Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Maleficent - Die dunkle Fee gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Maleficent - Die dunkle Fee (2014)

Ein Film von Robert Stromberg mit Angelina Jolie und Elle Fanning

Kinostart: 29. Mai 201498 Min.FSK6Abenteuer, Action, Fantasy
Meine Wertung
Ø MJ-User (16)
Mein Filmtagebuch

Maleficent - Die dunkle Fee Inhalt

Der Film erzählt die bisher nicht bekannte Geschichte der bösen Hexe Malefiz aus dem Disney-Klassiker "Dornröschen".

Das idyllische Leben der unschuldigen jungen Malefiz ändert sich eines Tages schlagartig, als die Harmonie im Königreich durch den Einmarsch einer feindlichen Armee bedroht wird. Malefiz versucht ihr Land mit allen Mitteln zu verteidigen, doch ein skrupelloser Verrat beginnt ihr reines Herz in Stein zu verwandeln. Auf Rache sinnend, lässt sie sich auf eine gewaltige Schlacht mit dem Nachfolger des Königs ein und verflucht schließlich sein neugeborenes Kind Aurora. Mit dem Heranwachsen des Kindes erkennt Malefiz jedoch, dass Aurora nicht nur der Schlüssel zum Frieden im Königreich sein könnte...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Maleficent - Die dunkle Fee und wer spielt mit?

OV-Titel
Maleficent
Format
2D/3D
Box Office
758,54 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Zur Filmreihe Maleficent gehört ebenfalls Maleficent - Mächte der Finsternis (2019).
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
10.07.2019 03:31 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.149 | Reviews: 212 | Hüte: 4

"Maleficent - Die dunkle Fee" ist ein sehr guter Film geworden, denn die Geschichte ist sehr gut und sie ist in jedem Punkt nachvollziehbar. Das man ein Stück weit die Geschichte aus dem Off erzählt hat, finde ich nicht schlecht, denn dadurch kommt man sehr gut in die Story hinein. Die Kamerafahrten sind beeindruckend und wirken von den Bildern nicht überladen. Die schauspielerische Leistung ist top und mit jeder Gefühlslage sehr passend gespielt. Die Musik passt sich der Gefühlslage an und gibt mir nicht vor, wie man jetzt fühlen soll, denn man fühlt es von alleine. Die Musik unterstreicht dieses meiner Meinung nach sehr gut. An den Special Effects habe ich nichts auszusetzen, denn es ist alles top animiert worden.

Ich kann Ihnen "Maleficent - Die dunkle Fee" ans Herz legen und er vermittelt eine Botschaft, für die ich auch unterschreiben würde.

Avatar
Nuridin : : Moviejones-Fan
09.06.2014 01:38 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 370 | Reviews: 32 | Hüte: 3
ein wirklich guter film sollte man sich angesehen haben.
Forum Neues Thema