AnzeigeN
AnzeigeN

Ms. Marvel

Moviejones | 01.10.2022

Hier dreht sich alles um die Serie Ms. Marvel. Tausch dich mit anderen Serienfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
10 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
09.06.2022 09:58 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.024 | Reviews: 45 | Hüte: 333

Review Folge 1

Gefällt mir überraschend gut bisher und besser als erwartet. Und weitaus besser als Moon Knight. Ms. Marvel hat wenigstens richtige Charaktere...also Charaktere, die man schon nach wenigen Minuten mag und mit denen man mitfühlt.

Die Story ist ganz nett bisher, das mit der Avengercon fand ich cool.

Warum so ein random Armreif Kräfte hat verstehe ich nicht, wird aber sicher noch aufgeklärt. Ich dachte ja sie hätte wieso auch immer ähnliche Kräfte wie Captain Marvel, was schon ziemlich komisch wäre, aber nein, sie ist nur ein Fan von ihr und daher dann wohl auch der Name Ms. Marvel.

Bin gespannt, wie es weiter geht.

Bewertung Folge 1: 4 Hüte

My dog stepped on a beeee

Avatar
Operator184 : : Moviejones-Fan
24.06.2022 10:47 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.12 | Posts: 394 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich habe mir die Serie am 24. Juni 2022 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Bin damit noch nicht ganz warm geworden. Vielleicht ist mir die Serie zu bunt und teeniehaft. Aber mal schauen wohin die Serie noch führt.

Meine Bewertung
Bewertung

Und ob ich wandere im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück. Denn ich trage einen dicken Knüppel und bin die fieseste Mistsau, im ganzen Tal.

Avatar
Operator184 : : Moviejones-Fan
28.06.2022 10:56 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.12 | Posts: 394 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich habe mir die Serie am 28. Juni 2022 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Die aktuelle Folge ist deutlich besser, wie die vorangegangenen. Langsam nimmt die Serie Fahrt auf.

Meine Bewertung
Bewertung

Und ob ich wandere im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück. Denn ich trage einen dicken Knüppel und bin die fieseste Mistsau, im ganzen Tal.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
13.07.2022 17:47 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.024 | Reviews: 45 | Hüte: 333

Serienreview

Die Serie hat gut angefangen, hat mich dann aber doch etwas verloren, als der Plot mit den Typen aus der anderen Dimension oder was auch immer losging, ich werde jetzt nicht versuchen, den Namen zu schreiben, das kann nur in die Hose gehen.^^ Sie waren plötzlich da, erst nett, im nächsten Moment schon böse und dann hat die Serie einen ganz anderen Verlauf genommen. Die Bedrohung war letztendlich "eigentlich" viel zu groß, kleinere Brötchen wären vlt. besser gewesen. Wirklich bedrohlich war das ganze letztendlich nicht und die "Bösen" und der Schleier waren auch schnell vom Tisch, vorm Finale schon. Das eigentliche Finale in der letzten Folge war ganz ok.

Also der größte Pluspunkt der Serie sind für mich die Hauptcharaktere. Schwach fand ich nur die Schurken.

Die Effekte waren solide, sah schon echt toll aus, aber manchmal, vor allem in Episode 5, als der Schleier die Bösen getötet hat , sah es vergleichsweise sehr billig aus.

Der Soundtrack war gut, passend und kreativ.

Interesse wecken konnte die Serie, aber nur am Anfang und so ab Folge 3 ging es bei mir immer weiter zurück.

Emotional war die Serie, aber mit abnehmendem Interesse wird man auch weniger emotional abgeholt.

Wenigstens hab ich noch bekommen, was ich wollte, nämlich einen Cameo von Captain Marvel. Hab zwar keine Ahnung, inwiefern das Sinn ergeben hat und ob es wirklich Captain Marvel war (oder Kamala, die plötzlich so aussieht wie sie) , aber egal, hab mich gefreut.^^

Ich hab es Serienreview genannt, da die Story ja in The MarvelS weitergehen soll, demnach wird es wohl keine weitere Staffel geben.

Letztendlich sind es dann doch nur 3,5 Hüte leider.

Meine Bewertung
Bewertung

My dog stepped on a beeee

Avatar
ComicFan88 : : Kingsman
13.07.2022 22:46 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.11 | Posts: 2.379 | Reviews: 0 | Hüte: 22

Ich habe mir die Serie am 13. Juli 2022 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Staffel 1

Meine Bewertung
Bewertung
Ein Ring, sie zu knechten...
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
14.07.2022 00:23 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.931 | Reviews: 207 | Hüte: 554

Alsi bei aller Liebe, ich habe es versucht, aber bis auf eine halbe Folge hat die komplette Serie nicht geliefert. Irgendwie hat man das Gefühl, dass hier deutlich mehr drin gewesen wäre, bei mir sind es MAXIMAL 4 von 10 Punkten.

Nur weil es gut gemeint ist, ist es nicht gleich gut gemacht

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Bonsai : : Moviejones-Fan
14.07.2022 18:39 Uhr
0
Dabei seit: 08.12.12 | Posts: 428 | Reviews: 2 | Hüte: 27

War unterhaltsam und erfrischend anders. Ich bin sicher nicht die Zielgruppe weil schlicht nicht mehr jung genug aber ich denke, dass es eine große Zielgruppe gibt. Ein wenig Einblick in eine mögliche, muslimische Gemeinschaft, eine Heldin ohne Modelmaße... alles etwas kauzig angehaucht ... ach doch das war schon echt okay und die Zeit wert. War das eine große Revolution und die tollste Serie im MCU? Nein. Aber völlig okay.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
felkel1982 : : Moviejones-Fan
16.07.2022 00:11 Uhr
0
Dabei seit: 20.06.15 | Posts: 465 | Reviews: 1 | Hüte: 8

Ich habe mir die Serie am 15. Juli 2022 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Heute Abend mal durchgebingt...

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
fbLieven : : Moviejones-Fan
18.07.2022 01:47 Uhr
0
Dabei seit: 15.02.18 | Posts: 141 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich habe mir die Serie am 18. Juli 2022 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Staffel 1

Meine Bewertung
Bewertung

32 Kinobesuche im Jahr 2018.... Rekord bis jetzt noch nicht gebrochen.

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
26.07.2022 09:04 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 2.374 | Reviews: 28 | Hüte: 76

Staffel 1:

Schwierig für mich zu bewerten, da die Serie, wie ich zu Beginn schon vermutete, an ein sehr jugendliches Publikum gerichtet ist. Ist auch völlig ok, da Marvel inzwischen in alle RIchtungen ausstreut und halt auch Content dabei sein kann, welcher einen nicht so anspricht.

Die Figur empfand ich selbst in den Comics nie als wirklich spannend. Auch der hier abgewandelte Background verbessert dies nicht auf ein für mich attraktiveres Level. Die Hauptdarstellerin ist charmant und auch ihr ganzes pakistanisches Familien- und Freundeumfeld passend eingesetzt. Die Story und die "Gegenspieler" halte ich selbst für Marvel-Niveau eher als dürftig inszeniert. Da wäre deutlich mehr drin gewesen.

Die Serie hat ein paar originelle Ideen in Bezug auf "Generation Social Media" und die Effekte waren recht ordentlich eingesetzt. Ansonsten würde ich sagen "Ms. Marvel" ist halt das Paradebeispiel für Durchschnittskost.

Meine Bewertung
Bewertung

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Neues Thema
AnzeigeN