Better Call Saul

News Details Reviews Trailer Galerie
"Better Call Saul" S5 E1 + E2

Review "Better Call Saul" Staffel 5-Premiere "Der Magier" + Episode 2

Review "Better Call Saul" Staffel 5-Premiere "Der Magier" + Episode 2
0 Kommentare - Di, 25.02.2020 von S. Spichala
Bob Odenkirk ist als definitiv Saul Goodman in "Better Call Saul" Staffel 5 zurück, und ja, nun nennt er sich auch so. Hier, wie spannend die neue Season des "Breaking Bad"-Spin-offs startet.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "Better Call Saul" Staffel 5-Premiere "Der Magier" + Episode 2

++ Update: Nun haben wir auch Episode 2 "50 Prozent Rabatt" von Better Call Saul Staffel 5 gesehen, der Start ist herrlich komisch: Jimmys Rabattaktion verführt ein paar Rowdies dazu, nun erst recht Dampf in jeglicher Form der Randale und kleinkriminellen Form abzulassen. Eigentlich nicht witzig, doch die Art der Inszenierung macht es dennoch enorm lustig anzuschauen - ebenso, wie Jimmy versucht, der rasch wachsenden Klientenmenge am Telefon beim Bügeln Herr zu werden.

Ansonsten zeichnet sich bereits ab, dass Jimmy mehr als ein Haus brauchen wird, damit bei Kim mehr als eine lahme Reaktion bei all seinen Annäherungsversuchen an ein Beziehungsleben entsteht. Diesmal ist zudem auch Hector wieder dabei, dessen verlängerter Arm Lalo ist. Und genau an letzteren will Gus immer noch ran und setzt daher "seinen Mann" Nacho darauf an, Lalos Vertrauen zu gewinnen. Der muss sich Lalo erst einmal beweisen, kein leichtes Unterfangen.

Mike wiederum sieht man sowieso immer gern zu, egal, was er macht - diesmal sind wieder ein paar Szenen zu seinem Privatleben dabei. Und am Ende der Folge wird dann das wahr, worauf alle warten - Jimmy wird ins größere Ganoven-Boot geholt. Immer noch eine recht lockere Folge, die Beziehungsgeflechte klärt für alles, was nun kommen mag.

Insgesamt merken wir wieder, dass man einfach die Art der Inszenierung und die Charaktere von Better Call Saul genießt, selbst wenn sie nur da sitzen und Karten zocken. Oder Hector auf seine Klingel tippt. Oder Gus bedeutungsschwanger in den Rückspiegel schaut. Oder, oder...

++ Review Premiere: Ungewöhnlich lang ist diesmal der Blick in die Zukunft von Saul Goodman (Bob Odenkirk) zu Beginn der Better Call Saul Staffel 5-Premiere, Episode 1 "Der Magier". Wie üblich in schwarz-weiß treffen wir ihn nicht nur bei seinem zukünftigen unauffälligen Job in der Mall, wir erfahren, wo er seine Geldquellen lagert und bekommen einen Ausblick auf seine auch bald nicht mehr ganz so undercover Zukunft: Denn er wird erkannt! Das sorgt für ein Comeback eines gewissen Staubsauger-Händlers (Robert Forster). Dem verstorbenen Forster wurde die Premiere auch gewidmet.

"Better Call Saul" Season 5 Trailer 1

Wir fragen uns nun, ob man mit diesem Blick in die Zukunft bereits das nächste Breaking Bad-Spin-off vorbereitet als Fortsetzung nach der Mutterserie und El Camino - Ein Breaking Bad Film, oder ob die Vergangenheit mit Staffel 5 abgeschlossen und die Zukunft dann in Staffel 6 das Hauptthema wird, die bekanntlich schon bestellt wurde. Aber erst einmal geht es in dieser Season spannend mit der Vergangenheit weiter:

Der in der letzten Season von Better Call Saul neu dazugekommene Onkel Eduardo aka Lalo lernt Drogenboss Gustavo Fring (Giancarlo Esposito) kennen und erfährt von seinem "Bauprojekt", das in der letzten Season groß Thema war. Das wird natürlich unter der Leitung von Mike (Jonathan Banks) fertig gestellt. Gus und Eduardo sollen nun Seite an Seite miteinander klarkommen, Befehl von oben, also Schluss mit den Konkurrenzkämpfen.

Derweil aquiriert Jimmy aka Saul neue Kunden der zwielichtigen Art - und das als Handyverkäufer und Anwalt der Kleinganoven gleichermaßen, mit eben ihm als Anwalt in der Not auf der Kurzwahltaste. Ein echter Kracher, das Geschäft brummt mit der "Blitzschnellen Gerechtigkeit" des Magiers Saul Goodman. Kim (Rhea Seehorn) wiederum lehnt Jimmys Weg ob der moralischen Untiefen eigentlich ab, doch ein Fall stellt sie dabei vor eine schwierige Entscheidung.

Ob Gus die Salamancas nun wirklich so akzeptieren kann als Geschäftspartner und wie Saul sich als Kleinganovenanwalt schlägt, all das erfahren wir schon morgen in der nächsten Folge von Better Call Saul Staffel 5! Denn da in den USA bei AMC schon heute Episode 2 ausgestrahlt wird, landet sie morgen auch schon bei Netflix. Ein zwar ruhiger, aber den Boden spannend vorbereitender Start mit vor allem einer interessanten Frage ob der Zukunft des Franchises angesichts der Zukunftszenerien zu Beginn der Folge. Herrlich: der verbale Schlagabtausch zwischen Gus und Mike.

Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema