Anzeige

Ms. Marvel

News Details Reviews Trailer Galerie
Iman Vellani als "Ms. Marvel"

"Ms. Marvel": Titelheldin gefunden! + Regie gebucht (Update)

"Ms. Marvel": Titelheldin gefunden! + Regie gebucht (Update)
19 Kommentare - Do, 01.10.2020 von S. Spichala
Offensichtlich bringt Disney+ nun die Marvel-Serien weiter voran, nach "She-Hulk" darf sich nun auch "Ms. Marvel" über ihre Titeldarstellerin und "Bad Boys for Life"-Regisseure freuen.
"Ms. Marvel": Titelheldin gefunden! + Regie gebucht

++ Update vom 30.09.2020: Wie geahnt wurde nun nach der Regie recht flott auch die Teitelheldin für Ms. Marvel besetzt, Newcomerin Iman Vellani schlüpft in die Rolle der Kamala Khan aka der muslimischen Superheldin!

++ News vom 20.09.2020: Ähnlich wie bei She-Hulk hatte man auch lange nichts von Ms. Marvel gehört, doch beide Marvel-Serien sind wohl nun bei Disney+ im "Let´s Go"-Fokus: Denn nun darf sich auch letztere über eine frisch gebuchte Regie freuen, mit den Machern von Bad Boys for Life:

Frisch an Bord als Regisseure für Ms. Marvel sind Adil El Arbi, Bilall Fallah, Sharmeen Obaid-Chinoy und Meera Menon (Marvels The Punisher). Als Drehbuchautor und Showrunner ist immer noch Bisha K. Ali im Sattel. Bekanntlich hatte Marvel-Mastermind Kevin Feige früher bestätigt, dass She-Hulk, Ms. Marvel wie auch Moon Knight auch auf der großen Leinwand im MCU zu sehen sein werden.

Nun darf man noch gespannt sein, wer die Titelheldin von Ms. Marvel spielen wird, als She-Hulk wurde bekanntlich schon Tatiana Maslany so gut wie besetzt.

Quelle: THR
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
19 Kommentare
Avatar
jojogrimes : : Moviejones-Fan
13.10.2020 13:49 Uhr
0
Dabei seit: 12.10.20 | Posts: 9 | Reviews: 0 | Hüte: 0

War ja klar, gehässige Kommentare kann man heutzutage wohl nicht mehr vermeiden, egal von welcher Seite des politischen Spektrums sie kommen. Repräsentation ist total wichtig, aber muss das denn immer diskutiert und so stark thematisiert werden? Is doch egal, wo die junge Schauspielerin ihre Wurzeln hat. Hauptsach sie macht ihren Job gut.

Avatar
Zemeckis : : Moviejones-Fan
02.10.2020 15:59 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.15 | Posts: 151 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Danke ihr liberalen und weltoffenen Helden. Ich bin jetzt aufgeklärt und werde mich in Zukunft viel toleranter verhalten und auf solche Kommentare verzichten.

Avatar
Logan : : Moviejones-Fan
02.10.2020 13:04 Uhr
0
Dabei seit: 19.06.20 | Posts: 14 | Reviews: 0 | Hüte: 1

@MovieJones

Ich will euch nicht vorschreiben, wie Ihr euer Forum zu führen habt, das steht mir als User nicht wirklich zu, dennoch hab ich ein paar Anfragen bzgl Zemeckis Aussage: warum wartet ihr bis ein zweiter Spruch kommt? Warum den ersten ohne Konsequenzen erlauben? Hat jeder User je einen Kommentar frei der fremdenfeindlich, frauenfeindlich, homophob etc sein darf?

Ich bin ein großer Freund von Demokratie und Meinungsfreiheit, aber ich toleriere es nicht, wenn Menschen im Deckmantel dieser Meinungsfreiheit ihre populistischen und fremdenfeindlichen Parolen kundtun. Das hat nämlich nichts mit "ich darf hier sagen was ich will" zu tun, sondern ist reine Hetze und ein klarer Unterschied.

Wenn solche Aussagen tolerieret werden, fühlen sich dadurch diese diffamierten Menschen nicht willkommen und die Populisten haben ihr Ziel erreicht.

Ich bin jedoch sehr froh, dass viele User ihre Meinung dazu kundtun und so etwas widersprechen!

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
02.10.2020 08:52 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.432 | Reviews: 0 | Hüte: 48

@Duck-Anch-Amun
Der Meister Eder hatte damals schon recht: https://www.youtube.com/watch?v=ALmeAjOXqyw

Gefühlt wird die Menschheit immer dümmer und egoistischer, gepaart mit Hass und Hetze. Ich hoffe ja doch noch dass es immer nur ein kleiner Anteil an der Bevölkerung ist.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
02.10.2020 07:57 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.593 | Reviews: 35 | Hüte: 529

Man merkt leider, dass das Niveau auf MJ stetig am Sinken ist. Wenn ich mir aber das Kasperl-Theater in den USA ansehe oder die Wirrköpfe bei den Anti-Corona-Demos, dann ist dieses Problem nicht auf Moviejones beschränkt sondern scheinbar ein globales Phänomen.

Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
02.10.2020 06:50 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 98 | Reviews: 0 | Hüte: 2

undecided

Bin auch nicht Fan von übertriebener politischer Korrektheit das war aber schon daneben.

Avatar
Moviejones : : Das Original
02.10.2020 06:40 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 2.116 | Reviews: 981 | Hüte: 129

@Zemeckis

Noch so ein Spruch und die Sperre ist aktiv. Zum Kotzen wie niedrig die Hemmschwelle bei einigen Usern ist.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
01.10.2020 14:53 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.432 | Reviews: 0 | Hüte: 48

@Zemeckis
"In welcher Flüchtlingsunterkunft hat Disney die Hauptdarstellerin gefunden?"
Wie braun war die Schublade, in der du die Frage gefunden hast?
Bist jetzt schon ein heißer Kandidat für den Titel "Depp des Monats" und der Monat hat erst angefangen. Leider hast du mittlerweile paar Konkurrenten bei MJ, also streng dich an.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
01.10.2020 14:45 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.629 | Reviews: 116 | Hüte: 398

Wieder einmal der Beweis, dass Rassismus unter anderem Hand in Hand mit Nichtwissen, Ignoranz und Scheuklappen einher geht. Und eine absolute Einbahnstrasse ist: Der gleiche Autor wäre damals rein optisch sicherlich nicht auf die Idee gekommen zu fragen, aus welcher Nazi-Kaserne man den Captain Amerca Darsteller geklaut hat.

Die Darstellerin scheint auf den ersten Blick genau den Kern der Vorlage zu treffen.

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
LastGunman : : Moviejones-Fan
01.10.2020 12:39 Uhr
1
Dabei seit: 05.09.15 | Posts: 371 | Reviews: 1 | Hüte: 6

Kann man den rassistischen Kommentar von Zemeckis irgendwo melden?

Avatar
CMetzger : : The Revenant
01.10.2020 10:32 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 2.640 | Reviews: 10 | Hüte: 140

Also die Kommentare hier werden auch immer "besser". traurig eigentlich, dass die Qualität der Kommentare derart nachlässt.

Ich bin mal wiederkomplett bei Duck, zum einen steht es ja dennoch jedem frei, zu schauen, was ihm lieb ist, zum anderen finde ich die Besetzung scheint durchaus gut gewählt zu sein von Disney. Wir haben ein junges Mädel, die optisch der Comicvorlage doch irgendwie ziemlich nah kommt. Ich würde hier keinerlei Skepsis oder voreilige negative Schlüsse walten lassen. Wir müssen BIldmaterial abwarten, um urteilen zu können.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
01.10.2020 08:22 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.593 | Reviews: 35 | Hüte: 529

Ich würde jetzt einfach mal behaupten ohne die Darstellerin noch den Charakter zu kennen, dass dies wieder mal eine sehr passende Besetzung ist!

Avatar
Jarun : : Moviejones-Fan
01.10.2020 08:15 Uhr
0
Dabei seit: 25.08.16 | Posts: 53 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Also die Werbeeinblendung werden immer schlimmer! :-(

Bekommt man diese Werbung von Mülltrennnung-wirkt.de auch irgendwie geschlossen. So kann man den Artikel gar nicht lesen. Kein Kreuz zufinden. Dreiste Werbung!

Avatar
Sideswape : : Moviejones-Fan
23.09.2020 07:39 Uhr
0
Dabei seit: 16.01.12 | Posts: 101 | Reviews: 1 | Hüte: 1

Also ich hatte bisher auch kein großes Interesse an der Figur, aber das neue Avengers Spiel hat mir Mega gut gefallen und vorallem ihr Charakter war sehr interessant und lustig. Hoffe das es in der Serie auch so ist, dass sie ein riesen Fan der Avengers ist, am besten Fette Poster in ihrem Zimmer. War schon echt geil gemacht. Freue mich jetzt umso mehr auf die Serie.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
22.09.2020 16:07 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.629 | Reviews: 116 | Hüte: 398

DCMCusw

Miss Marvel gilt allgemein neben Miles Morales als derjenige Superheld bei Marvel derzeit, der wieder das jugendliche Publikum abzuholne in der Lage ist, da sie als Vertreterin einer gewissen "Minderheit" auch diese Zielgruppe mit anspricht. Unter anderem werden also solche Themen angesprochen, wie sich ihre Rolle als Superheld mit dem Islam vereinen lässt und wie sie da auch mit den jeweiligen Rollenbildern klar kommt.

Hinzu kommt, dass man bei Marvel irgendwie schon seit jeher gerade bei ihr bedacht ist, keinen Charaktermord durchzuführen und hat immer recht akkurate Geschichtenerzähler an Bord. ich glaube mich zu erinnern, dass die Autorin selbst gläubiger Moslem ist/war?

Unabhängig davon ist ihr Charakter wohl auch recht sympathisch und scheint eine Mischung aus Neugier, Kumpeltyp und Nerdschwarm abzudecken. Mich persönlich spricht sie zwar Null an, aber richtig angestellt, ist sie in der Tat the next big Thing!

Als Hauptdarstellerin könnte ich mir sehr gut diese Darstellerin aus dieser Pubertätsserie von Mindy Kailing auf Netflix vorstellen...

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema
Anzeige