AnzeigeN
Anzeige
Anzeige

So macht Sterben Spaß: Die lustigsten Film-Todesfälle!

Moviejones | 15.08.2020

Hier dreht sich alles um die News So macht Sterben Spaß: Die lustigsten Film-Todesfälle!. Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
15 Kommentare
Avatar
ferdyf : : Alienator
23.02.2019 03:12 Uhr
1
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.454 | Reviews: 6 | Hüte: 88

1 Million ways to die in the west-Ryan Reynolds gehört definitiv in die Liste. War kurz und schmerzlos

Avatar
fbThomas12 : : Moviejones-Fan
23.02.2019 09:11 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.18 | Posts: 37 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Das lustige an der Szene im Indiana Jones Film ist, das es laut Drehbuch eigentlich eine richtige Kampfszene geben Sollte. Da aber Harrison Ford an dem Tag tierisch Magen-, Darmprobleme hatte, ging man zu dieser Lösung über.

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
23.02.2019 09:26 Uhr | Editiert am 23.02.2019 - 09:31 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.713 | Reviews: 0 | Hüte: 39

Bei Deep Blue Sea dachte ich mir nur: "Gut gemacht, Hai! Der hat für heute genug gequatscht!", während ich lachen musste.^^

Bill Murray ist seit Zombieland für mich Bill "Fucking" Murray!

Die Szene aus Pulp Fiction ist ebenfalls legendär. Auch durch Travoltas reumütiges (oder vielleicht eher peinlich berührtes, aus Ekel): "Ohh, man. Ich habe Marvin ins Gesicht geschossen."

Im Grunde genommen könnte man auch Deadpool 1&2 in die Liste aufnehmen. Aber das würde wohl eher ein eigenes Special benötigen *zwinkerzwinker*, was die Todesfälle dort angehen (allein die Szene auf dem Highway), denn das würde jetzt hier den Rahmen deutlich sprengen.^^

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
23.02.2019 10:25 Uhr | Editiert am 23.02.2019 - 10:26 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.239 | Reviews: 46 | Hüte: 395

"Lass Dampf ab, Bennett" finde ich noch am allerbesten. Dieser Spruch ist seit jeher mein absoluter Lieblingsspruch, was Filmtode angeht.

Running Man hat aber auch ein paar lustige Todesszenen und Sprüche. Z. B. "Den gibts jetzt zwei Mal".

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
23.02.2019 11:05 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.674 | Reviews: 0 | Hüte: 105

Mir fällt spontan noch der "Held" in FEAST ein.

Und fast jeder in BRAINDEAD laughing

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
23.02.2019 11:59 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.713 | Reviews: 0 | Hüte: 39

Raven13

Oder: "Jetzt ist Sub Zero nur noch Zero!"

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
23.02.2019 13:27 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.239 | Reviews: 46 | Hüte: 395

@ Zombiehunter

Ganz genau! Running Man ist einfach genial und oft saukomsich. Merkwürdig, dass der Film hier gar nicht in MJ Auflistung auftaucht.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
23.02.2019 15:05 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 757 | Reviews: 10 | Hüte: 31
Ich weiß nicht ganz, ob man das schon zur Todes-Szene zählen kann, aber bei Django Unchained die KKK-Szene fand ich super!
Hatte mich ziemlich an Monty Python erinnert.

Bitte hört auf, das Wort "manisch" in euren Kommentaren oder Filmkritiken zu verwenden. Streicht es am besten aus eurem Wortschatz. Ich bekomme sonst immer Benachrichtigungen, dass ich erwähnt wurde. Vielen Dank :D

Avatar
Moviejones : : Das Original
23.02.2019 18:49 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 2.212 | Reviews: 1.047 | Hüte: 152

@Raven13:

Weil wir nur eine kleine Auswahl vorstellen wink

Avatar
filmfan01 : : Moviejones-Fan
07.03.2020 03:03 Uhr | Editiert am 07.03.2020 - 03:32 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.14 | Posts: 149 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Django U. wo er den anderen beim aufräumen in der Villa förmlich weg-pustet! ^^ (Schön am Seil gezogen!)

Und in Deep Blue Sea fand ich den des Hais am lustigsten. Da kommt er echt frei, freut sich schon total und rast ins offene Meer raus, da hält die andere den Draht an die Batterie.. Der Hai.. Puffff! War wohl doch nix, Hai..

Was mir aber immer noch schwer im Magen liegt, und ich deswegen Jackie Brown kaum sehen kann:

Da poppt DeNiro erst die heisse B. Fonda nur um sie kurz später aufm offenen Parkplatz am hellen Tag unerwartet in den Kopf zu ballern sie hätte ihn zu sehr genervt!! Nicht cool, DeNiro! /A

Jap.. ähnlich die genannte in P. Fiction in der Karre.. Oder auch den, Jackson aufm Klo, Willis kommt noch mal Heim weil er was vergessen hat, macht sich nen Toast und sieht ihn mit seiner gedämpften Uzi überrascht auf seinem Klo, Toaster klickt fertig und erschreckt ihn damit.. Bääm...

Ich mag nur wenige Tarantino u.ä. Filme! Schon das Massaker am Ende von True Romance war etwas zu krass, ging aber noch.

Was ich aber sehr lustig finde, BB2 bei den Jamaikaner nach der Ballerei.. der der nebem Klo mit seinen Augen nach Oben so da liegt (erst sieht man ihn gar nicht), Marcus "Ohh.. sieh mal den da.. an dem knabbern schon die Maden.." ( :"D

Very Bad Things.. Wo der andere die Hure im Bad nagelt bis.. autsch.. Kopf hängt am Hacken an der Wand fest D : )

Braindead ^^ der wurde einfach geil übertrieben gedreht..

Oder könnt ihr nicht mal was machen mit ungewollte versehentliche Tode?? Da gibts doch einige geile Filme!? Wo nen Typ einfach zu tollpatschig ist, zb in The Voice mit Reynolds. Killt versehentlich eine nach der anderen obwohl er eig helfen und genau das verhindern will ( :"D

Ich trauere immer noch um Anna Kendrick (wenn sie es war) ^^

Avatar
BenBulben : : Moviejones-Fan
07.03.2020 10:32 Uhr
0
Dabei seit: 14.07.16 | Posts: 46 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Nackte Kanone I

Vincent Ludwigs Tod am Ende im Stadion, als er die Brüstung herunterfällt und überfahren, überrollt und übermarschiert wird von eine Marschkapelle mit der Melodie von "Louie Louie" und Captain Ed Hocken dies mit den Worten unterstreicht, dass dies so furchtbar sei, da sein Vater genau so starb.

Avatar
marvelousmrmarv : : Moviejones-Fan
07.03.2020 10:58 Uhr
0
Dabei seit: 07.03.20 | Posts: 1 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Einfach jeder Tod aus Tucker & Dale vs. Evil!

Avatar
ferdyf : : Alienator
08.03.2020 15:03 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.454 | Reviews: 6 | Hüte: 88

Den Tod in The Dark Knight fand ich eher weniger lustig, eher brutal und gnadenlos.

Ich finde Ryan Reynolds fehlt in Millions ways to die in the West

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
16.08.2020 00:06 Uhr | Editiert am 16.08.2020 - 00:06 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 452 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Den Karotten Tod in Shoot Em Up fand ich eher erzwungen lustig und einfach nur dämlich.

Dagegen muss ich bei Batman (1989) immer lachen, wenn Joker den Gangsterboss grillt und am Ende nur noch das verkohlte Skelett übrig bleibt.

Oder die bekannte ED 209 Szene in RoboCop. Auch immer wieder ein Spaß, wenn die arme Testperson in Fetzen geschossen wird smile

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
18.08.2020 18:14 Uhr | Editiert am 18.08.2020 - 18:16 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.569 | Reviews: 161 | Hüte: 521

Ich habe mit einem Arbeitskollegen letzte Woche noch über Filme gesprochen und da kamen wir auch auf "Jurassic Park" und die oben erwähnte Szene zu sprechen. Nachdem er sich den Film - ohne Erlaubnis seiner Eltern - als Kind ansah, hatte er für einige Zeit Angst, aufs Klo zu gehen xD

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Neues Thema
Anzeige