Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Bill & Ted's verrückte Reise durch die Zeit gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Bill & Ted's verrückte Reise durch die Zeit (1989)

Ein Film von Stephen Herek mit Keanu Reeves und Alex Winter

Meine Wertung
Ø MJ-User (6)
Mein Filmtagebuch
Bill & Ted's verrückte Reise durch die Zeit Bewertung

Bill & Ted's verrückte Reise durch die Zeit Inhalt

Dass ausgerechnet eine Telefonzelle zum Tor für Zeit und Raum würde, hätten sich Bill (Alex Winter) und Ted (Keanu Reeves) nicht träumen lassen. Aber der Außerirdische mit dem sympathischen Lächeln hatte sie ja gewarnt... Auf dem Höhepunkt ihres phantastisch-verrückten Trips durch die Jahrhunderte flippt die Zeitmaschine aus. Aus dieser Not machen die beiden eine Tugend und nehmen so berühmte Männer wie Napoleon, Billy the Kid, Sokrates und Dschingis Khan mit ins 20. Jahrhundert. Da geht das Abenteuer natürlich unvermittelt weiter - Bill und Teds Alltag wird zum irrwitzigen Science-Fiction-Spektakel!

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Bill & Ted's verrückte Reise durch die Zeit und wer spielt mit?

OV-Titel
Bill & Ted's Excellent Adventure
Format
2D
Box Office
40,49 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
10.01.2021 12:18 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.073 | Reviews: 31 | Hüte: 273

Bill & Ted’s verrückte Reise durch die Zeit ist einer der bescheuertsten aber zugleich auch affengeilsten Filme, den ich je gesehen habe. Absolut dumm und trashig, aber irgendwie halt auch sehr lustig und unterhaltsam. Ein Film, den man nicht ernst nehmen sollte (und der dafür sicher auch nicht gemacht wurde), sondern einfach nur genießen sollte, denn er funktioniert einfach.

Getragen wird der Film durch Reeves und Winter, die ihren Job echt gut gemacht haben. Bill und Ted sind ein tolles Duo, sehr sympathisch, aber auch verrückt.

Die Story hat mir gefallen, gab natürlich massive Plotholes, aber bei so einem Film stört mich das echt nicht. Die Zeitreise war lustig und interessant, das Konzept und wie die Zeitreise erfolgt fand ich auch amüsant. Die historischen Persönlichkeiten fand ich auch sehr unterhaltsam.

Der Soundtrack hat mir gefallen und die Effekte passten halt zum Ton des Films.

Das Ende hat mir auch gefallen, also ihr Vortrag und das Ende-Ende.

Ich fand diese Welt auch ziemlich witzig, also dass die beiden mit ihrer Musik das alles beeinflussen und sie in der Zukunft so gefeiert werden . Sau blöd, aber auch sau lustig.

Also ich hatte meinen Spaß mit dem Film, würde ihn zwar nicht als granatenstark bezeichnen, aber zumindest als affengeil. laughing

Mal sehen, ob ich irgendwann Lust habe, ihn erneut zu sehen. Aktuell kann ich das noch nicht sagen. Ob ich die Fortsetzungen noch sehe, weiß ich auch noch nicht.

Meine Bewertung
Bewertung

Zitat der Woche: "Wir sind die Feuchten Banditen" ~ Feuchte Banditen - Kevin - Allein zu Haus

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
14.03.2020 22:50 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.235 | Reviews: 0 | Hüte: 99

Ich habe mir den Film am 14. März 2020 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Absoluter Kultfilm!!! Mehr gibt es nicht zu sagen!

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
Anzeige