Anzeige
Anzeige
Anzeige
Der meistgesehene Netflix-Film!

Chris Hemsworth wieder Tyler Rake: "Extraction 2" rückt näher

Chris Hemsworth wieder Tyler Rake: "Extraction 2" rückt näher
3 Kommentare - Mi, 25.11.2020 von R. Lukas
Wenn alles nach Plan verläuft, kommen Chris Hemsworth und Co. nächstes Jahr wieder zusammen, um das Sequel zum Netflix-Hit "Tyler Rake - Extraction" zu drehen. Das Drehbuch ist in der Mache.
Chris Hemsworth wieder Tyler Rake: "Extraction 2" rückt näher

Es soll der erfolgreichste Netflix-Originalfilm aller Zeiten sein, alles andere als eine Fortsetzung wäre bei Tyler Rake - Extraction also eine Sensation. Tatsächlich wurde umgehend eine solche in Auftrag gegeben, und Chris Hemsworth schreibt auf Instagram, das Sequel komme bald.

Aller Voraussicht nach entsteht es abermals unter der Regie von Sam Hargrave, während Joe Russo, der mit seinem Bruder und AGBO-Partner Anthony Russo für Netflix auch den Kriegsfilm Mosul produziert, wieder das Drehbuch liefert. Ja, man arbeite weiter am zweiten Teil, bestätigt er. Noch sei man in der Drehbuchphase, aber man hoffe, Tyler Rake - Extraction 2 irgendwann im nächsten Jahr drehen zu können. Er selbst freue sich wahnsinnig, Hemsworth freue sich wahnsinnig und Netflix ebenfalls, es komme also wirklich nur darauf an, das Drehbuch gebacken zu kriegen.

Quelle: ComicBook.com
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
26.11.2020 00:18 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 332 | Reviews: 0 | Hüte: 14

War "Bright" nicht auch der erfolgreichste Netflix Film? Und sollte da nicht auch be Fortsetzung kommen? .

Bevor es nicht abgedreht ist, glaub ich an keine Netflix Produktion mehr

Avatar
theMagician : : Steampunker
25.11.2020 14:43 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.620 | Reviews: 0 | Hüte: 51

@MobyDick

Dann müsste man den Titel ändern und es muss unbedingt gesagt werden das es sich um ein Spin-Off mit einer weiblichen Tyler Rake handle. Ach und Chris kommt nicht darin vor, weil es zwar im selben Film Universum spielen würde allerdings mehrere Wochen/Monate/Jahre später

Immerhin muss so einer gutes News auch den entsprechenden Shitstorm mit sich bringen

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
25.11.2020 11:58 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.843 | Reviews: 131 | Hüte: 434

Hmm, wäre ja interessant, wenn Tyler diesmal rausgeschafft werden müsste, er komplett körperlich verfallen und in miesester Verfassung ist, und diese Frau die Hauptaction übernähme, immer wieder mit ein paar Aufblitzern seitens Hemsworth.

Dem Setting würde ich zutrauen, dass das funktioniert, auch wenn ich bezweifle, dass das der gegangene Weg sein wird

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema
Anzeige