Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Leben (2015)

Ein Film von John Crowley mit Saoirse Ronan und Domhnall Gleeson (Original: Brooklyn)

Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei LebenBewertung
Kinostart: 21. Januar 2016111 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 0Drama, Komödie, Romantik
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Film-Handlung

Der Film erzählt die bewegende Geschichte der jungen Eilis Lacey (Saoirse Ronan), einer jungen irischen Immigrantin, die in den 1950er Jahren versucht, in Brooklyn Fuß zu fassen. Von den Versprechungen Amerikas angelockt, verlässt Eilis nicht nur Irland sondern auch das behagliche Heim ihrer Mutter, um in New York ein neues Leben zu beginnen. Anfangs leidet die junge Frau unter großem Heimweh, doch das verfliegt schnell als sie sich von einer Liebesromanze mitreißen lässt. Aber schon bald wird ihr neues Leben auf eine harte Probe gestellt und sie muss sich nicht nur zwischen zwei Ländern sondern auch zwischen zwei ganz unterschiedlichen Lebensentwürfen entscheiden...


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(10681) wird gestartet

Filmgalerie zu "Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Leben"Filmgalerie zu "Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Leben"Filmgalerie zu "Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Leben"Filmgalerie zu "Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Leben"Filmgalerie zu "Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Leben"Filmgalerie zu "Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Leben"

Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Leben Kritik

Die Colm Tóibín-Romanverfilmung Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Leben nach einem Drehbuch von Romanautor Nick Hornby (About a Boy - Der Tag der toten Ente) können wir leider nicht mit dem Buch vergleichen, doch ein Film muss ja auch für sich stehen können. Den Reiz macht hier einerseits das nostalgische Setting der 50er Jahre in einer ländlichen Kleinstadt in Irland und der Suche nach dem amerikanischen Traum in Brooklyn in New York aus, andererseits eben der Switch zwischen den zwei Welten, den der Zuschauer durch die Augen von Saoirse Ronans irischer Immigrantin Eilis erlebt.

Die ganze Kritik lesen
710

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Leben" und wer spielt mit?
Drehbuch
Box Office
62,08 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".

Horizont erweitern

Die besten SpinnenfilmeZum Schmunzeln: Wenn man diese Filme rückwärts schaut...Jack Ryan, Sparrow & Co.: Die berühmtesten Jacks der Filmgeschichte!

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

1 Kommentar - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Hanjockel79
Gamoras Toyboy
Geschlecht | 20.03.2017 | 13:30 Uhr20.03.2017 | Kontakt
Jonesi

Wenn ich über Saoirse Ronan eines gelernt habe, dann das sie mit ihren noch jungen 22 Jahren als Hauptrolle in Filmen nie enttäuscht und eine sichere Bank darstellt. Sie macht die Filme letztenendes interessant. Das war schon seit Wer ist Hanna? so und ging mit Violet & Daisy, Seelen und Byzantium kontinuierlich weiter. Wer über den hauptsächlichen Gefühlsduselantenkram etwas hinweg sehen kann, den US Schnulzen der Marke "Rosamunde Pilcher auf Extasy" nun mal so an sich haben, bekommt immerhin auch einen sehr interessanten Film über das Massenauswandern von Irland nach Amerika aufgrund hoher Arbeitslosigkeit geboten. Dazu die alte Zeit, schöne Oldtimer Fahrzeuge. Schöner Film halt.

Meine Bewertung
Bewertung von Hanjockel79