstand etc.; Loach prangert erneut die Lebensbedingungen der Arbeiterklasse an. Nicht ganz so stark wie zuletzt in I, Daniel Blake, (teilweise wirken die immer prekärer werdenden Situation und Dialoge etwas gewollt) aber nicht weniger wichtig. Spaß macht der Film von ein zwei Momenten abgesehen nicht.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema