Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kritik: Wonder Woman 1984 von MobyDick

MobyDick | 05.01.2021

Hier dreht sich alles um die Wonder Woman 1984 von MobyDick. Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
05.01.2021 11:34 Uhr
2
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.357 | Reviews: 165 | Hüte: 495

Abschliessend noch: Kann man schauen, muss man nicht, aber die Erwartungen sollten auf jeden Fall richtig kalibriert werden!

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
05.01.2021 12:04 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.034 | Reviews: 38 | Hüte: 315

yell

Ok.

denn er spendet etwas, was die Menschen gerade in diesem Moment am dringendsten benötigen.

Ach deswegen überzeugt er mich nicht, da ich das nicht benötige.^^

Da Jenkins Corona aber nicht hat kommen sehen, kann man das dem Film nicht wirklich zu Gute rechnen, da hat er einfach Glück gehabt. Zumindest für alle, die es so sehen wie du.

Ich nicht.

Aber interessant, was du aus dem Film alles interpretieren kannst. Sowas ist mir immer zu hoch.^^

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

MJ-Pat
Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
05.01.2021 12:36 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 2.045 | Reviews: 36 | Hüte: 183

Was? Es gibt eine Kontroverse um einen DCEU Film? HOLY CRAP!!

Na toll, dann muss ich den am Ende des Tages wohl doch auch noch zeitnah sehen... *grummel*

Eure Kritiken lesen ich dann, und gebe dann auch mal meinen Senf dazu ab ;) Bin jetzt tatsächlich semi-gespannt.

“...and the stronger the fear of boredom, the louder the music."

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
05.01.2021 13:32 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.357 | Reviews: 165 | Hüte: 495

FlyingKerbecs

Danke für den Hut, gibt es gleich zurück bei deiner Kritik.

Nur so viel. Wie gesagt, ich kann schon ganz gut nachvollziehen, warum er dir nicht gefallen hat, und er macht ja sehr viel falsch, keine Frage, aber der Film ist auf seine cheesy Art und Weise und seinem Verständnisvollsein derart grundsympathisch und ein waschechter Weihnachtsfilm, dass ich ihn einfach gern haben muss. Wie du siehst total subjektiv.

Und klar, der Film konnte nichts von Corona wissen, und er hat auch nicht einen Hinweis auf Corona, aber seine positive Aura passt halt gerade für mich - auch wenn zeitlich sicherlich ein Zufall - wie die Faust aufs Auge. Timing ist sehr oft das A und O.

(nur als kleiner Bonmot: Der Film Casablanca wurde seinerzeit Gerüchten zu Folge auch unter anderem deshalb so ein zeitloser Hit (neben seinen qualitativen Eigenschaften), weil zeitlich zufällig um die Veröffentlichung herum, eben in Casablanca eine großangekündigte Konferenz der Allierten stattfand)

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
05.01.2021 13:45 Uhr | Editiert am 05.01.2021 - 13:47 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.034 | Reviews: 38 | Hüte: 315

@Mobydick

Hm ja naja mal sehen, ich will ihn ja nochmal im Kino sehen, wo er mir hoffenlich und wahrscheinlich besser gefällt. Letztendlich wird er aber dennoch eine Enttäuschung bleiben und das ist schade.

Bin ja mal gespannt, ob noch weitere Leute ihn so sehen wie du und der Film zur aktuellen Zeit wirklich passt. Wobei zumindest die IMDb-Menschen schon mal nicht dieser Meinung sind. Mal sehen, wie die generelle Meinung in ein paar Monaten oder Jahren aussieht, wenn ein Großteil der Menschen ihn gesehen haben.

Hm als Weihnachtsfilm hab ich ihn gar nicht betrachtet. Mit derselben Erwartung und Einstellung wie zu Christmas Chronicles 2 hätte er mir vlt. auch besser gefallen. tongue-out

Edit: Danke für den Hut drüben. Schreibe das mal hier, so spar ich mir nen Kommi.^^

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
05.01.2021 18:43 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.561 | Reviews: 161 | Hüte: 519

Oha! Mit einem Review, das nachvollziehbar begründet, warum man den Film gut finden kann, ist das Letzte, womit ich gerechnet habe^^ Das gibt mir etwas Hoffnung zurück.

"Das geht erst mal damit los, dass Wonder Womans (erwachsener) Charakter in den Film so eingeführt wird, wie es in den 1980ern Christopher Reeves als Superman widerfahren wäre"

Das wäre dann echt eine treffende Fortsetzung, Teil 1 hatte für mich auch schon viel mit Richard Donners "Superman" gemein und hat den Stil sehr gut in die heutige Zeit übertragen.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
06.01.2021 10:59 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.357 | Reviews: 165 | Hüte: 495

luhp92

Auch dir grazie für den Hut :-D

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Filmenthusiast : : Moviejones-Fan
09.01.2021 19:56 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.18 | Posts: 47 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Habe den Film jetzt auch sehen können, wenn auch über Umwege^^ und muss deinen Kritikpunkten überwiegend beipflichten. Ich hätte dem Film sogar 4 von 5 Hüten zukommen lassen trotz der überraschenden Leichtigkeit, im Vergleich zum Snyderverse. Es ist trotzdem nicht so locker flockig wie ein MCU Film und das gibt ihm (dem Film) durchaus seine Daseinsberechtigung. Auch wenn er seit Ende Frühling 2020 schon fertig war^^

Fazit: Gute Kritik, brauchbarer Film, Scheiß 2020!^^

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
03.10.2021 20:28 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.561 | Reviews: 161 | Hüte: 519

@MobyDick

Meine Hoffnung wurde erfüllt^^

https://www.moviejones.de/kritiken/wonder-woman-1984-kritik-6398.html

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Neues Thema
Anzeige