Jurassic Park (1993)

Ein Film von Steven Spielberg mit Sam Neill und Laura Dern

Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Jurassic Park Inhalt

"Jurassic Park", basierend auf dem Roman von Michael Crichton, ist der Auftakt einer mehrteiligen Filmreihe und beginnt mit einem Forscherteam, das auf einer Insel auf Saurier trifft, die für einen Vergnügungspark gezüchtet wurden - und nicht mehr so wollen wie geplant.

Der Film setzte 1993 neue Maßstäbe im Bereich der Spezialeffekte und trat eine gigantische Merchandising-Welle los. Wohl kaum jemandem verschlug es im Kino nicht die Sprache, als die Forscher im Film auf den ersten Saurier trafen und der gigantische Brachiosaurus im Bild erscheint. Abgesehen vom Tyrannosaurus Rex sind die Velociraptoren am beliebtesten, die sich auch sehr intelligent gebären, und werden von den Produzenten gern mit einer Rolle bedacht.



Filmgalerie zu "Jurassic Park"Filmgalerie zu "Jurassic Park"

Jurassic Park Kritik

20 Jahre nach der Erstaufführung kommt Steven Spielbergs Actionklassiker Jurassic Park noch einmal in die Kinos. In vielen Ländern, darunter den USA und Frankreich, lief der nachbearbeitete 3D-Film bereits, währenddessen es in Deutschland erst Anfang September soweit ist. Wir haben die 3D-Version bereits gesehen und möchten euch in einer kurzen Zusammenfassung sagen, ob sich der Kinobesuch lohnt.

Die ganze Kritik lesen
910

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Jurassic Park" und wer spielt mit?
Box Office
1.029,15 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

 Welcher Game of Thrones-Charakter bist du?Nachgetreten: Hollywood-Stars, die ihre eigenen Filme hassen - Teil 1Die 25 besten Arnold Schwarzenegger-Filme

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

18 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
1
2
Ultron
Moviejones-Fan
Geschlecht | 12.09.2013 | 19:14 Uhr12.09.2013 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 12.09.2013 19:15 Uhr editiert.

Jurassic Park in 3D, das klingt cool
Filme und Serien regieren die Welt.
Meine auf jeden Fall.
AldrichKillian
Jedi Knight
Geschlecht | 11.09.2013 | 13:37 Uhr11.09.2013 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 11.09.2013 13:38 Uhr editiert.

@Sully:

Das Einspielergebnis von "Jurassic Park 3D" in Deutschland liegt vor, und zwar konnte er 72247 US-Dollar einspielen.
Die Besucherzahlen werden nur bis Platz 20 der Charts veröffentlicht, aber JP3D liegt nur auf Platz 23, weshalb ich mal den Wert durch den Ticketpreis von 8,16$ geteilt habe und komme auf ca. 8.855 Besucher.

Ich finde für die Anzahl der Filmkopien ein doch recht ansehliches Ergebnis, oder?
dermaglyph
Moviejones-Fan
10.09.2013 | 20:09 Uhr10.09.2013 | Kontakt
Jonesi

toller klassiker endlich in 3D
ComicFan88
Kingsman
Geschlecht | 09.09.2013 | 17:24 Uhr09.09.2013 | Kontakt
Jonesi

@AlexanderDeLarge

In meinem Kino des Vertrauens läuft er auch nicht, was mich ziemlich erstaunt, weil es eigenlich kein kleines Kino ist und sonst auch fast alles zeigt.
Somit gibts für mich wohl im September keinen Kinobesuch...
Ein Ring, sie zu knechten...
AlexanderDeLarge
Moviejones-Fan
Geschlecht | 09.09.2013 | 17:05 Uhr09.09.2013 | Kontakt
Jonesi

Nicht zu fassen dass er hier bei mir nicht im Kino läuft.Hätte ihn gerne im Kino gesehen.
Sully
Elvis Balboa
Geschlecht | 06.09.2013 | 01:08 Uhr06.09.2013 | Kontakt
Jonesi

@Jack-Burton
Nun...ob das ein Kriterium ist hätte man wohl erst sagen können, wenn man den Film auch zeigen würde! ;) laughing

Sicher ist Deine Argumentation nicht ganz falsch...ich denke dennoch, dass es sich gerechnet hätte!
Mal sehen ob man in ein paar Wochen Zahlen des deutschen Einspielergebnisses kriegt!

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Jack-Burton
Truck Driver
06.09.2013 | 00:39 Uhr06.09.2013 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 06.09.2013 00:40 Uhr editiert.

Ich glaube der Film ist vom Timing her schlecht gewählt, ist er doch erst vor kurzem noch im TV hoch und Runter gelaufen!
Die Kinder der von euch genannten Eltern haben die Filme bestimmt schon einige male im Fernseher gesehen.
Es ist traurig, aber einer der "Schuldigen" ist zweifelsfrei das Fernsehen!

Dann sollte man auch noch die Puristen nicht ausser acht lassen, die den Film lieben wie er ist, und die es unnötig finden so einen alten Klassiker in 3D zu sehen!
Viele werden auch "Abzocke" rufen, das Geld sitzt nicht mehr so locker, und wenn man die Wahl hat, zwischen einem Neuen Film in 3D oder Der "Alten Gurke" die schon 1000 mal im Fernseher gekommen ist, werden die meisten ihr Geld lieber in was Neues Investieren.
Und gerade am Beispiel Jurassic Park kann man gut sehen,
das 3D überhaupt kein Kriterium ist ins Kino zu gehen!
Zumindest nicht inDeutschland.
...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Sully
Elvis Balboa
Geschlecht | 06.09.2013 | 00:37 Uhr06.09.2013 | Kontakt
Jonesi

@ArneDias
Danke dass Du Dich dafür opferst! ;) laughing

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

ArneDias
Mr. Wick
Geschlecht | 06.09.2013 | 00:29 Uhr06.09.2013 | Kontakt
Jonesi

@Sully

Danke...dafür sind wir ja eine Community! ;)

Ach, was solls! Allein für diesen Satz und weil ich grad woanders in Bezug auf diese Community was geschrieben habe gibts einfach jetzt von mir deinen Hut Nummer 100! Irgendwer muss ihn dir ja geben ;)
Sully
Elvis Balboa
Geschlecht | 06.09.2013 | 00:25 Uhr06.09.2013 | Kontakt
Jonesi

@ArneDias
Danke...dafür sind wir ja eine Community! ;)

Ich finde es auch sehr verwunderlich wie man mit so einem Klassiker verfährt. Es wären garantiert allein schon zig Eltern, die damals Jurassic Park mit großen Augen im Kino gesehen haben, jetzt mit ihren Kindern reingegangen...grade im 3D Modus!
Zusätzlich zu allen anderen Interessierten hätte sich das Ganze bestimmt gelohnt.
Hier kann man eben wirklich nur einmal mehr den Kopf über die deutsche Kinowirtschaft schütteln!

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!


1
2