Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Die Mumie

News Details Kritik Trailer Galerie
Die Mumie

Kurtzman startet durch: "Die Mumie"-Reboot, Universal-Monsterklassiker & mehr

Kurtzman startet durch: "Die Mumie"-Reboot, Universal-Monsterklassiker & mehr
0 Kommentare - Mi, 03.09.2014 von S. Spichala
Mit einem Drei-Jahre-Deal mit Universal und neuer Firma im Rücken steht eine ganze Serie von Projekten für Alex Kurtzman an, mit wie ohne Langzeitpartner Roberto Orci. Lest, was nach "Die Mumie" alles folgen soll.
Kurtzman startet durch: "Die Mumie"-Reboot, Universal-Monsterklassiker & mehr

Für die nächsten drei Jahre hat Alex Kurtzman wahrlich ein volles Programm, denn er macht nicht nur mit seiner eigens neu dafür gegründeten Produktionsfirma Secret Hideout eine ganze Reihe an Filmen für Universal ohne Langzeitpartner Roberto Orci, es stehen auch noch Projekte mit Orci aus. Beginn der geplanten Neuauflagen einiger Monsterklassikerfilme ist Die Mumie für Sommer 2016, wofür Kurtzman auch Regie führt.

Doch es soll bekanntlich ein ganzes Klassiker-Monsterfilm-Universum, vergleichbar mit dem Marvel-Universum, aufgebaut werden. Zwar ist noch offen, welcher Monsterfilm nach Die Mumie zeitlich genau als erstes folgt, dafür sind einige andere neue Projekte schon auf seiner Liste:

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

So steht ebenfalls 2016 für Universal Dragonology, die Kinoadaption der gleichnamigen Fantasyabenteuer-Kinderbuchserie an sowie noch undatiert zusammen mit Orci Locke & Key, die Adaption der Graphic Novels von Gabriel Rodriguez, und für 2017 das Reboot The Vampire Chronicles. Letzteres soll auf den Anne Rice-Romanvorlagen "The Vampire Lestat" und "The Queen of the Damned" beruhen. Die beiden Bücher wurden auch für Königin der Verdammten von 2002 verwendet, über ein Reboot des schwachen Nachfolgers von Interview mit einem Vampir dürften sich einige Fans freuen.

Nicht zu vergessen das Sequel zu Die Unfassbaren - Now You See Me für Lionsgate, dessen ersten Teil Kurtzmans und Orcis Firma K/O Paper Products produziert hat. Einige Produzenten von K/O Paper Products wechseln ebenfalls zur neuen Firma Secret Hideout über, Präsident Bobby Cohen und Entwicklungsexperte Kim Rosen. Jeb Brody, bis dato Präsident von Focus Features, stößt ebenfalls noch hinzu. Autorenunterstützung bekommt Kurtzman zudem noch von The Fast and the Furious-Autor Chris Morgan für die Universal-Monsterfilme.

Wir sind gespannt, wie Alex Kurtzman das zeitlich alles geschaukelt bekommt, zumindest Die Mumie hat bereits feste Startdaten mit einem deutschen Kinotermin für den 23. Juni 2016.

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Remake, #Monster, #Fantasy, #Horror
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?