Anzeige
Anzeige
Anzeige

Silent Hill - Revelation 3D

News Details Kritik Trailer Galerie
Silent Hill - Revelation 3D

Carrie-Anne Moss & Malcolm McDowell in "Silent Hill 2"

Carrie-Anne Moss & Malcolm McDowell in "Silent Hill 2"
5 Kommentare - Do, 07.04.2011 von Moviejones
Die Besetzung zu "Silent Hill 2 - Revelation 3D" liest sich gut. Carrie-Anne Moss und Malcolm McDowell sind die Neuzugänge der Spieleadaption.

Die Fortsetzung von Silent Hill ist auf einem guten Weg. Momentan läuft der Dreh zu Silent Hill 2 - Revelation 3D in Toronto und nach und nach stoßen weitere bekannte Namen hinzu.

Nachdem bereits Radha Mitchell, Sean Bean und Deborah Kara Unger ihre Rollen auch im Sequel wieder aufnehmen, wurden vor einigen Wochen die Jungschauspieler Adelaide Clemens und Kit Harington für das Projekt bestätigt.

Nun gibt es wieder Neues zu berichten und zwar werden Carrie-Ann Moss als Claudia Wolf und Malcolm McDowell als ihr Vater Leonard Wolf mitspielen. Weitere Informationen zu den beiden Figuren findet ihr im Silent Hill-Wiki (hier und hier).

Die 43-jährige Moss ist den meisten als Trinity in der Matrix-Trilogie bekannt und McDowell - der hochtalentiert leider ein ähnliches B-Movie-Schicksal wie Rutger Hauer erlitt - spielte einst grandios in Uhrwerk Orange, war Caligula und Dr. Soran in Star Trek 7 - Treffen der Generationen.

Eine neue Aufnahme vom Film haben wir euch hier gleich noch mit eingebettet. Irgendwann 2012 soll der Silent Hill 2 - Revelation 3D Filmstart erfolgen.

Silent Hill 2 - Revelation 3D

Quelle: Slashfilm
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
Nothlia : : Man in Black
07.04.2011 18:44 Uhr
0
Dabei seit: 04.05.10 | Posts: 1.150 | Reviews: 54 | Hüte: 6
Ich muss gestehen, dass der erste Film jetzt nicht so mein Fall war. Recht lahm aus meiner Sicht. Aber mit einer echt coolen Kopfbedeckung beim Obermoppel. Das Schwert war auch nicht zu verachten.Vielleicht muss ich ihn einfach auch nochmal sehen.

DIe Spiele fand ich interessanter, obwohl ich sie nur indirekt kenne und selber nicht wirklich gespielt habe. Wenn die Umsetzung jetzt auf den 3. Teil beruht - nun ja, vielleicht passt das im Film besser in die Reihenfolge, würde ich noch nicht so dramatisch sehen.

Moss finde ich als Schauspielerin ein wenig schwierig, obwohl sie in einigen guten Filmen dabei war. Sie könnte auch hier gut reinpassen, vermute ich mal. McDowell ist ziemlich cool, kann fast alles spielen, auch wenn er oft auf die böse Seite festgelegt wurde. Bin trotzdem ein bisschen verhalten, was Silent Hill 2 angeht.
Avatar
TheEndisComing : : Elefantenbändiger
07.04.2011 17:33 Uhr
0
Dabei seit: 26.03.11 | Posts: 392 | Reviews: 3 | Hüte: 3
Ich konnte eigentlich nie was mt den Spielen anfangen. Ich dachte eher, dass sie nur ein Abklatsch von Resident Evil sind. Gibts da Unterschiede?

Der erste Film war gruselig. Ich konnte mich allerdings nie mit ihm anfreunden.


@Fimchen24 ich sehe das genau so wie du. Hauptsache die Atmosphäre bleibt wie sie war.
Avatar
MissGoWest : : Statesman
07.04.2011 10:08 Uhr
0
Dabei seit: 14.12.10 | Posts: 202 | Reviews: 0 | Hüte: 4
Silent Hill 2  ist einer der Filme, auf die ich mich freue. Allerdings habe ich irgendwie immer Probleme SH 2 zu sagen, weil die Handlung des Films auf dem DRITTEN Teil der Videospielserie basiert. Für mich ist bei SH 2 James Sunderland die Hauptfigur - nicht Heather. Aber egal...

Ich werde wohl dieses Jahr nochmal Silent Hill 3 spielen. Hoffentlich werden viele der Szenen umgesetzt - in der Mall, in der U-Bahn und auf dem Rummelplatz. GRUSELIG...

Das einzige Haar in der Suppe ist für mich 3D. Ich finde die Silent Hill Serie hat genug Atmosphere und ist daher nicht auf 3D Effekte angewiesen. Der Horror entsteht ja primär aus dem Wechsel zwischen der realen Welt und der Alptraumwelt von Silent Hill. Da will ich gar keine blutigen Bestien, die mich aus der Leinwand anspringen. Die abgehakten Bewegungen der Krankenschwestern, die langsam aber stetig herankommen, sind VIEL schrecklicher...
Avatar
Fimchen24 : : Optimus Jones
07.04.2011 09:58 Uhr
0
Dabei seit: 01.04.09 | Posts: 1.909 | Reviews: 1 | Hüte: 14
Ich hoffe ja nur, das sie die Atmosphäre des ersten Films wieder genauso einfangen können.
Avatar
MrNoname : : BOT Gott
07.04.2011 09:35 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.679 | Reviews: 18 | Hüte: 23
hach, es gibt ja doch noch filme, auf die man sich freuen kann laughing
Forum Neues Thema
AnzeigeY