Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Lassies Heimat gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Lassies Heimat (1948)

Ein Film von Fred M. Wilcox mit Edmund Gwenn und Donald Crisp

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Lassies Heimat Bewertung

Lassies Heimat Inhalt

Lassie ist die berühmteste Colliehündin aller Zeiten, die Hauptheldin in Büchern, Serien und verschiedenen Filmen ist.

Der junge Tammas möchte gern Arzt werden, doch sein Vater ist von der Idee nicht angetan, auch wenn sein Sohn dem ortsansässigen Arzt Dr. MacLure nacheifert. Um diesen etwas lächerlich zu machen, schenkt ihm Tammas' Vater einen wassercheuen Collie. MacLure findet schnell heraus, dass man ihm einen Streich spielen wollte, und gibt den Hund weg. Doch nach kurzer Zeit holt er ihn zurück, und das ist gut so, denn Lassie wird ihm bald einen lebensrettenden Gefallen tun...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Lassies Heimat und wer spielt mit?

OV-Titel
Hills of Home
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN