Anzeige
Anzeige
Anzeige
Der Star aus "Rocky", "Predator" oder "The Mandalorian"

Abschied von einer Action-Ikone: Carl Weathers ist mit 76 Jahren verstorben

Abschied von einer Action-Ikone: Carl Weathers ist mit 76 Jahren verstorben
8 Kommentare - Sa, 03.02.2024 von F. Bastuck
Welch traurige Nachricht: Carl Weathers ist im Alter von 76 Jahren verstorben. Vor allem als Apollo Creed berühmt, erlangte er durch "The Mandalorian" zuletzt weitere Bekanntheit.
Abschied von einer Action-Ikone: Carl Weathers ist mit 76 Jahren verstorben

Er kämpfte gegen Rocky, er jagte den Predator, er half dem Mandalorianer und Grogu. Und er war nicht zuletzt für den vielleicht berühmtesten, mit Sicherheit aber kultigsten Handschlag der Filmgeschichte mitverantwortlich: Carl Weathers.

Leider müssen wir jetzt Abschied nehmen. Wie sein Manager bekannt gab, ist der bekannte Schauspieler friedlich im Schlaf in seinem Haus in Los Angeles verstorben. Er wurde 76 Jahre alt.

Weathers war für einige Jahre Football-Spieler in der NFL, ehe er diese Karriere 1974 zugunsten der Schauspielerei aufgab. 1976 folgte dann bereits sein großer Durchbruch mit seiner bis heute wohl berühmtesten Rolle, die des Apollo Creed in Rocky. Diesen Part sollte er auch in den drei folgenden Fortsetzung erneut verkörpern.

1987 spielte er neben Arnold Schwarzenegger in Predator mit und sorgte dort für den eingangs erwähnten berühmten Handschlag. Es folgten weitere Rollen, unten anderen in Happy Gilmore.

Auch im Fernsehen hatte er immer wieder Auftritte und trat als Gaststar in einigen Serien auf, darunter The Shield, Arrested Development oder Emergency Room - Die Notaufnahme.

In den letzten Jahren wurde Weathers einer ganz neuen Generation an Fans bekannt, dank seiner Rolle des Greef Karga in Star Wars - The Mandalorian. Hier trat er auch als Regisseur hinter die Kamera, einer Tätigkeit, der er erstmals in den 90ern, ebenfalls in Fernsehserien, nachging.

Sein Manager ließ folgendes Statement verlauten: "Carl war ein außergewöhnlicher Mensch, der ein außergewöhnliches Leben führte. Durch seine Beiträge zu Film, Fernsehen, Kunst und Sport hat er unauslöschliche Spuren hinterlassen und ist weltweit und über Generationen hinweg anerkannt. Er war ein geliebter Bruder, Vater, Großvater, Partner und Freund."

Nicht nur wir, auch viele Freunde und Weggefährten nehmen Abschied, darunter Stars wie Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger oder Pedro Pascal. Wir haben einige ihrer Beiträge für euch hier angehängt, mit auch einigen schönen Erinnerungen. Möge er in Frieden ruhen.

Erfahre mehr: #Trauer, #Action
AnzeigeN
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
05.02.2024 07:42 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 877 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Rocky 1+2 sind meine Favoriten aus der Reihe, die ersten fünf bewerte ich in der Reihenfolge, wie sie gedreht wurden.

War meiner Ansicht nach zu wenig zu sehen, hätte ihn vielleicht nicht so in Hauptrollen erwartet, aber war ja schon eher selten zu sehen.

MJ-Pat
Avatar
sid : : Fischschubser
04.02.2024 15:08 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 2.081 | Reviews: 17 | Hüte: 59

Das ist wieder einmal eine traurige Nachricht frown.
Sei es in fast jedem Teil der Rocky-Reihe oder zwielichtig in Predator, Carl Weathers war immer charismatisch. Und Action Jackson hat mir ebenfalls sehr gut gefallen.

Avatar
LethalWarrior : : Moviejones-Fan
03.02.2024 11:05 Uhr
0
Dabei seit: 12.01.17 | Posts: 339 | Reviews: 0 | Hüte: 19

R.I.P. Action Jackson.

Avatar
downset666 : : Moviejones-Fan
03.02.2024 09:51 Uhr | Editiert am 03.02.2024 - 09:52 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.16 | Posts: 393 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Wieder ein Held meiner kindheit/Jugend weniger... R.I.P. Carl. Ich schaue mir jetzt seit Lagem mal wieder den zu Unrecht vergessenen ersten Teil von Action Jackson an.

Übrigens in der Serie NAM hat er auch noch in der 5ten Staffel mitgespielt. Die serie wird wohl hier den wenigsten was sagen.

#niewiederistjetzt

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
03.02.2024 06:32 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.946 | Reviews: 6 | Hüte: 30

Ruhe in Frieden.

Poisonsery kommt vom Beyblade und ein Kürzel des Blades Poison Serpent :–)

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
03.02.2024 01:17 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 8.909 | Reviews: 172 | Hüte: 584

Ob nun in Zeitlupe mit Sylvester Stallone am Strand tollen oder mit Arnold Schwarzenegger im Dschungel abschlagen: Tolle Momente smile

Möge er in Frieden ruhen.

Demnächst werde ich mir mal Action Jackson anschauen.


Avatar
Shred : : Halbtags-Nerd
03.02.2024 00:33 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.801 | Reviews: 15 | Hüte: 101

Ach Mann, mach´s gut, Apollo! frown

Charimatischer Typ, sehr sympathisch und als Teil der Rocky und Predator Reihe für mich sowieso eine Legende!

RIP

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
03.02.2024 00:30 Uhr | Editiert am 03.02.2024 - 00:31 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 17.268 | Reviews: 179 | Hüte: 632

Oh frown

Die Rocky-Filme habe ich bisher tatsächlich nie gesehen, aber in "Predator" feiere ich ihn und das Handschlag-Meme ist mittlerweile ja echt legendär. Speziell und jüngst in den letzten Wochen habe ich Weathers sehr in "The Mandalorian" gemocht.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Forum Neues Thema
AnzeigeN